PAGE online

Buchtipp zum Vorlesen: Nenn mich nicht Mama!

Zauberhaft illustriert und perfekt zum Vorlesen ist diese Geschichte über eine große Freundschaft mit Hindernissen, in der das geordnete Leben des Eichhörnchens Otto kräftig durcheinandergewirbelt wird.

Vorlesetipp Nenn mich nicht Mama – Ausschnitt
© 2017 Beltz & Gelberg in der Verlagsgruppe Beltz, Weinheim Basel

Es gibt Bücher, an denen kann man sich nicht sattsehen – “Nenn mich nicht Mama!” ist so eines. Die warmen, freundlichen Illustrationen von Marianne Dubuc bekommen auf den vorliegenden 68 Seiten viel Raum und lassen die großen und kleinen Leser schnell in die gemütliche Welt von Otto, dem Eichhörnchen, eintauchen.

Als eines Morgens eine stachelige grüne Kugel vor Ottos Haustür liegt, interessiert sich das Eichhörnchen zunächst nicht dafür. Schließlich ist er nicht neugierig – nur bequem. Doch als daraus irgendwann ein flauschiges Wesen schlüpft, kann auch Otto nicht mehr anders als sich zu kümmern. Und je mehr sich Otto auch windet, desto mehr macht sich das Fellknäuel in Ottos gut geordnetem Leben breit.

Empathische Geschichte über eine ungewöhnliche Beziehung

Die Kanadierin Marianne Dubuc, die in ihrer Heimat bereits mehrfach ausgezeichnet und hierzulande mit ihrem Bilderbuch »Bus fahren« für den Deutschen Jungendliteraturpreis 2016 nominiert wurde, erzählt von Ottos Abenteuer – seinen kleinen Schwächen und seinem großen Herz – abwechselnd in großflächigen Szenen und kleineren Bildfolgen und vermittelt so, dass Familie eben nicht immer mit Verwandtschaft gleichzusetzen ist.

Marianne Dubuc, Nenn mich nicht Mama!, ab 5 Jahren, Hardcover, vierfarbig, 68 Seiten, Beltz & Gelberg, Weinheim, ISBN:978-3-407-82304-5

Buchtipp zum Vorlesen: Nenn mich nicht Mama

Vorlesetipp Nenn mich nicht Mama, Einblick
© 2017 Beltz & Gelberg in der Verlagsgruppe Beltz, Weinheim Basel

Online-Redakteurin Daniela SchwabelDaniela Schwabel liebt gut gestaltete Kinderbücher und ist froh, dass ihr Sohn bisher noch jedes Tablet für eine gute Geschichte weggelegt hat. In loser Folge stellt sie ab jetzt Kinderbücher vor, die aktuell zu Hause vorgelesen werden.

Produkt: PAGE Digital 6.2018
PAGE Digital 6.2018
Illustration für Online & Beyond ++ Corporate Types ++ TDC New York 2018 ++ Making-of: Barrierefreies Leitsystem ++ UI Design ++ Karrierecoaching

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren