PAGE online

Best-of PAGE: Die beliebtesten Beiträge 2021

Das Jahr ist so gut wie rum – der perfekte Moment, um noch einmal in unseren Archiven zu kramen und zu schauen, welche Artikel bei euch besonders gut angekommen sind. Ob Flutwein, Burger King oder True Fruits – das sind die beliebtesten Artikel des Jahres 2021

Bild: Franziska Freiwald / @zweisieben.fotografie

Eine bunte Zusammenstellung der beliebtesten Artikel aus dem Jahr 2021 auf unserer Webseite. Viel Spaß beim Durchklicken und informieren.

Flutwein: Ein Spendenaufruf, der zeigt, was Kreation kann!

Die Hochwasserkatastrophe in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen war eines der bewegendsten Themen in diesem Jahr. Und diese Spendenaktion eine der aufsehenerregendsten: Mit Unterstüzung der Seven.One AdFactory entstand ein bewegender Spendenaufruf, der die original verschlammten Ahrwein-Flaschen gekonnt in Szene setzt.

Funky Identity, fröhlich und smart: Burger King im neuen Design!

Gleich zu Beginn des Jahres 2021 erschien die Fast-Food-Kette im neuen Design, das auf Natürlichkeit und Authentizität setzt – unsere Kollegin hat sich das neue Erscheinungsbild von Burger King genauer angeschaut.

Die schönsten Designkalender 2022

Dieser Artikel ist einer unserer Dauerbrenner: Aber von schön gestalteten Kalendern kann man einfach nie genug haben. Wir haben eine spannende Sammlung der schönsten Designkalender für euch zusammengestellt.

Der FDP Wahlprogramm-Sweater

Mit Mode hatte man die FDP bisher eigentlich nicht in Verbindung gebracht. Bis die Agentur Heimat das Wahlprogramm 2021 der FDP als Sweater zur Berliner Fashion Week launchte. Mehr zu dem selbsternannten It-Piece der FDP.

Brauchen Designer überhaupt noch Portfolio-Websites?

Wir nicht, sagt Marcel Theinert von der Leipziger Designagentur HawaiiF3 – und erklärte unserer Kollegin Claudia Gerdes, warum Designer keine Portfolio-Websites benötigen.

Schriften finden: Die besten Tipps von Designer:innen [P+]

Wie und wo finden Kreative unverbrauchte und qualitative Schriften? Gestalter:innen verraten ihre Quellen für neue Types.

Radikales Redesign des HVV

Die trauen sich was! Nach einem Redesign der Agenturen Karl Anders und Grabarz XCT ging der Hamburger Verkehrsverbund 2021 neue Wege und wurde krass bunt.

»Jeder Tag ohne Excel-Tabelle ist ein guter Tag«

Eine Fachkarriere auf der gleichen Stufe mit einer Führungskarriere? Das ist nach wie vor selten bis unmöglich in der deutschen Agenturlandschaft. Doch so langsam kommt aber Bewegung in die Thematik. Ein Beispiel: Managing Director Bernhard Lukas legte seinen Geschäftsführerposten ab, um sich wieder voll und ganz der Kreation zu widmen. Wir sprachen mit ihm über den ungewöhnlichen Schritt.

True Fruits polarisiert – diesmal: AfD-Flaschen

Edeka reagierte sofort: »Danke für eure neue Lieferung, true fruits Smoothies. Die AfD-Flaschen haben wir aber nicht bestellt, die gehen wieder zurück!« Die Smoothie-Macher von true fruits hatten sich durchaus was gedacht bei der Aktion – nur was?

Das sollten selbstständige Designer:innen und Freelancer:innen wissen!

In kaum einer Branche ist die Selbstständigkeit so beliebt und verbreitet wie im Kommunikationsdesign. Sie verspricht Freiheit und Selbstbestimmung – und oft auch mehr Geld als in der Festanstellung. Gleichzeitig fordert sie ein hohes Maß an Disziplin und Eigenverantwortung. Im PAGE eDossier »Selbstständig in der Kreativbranche« haben wir die wichtigsten Aspekte und Tipps aus früheren PAGE-Ausgaben zusammengetragen. Darin finden Sie allgemeine Informationen zum Arbeitsmodell Freelancing, Anleitungen zur Angebotserstellung und Kalkulation ebenso wie Tools für die Buchhaltung.

PDF-Download: eDossier »Selbstständig in der Kreativbranche«

82 Seiten Reports und Überblicksartikel zu den Themen Kundenakquise, Honorare, Angebotserstellung, Buchhaltung, Versicherungen, Künstlersozialkasse & Co

8,80 €
AGB

Wrigley’s: Was nach der Pandemie geschehen könnte

Ja, nach der Pandemie – das wäre schön … In dem neuen Wrigley’s extra Spot, der für das britische Fernsehen gedreht wurde, zeigt die Kreativagentur Energy BBDO aus Chicago, wie sie sich das Ende der Pandemie vorstellt.

NFTs: Chancen und Risiken für Digital Artists [P+]

Digitale Kunst oder Krypto-Hype: Was hat es mit NFTs auf sich? Und was haben Digital Artists von ihnen? Wir bringen etwas Licht ins Dunkel.

JingleBe 94 von Fynn Kliemann
Fynn Kliemann komponierte 100 Melodien für alle möglichen Gemüts­lagen und verkaufte diese »JingleBes« Anfang März 2021 als NFTs auf der Plattform Rarible. Die MP3-Thumbnails dazu zeigen Gesichter, die von einer künst­li­chen Intelligenz generiert wurden. Das hier ist JingleBe 94

100 beste Plakate: Die Gewinner des Jahres 2020

Die Jury, die unter fast 2.000 Plakaten auswählen musste, stand in diesem Jahr unter dem Vorsitz von Markus Weisbeck. Wir zeigten Anfang des Jahres eine Auswahl der Gewinner des Wettbewerbs 100 beste Plakate – wie immer ein visuelles Vergnügen!

Bild: Stahl R, Tobias Röttger, Timm Häneke, Susanne Stahl / 100 Beste Plakate e.V.

Buchtipp zum Vorlesen: Nenn mich nicht Mama!

An manchen Kinderbüchern können wir uns nicht sattsehen. Denn neben einer niedlichen oder spannenden Geschichte bieten einige von ihnen Illustrationen, die einfach aus der Masse herausstechen. Dazu gehören auch die Werke von Marianne Dubuc – in diesem speziellen Fall »Nenn mich nicht Mama« – unser Buchtipp für visuell Anspruchsvolle.

>>> Hier geht’s zu unserer Sammlung der  schönsten Kinderbüchern

Was ist eigentlich Sustainable Design?

Was bedeutet Sustainable Design und vor welchen Herausforderungen stehen Gestalter:innen bei der Umsetzung? Wir haben darüber berichtet, wie vielfältig und spannend Sustainability in Design und Branding aussehen kann.

Was ist eigentlich Sustain

Kreativer Ideen-Pusher: Perfekt ist nicht das Ziel!

In unserem PAGE Magazin – online wie Print – stellen wir regelmäßig spannende Projekte von Studierenden vor. In diesem Fall hatte euch diese Masterarbeit besoders interessiert. Der fröhlich illustrierte Ratgeber mit Orakelkarten soll helfen, innere Blockaden zu überwinden, loszulassen und wieder ohne Druck zu gestalten.

Abschlussarbeit Raissa Oltmanns
Machmal braucht es nur einen kleinen Anstoß oder einen ungewöhnlichen Gedanken: Neben handfestem Hintergrundwissen zu Kreativtechniken im Ratgeber soll vor allem das Orakel mit seinen Aktivitätskarten dabei helfen, innere Blockaden zu überwinden, loszulassen und wieder ohne Druck zu gestalten

Strichpunkt schließt sich Agenturgruppe MYTY an

Auch diese Meldung hat euch 2021 besonders interessiert: Die Strichpunkt-Inhaber verkauften ihre Anteile an MYTY und erhielten im Gegenzug Anteile an der Agenturgruppe. Wir haben uns angeschaut, was das genau bedeutet …

Typodarium 2022: Die tägliche Dosis Typografie

Brotschriften und Ausgefallenes, langlebige Leseschriften und edle Zierschriften – der Klassiker unter den Type-Kalendern bringt Schrift-Inspiration Tag für Tag. Unsere Kollegin hat das Typodarium 2022 vorgestellt.

TypodariumOpener.jpg

Produkt: eDossier: »Designwirtschaft in Zahlen«
eDossier: »Designwirtschaft in Zahlen«
Gehaltstabelle kreative Berufe: Kommunikationsdesign, Werbung, Projektmanagement, Text et cetera. Daten & Fakten für Kundenakquise und Stundensatzkalkulation

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren