Corporate Identity

Der Ausdruck Corporate Identity beschreibt das Selbstverständnis eines Unternehmens. Eine Corporate Identity dient der schlüssigen Repräsentation und Kommunikation nach außen und innen von Unternehmensmerkmalen, aus denen sich Visionen und Leitbilder – eine Unternehmenskultur – für die Belegschaft und für die Öffentlichkeit ableiten lassen, auch Unternehmensidentität genannt. Auch wenn eine CI im Endeffekt auf die Außenwirkung ausstrahlt und eigene Marken von ihr profitieren, bezeichnet sie doch in erster Linie die Idee, die das Mitarbeiterkollektiv sich von »seinem« Unternehmen macht. Die CI ist wie ein Leitbild.

Diese interne Unternehmensidentität speist sich zunächst mehr oder minder organisch aus der Kernkompetenz, der Geschichte, den Strukturen, den Geschäftsfeldern und der Branche. Dennoch sollten Unternehmen ihre Corporate Identity nicht dem Zufall überlassen, weil sie gravierende Auswirkungen auf die Qualität des Services oder Produkts haben kann, das es anbietet.

Wer sich mit der Gestaltung und Pflege einer CI beschäftigt, wird zum einen das öffentliche visuelle Erscheinungsbild (Corporate Design) des Unternehmens unter die Lupe nehmen, zum anderen aber auch die Bereiche Corporate Behaviour, Corporate Communication, Corporate Culture, Corporate Language und Corporate Philosophy gemeinsam mit den Entscheidern und Mitarbeitern eines Unternehmens erörtern und gegebenenfalls aktiv verändern. Insofern gehört die Gestaltung oder Pflege einer Corporate Identity auch in die Domäne von Unternehmensberatungen, wobei der Übergang zum Leistungsspektrum von Designagenturen fließend ist.

mehr

Die nachhaltigste und schönste Bier-Marke der Welt

Das Londoner Designstudio Horse versieht den Bier-Brand Good Things Brewing mit einem verspielten und zarten Corporate Design, wie man es von Biermarken nicht kennt. mehr

Tolle typografische Website für den TDC

Für den ikonischen Typo-Wettbewerb des Type Directors Club New York entwarf die Designagentur Anagrama eine ebenso ikonische Website. mehr

BrandDesign, Packaging

Wie Zeichen & Wunder das Rebranding der Traditionsmarke Wolfra gelingt

Vollfruchtsäfte mit 90jähriger Tradition upgedatet für ein ernährungs- und umweltbewusstes Publikum: Die Münchner Brandingagentur Zeichen & Wunder versieht Wolfra mit neuem Corporate Design. mehr

Heights: Branding für innovatives Hirnfutter

Heights poliert das Hirn mit Denkaufgaben, Ernährungsergänzungsmitteln – und einem schlauen Corporate Design der Brandingagentur Ragged Edge. mehr

Anzeige

PAGE Best-of 2019: Warum Schulen ein Corporate Design brauchen

Dieser Beitrag hat 2019 viele unserer Leser interessiert: Claus Schilke, Schulleiter in Hamburg, erklärt, warum er ein professionelles Erscheinungsbild in Auftrag gegeben hat.

mehr

Wie die Identity von Design Matters 2020 Kreative fordert

Im September 2020 findet in Kopenhagen die Designkonferenz »Design Matters« statt – mit einem Erscheinungsbild, das zeigt wie innovativ das skandinavische Event ist. mehr

Nachhaltigkeit, Corporate Design, Corporate Identity, Weiterbildung, Drucktechniken, Ecodesign

2020: PAGE wünscht einen guten Rutsch ins neue Jahr

Der Jahreswechsel ist da: Mit PAGE 01.2020 tragen wir das große Thema des scheidenden Jahres in die Designszene: Klimaschutz. Wo retten Kreative jetzt schon den Planeten – und was steht an für 2020? mehr

Bundesligaverein TSG Hoffenheim launcht Charity-Brand umoja

Mode für einen guten Zweck: TSG Hoffenheim bringt Lifestyle-Marke umoja heraus – mit einem Corporate Design der Hamburger Designagentur Mutabor. mehr

Anzeige

Ein Hauch Cannabis: Pentagram entwirft Identity für Sula

Cannabis Branding ist das große neue Design-Feld. Pentagram versieht jetzt Sula mit einer Identity wie ein Sonnenaufgang – und die eigene Aura. mehr

Kunstvoller Mondschein von TwoPoints.Net

Großer Auftrag für ein kleines Studio: TwoPoints.Net entwickelte das Erscheinungsbild der Langen Nacht der Museen in Barcelona. mehr

Tipps fürs Employer Branding

5 Tipps fürs erfolgreiche Employer Branding

Agenturen haben derzeit nicht das beste Image. Wir haben mit Experten gesprochen und berichten, was man tun muss und kann, um sich als gute, vertrauenswürdige Arbeitgebermarke zu positionieren.

mehr

Mercado Sagrado: Best-of Eco Hipster-Branding

Auf einer Ranch in den Malibu Mountains findet alljährlich der Mercado Sagrado statt, ein Festival hipper, nachhaltiger Marken. Wir waren da und zeigen die besten Corporate Designs und Packagings … mehr

Anzeige

Gezapfte Cocktails mit einem elegant illustrierten Branding

Black Lines bietet Cocktails so schnell gezapft wie ein Bier und dabei hoch qualitativ wie das illustrierte Corporate Design der Agentur & Smith unterstreicht, das einen Kunst-Revolutionär zitiert. mehr

Anspielungsreiches Corporate Design rund um einen Leoparden

Die Londoner Agentur ShopTalk hat für das Studio Duggan eine wunderschön illustrierte Corporate Identity gestaltet. mehr

Wie Kaffee wächst: Branding für Orange Coffee

Design Studio B.O.B. hat sich beim Corporate Design für den Düsseldorfer Coffeeshop Orange Coffee von der Pflanze selbst inspirieren lassen. mehr

Elmina: Hotel-Branding wie ein Sonnenuntergang

Ark Studio hat in Kollaboration mit Dov Kroll das brandneue Boutique-Hotel Elmina in Jaffa mit einem Corporate Design versehen, das die arabische Architektur des Gebäudes ebenso zitiert wie die dortigen Sonnenuntergänge. mehr

Anzeige

Mitreißend und bold! &Walsh branded Zooba

Sie kann es auch ohne Sagmeister. Und wie! Bunt, bold und mit vibrierender Inspiration direkt aus Kairo branded  &Walsh das Street Food Restaurant Zooba. mehr

Ein ganz besonderes Packaging für Pfeffer & Frost

Die Nürnberger Lebkuchen von Pfeffer & Frost kommen nicht nur in kompostierbarer Folie, sondern auch in einer Papierdose, die jedes Jahr von einem anderen Illustrator gestaltet wird. mehr

Corporate Identity Beispiele

PAGE stellt regelmäßig interessante, innovative und auch fragwürdige Corporate Identity Beispiele vor. Gut, dass die Kreativbranche stets viele spannende Designs im Angebot hat oder besser gesagt veröffentlicht. Heutzutage ist es wichtiger denn je, seinen eigenen Brand clever zu vermarkten, und da eignet sich eine neue CI auch immer gut dafür. Modernes Corporate Design zeichnet sich durch ein variables, aber prägnantes Corporate Identity Konzept aus. Die visuelle Identität darf sich ruhig auch mal einem mutigen Wandel unterziehen, zum Beispiel ein innovatives Logo relaunchen – auch wenn das neue Design bei dem einen oder anderen Kollegen oder in der Öffentlichkeit zunächst nicht viel Anklang findet. Bei traditionellen Unternehmen ist sicherlich Vorsicht geboten, da zu gravierende Veränderungen Probleme in der Kommunikation nach außen auftreten könnten und sich möglicherweise die eigenen Mitarbeiter auf einmal mit einer ganz anderen Unternehmenskultur identifizieren müssen.

PAGE zeigt ebenso die wachsenden Herausforderungen für Designer bei der Gestaltung von Corporate Designs – hier auf der Website oder auch im Heft in PAGE 04.2016.