Tools & Technik

Technik beflügelt Kreation! Gemäß unserem PAGE-Motto »Design. Code. Business.« stellen wir nicht nur die Arbeiten, sondern auch die Werkzeuge der Kreativbranche vor: Tools, Apps, Programme und Methoden für die Gestaltung und Realisierung zeitgemäßer Kommunikations- und Designprojekte.

mehr

Konkurrenz für Apple? Das Microsoft Surface Studio im Praxistest

Kann Microsoft mit seinem All-in-One-PC Kreative begeistern und tatsächlich Apple Konkurrenz machen? Wir haben das Gerät getestet. mehr

Video-Content für Social Media: Equipment für Einsteiger

Kamera, Stativ, Gimbal, Beleuchtung & Co. – hier ein paar Tipps …

mehr

WordPress, WordPress Themes, Support, Themeforest, Service, Webdesign, Template, Code, Shopify, Webdesigner, Entwickler, Programmierung

Webdesign mit Themes & Templates: Ein lukrativer Markt für Agenturen und Freelancer

Rund um Themes und Templates für WordPress, Shopify und Co ist längst ein Markt für Webdesigner und Entwickler entstanden. Für wen eignet sich dieses Geschäftsmodell? mehr

Video-Content produzieren: 7 praktische Tipps

Bildformate, Storytelling, Templates, Untertitel – es gibt vieles zu beachten …

mehr

Anzeige

Sponsored Content

Adobe Live zu UI/UX-Design mit Adobe Xd

Adobe gibt im ersten Livestream zu UI/UX-Design einen Einstieg in das Thema UX-Design mit Experten, echten Projekten und dem neuen Tool Adobe Xd. mehr

Adieu, Photoshop?

Der britische Softwarehersteller Serif will mit seinen Programmen der Creative Cloud von Adobe Konkurrenz machen. Marco Peters von der IT-Beratung Solutionbar erklärt, warum das Projekt eine Chance hat. mehr

Virtual Reality, Virtual-Reality-Brille, VR-Brillen, Virtual-Reality-Apps, Unity Game Engine, 360-Grad-Kamera, Entwicklungsumgebung, Motion Sickness

VR für alle! So rüsten Agenturen auf für Virtual Reality

Das müssen Agenturen bedenken, bevor sie ihr Leistungsportfolio um Virtual Reality erweitern. mehr

Cascading Stylesheets, Cascading Style Sheets, Screendesign, Grafikdesigner, Kommunikationsdesign, Website erstellen, Grafikdesign, Soft Skills

Keine Angst vor CSS! Tipps & Tricks für Designer

In diesem PAGE eDossier können Sie aktiv nachvollziehen, was Web- und Mobile-Developer in ihrem Arbeitsalltag umtreibt. Hier geht’s lang in die wunderbare Welt der Cascading Style Sheets. mehr

Anzeige

CSS-Spezifikationen fürs kreative Webdesign

Die neue CSS-Spezi­fikation Grids erweitert Flexbox und ermöglicht die zweidimen­sionale Gestaltung des Layouts.

mehr

»Webdesigner müssen verstehen, was Grafikdesign für sie tun kann«

Jen Simmons, Designer Advo­cate bei Mozilla und Betreiberin des Blogs »The Web Ahead«, findet gängige Grid-Systeme langweilig, weil alle die gleichen nutzen …

mehr

Corel Painter kommt mit vielen neuen Features

Die neue Version des unter Digital Artists weitverbreiteten Malprogramms hat nicht nur viele neue Pinsel an Bord.   mehr

Wie man eine Billion Farben sichtbar macht

Für die Kampagne des neuen Samsung QLED TV entwickelte die New Yorker Agentur R/GA einen Algorithmus, der die Darstellung von 1,013,837,281 Farben ermöglicht. mehr

Anzeige

5 Tipps für die Einbindung von Videos auf Websites

Aus Entwicklerperspektive: Jan Henckel, Technischer Leiter bei Dunckelfeld in Köln, gibt Tipps zu Codecs, Framerate, Auflösung …

mehr

Künstliche Intelligenz im Designprozess

An der Hochschule Hof experimentiert Michael Zöllner, Professor für Interaction Design, mit Algorithmen und künstlicher Intelligenz. Wir sprachen mit ihm über Designtools und Selbstbestimmung. mehr

Kostenlose Texterkennung per App

Update der Scan-App integriert OCR. mehr

Hero-Videos: Bewegte Helden

Großformatige Videos mit Showcase-Charakter haben sich insbesondere auf Landing Pages etabliert. Wir haben einige prägnante Beispiele zusammengestellt.

mehr

Anzeige

Navigationsmuster: Priority+ oder Tableiste?

Navigationskonzepte für mobile Geräte stehen ganz im Zeichen der Ökonomie. Meist heißt es Platz sparen, um alle Inhalte auf dem kleinen Screen unterzubringen.

mehr

Navigationskonzepte: Wo geht’s lang?

Vor allem der begrenzte Platz auf den Screens mobiler Devices hat dem Hamburger-Icon Vorschub geleis­tet – inzwischen ist allerdings klar, dass es nicht zur Universallösung taugt.

mehr

Egal ob 2D oder 3D, Photoshop oder InDesign, Processing oder Prozessfarben, CMYK oder HTML5, analog oder digital – wir spüren aktuellen Trends nach, werfen den Blick hinter die Kulissen internationaler Kreativteams und vermitteln Schritt für Schritt handwerkliches Know-how.

Wir berücksichtigen dabei Layout- und Bildbearbeitungssoftware genauso wie Frameworks und Prototyping-Tools oder Agentur- und Workflow-Management-Lösungen. Kurzum alles, was nicht nur den Kreationsprozess – vom Entwurf bis zum Launch – effektiver und produktiver macht, sondern in unseren Köpfen auch erst neue Design- und Kommunikationskonzepte zulässt. Auch wenn manch eine Technik sehr komplex sein mag, sollten wir uns mit ihr befassen und von vornherein in unsere konzeptionellen Überlegungen miteinbeziehen. Wettbewerbsfähigkeit wird zusehends eine Frage der Technik, Ideen sind nur so gut wie ihre Umsetzung.

Darum behalten wir für Sie den Markt innovativer, spannender Technologien im Blick und stellen die Updates vor, die Sie nicht verpassen sollten. Wir zeigen Tools und Techniktrends für Ihr tägliches Geschäft, aber auch Visionäres, das Ihnen zukunftsweisende und originelle Konzeption ermöglicht und Ihnen erlaubt, sich frühzeitig auf Wandel einzustellen. Und Praxis und Vision müssen hierbei keine Gegensätze sein. Wie praktisch oder visionär etwas tatsächlich ist, hängt ganz davon ab, in welcher Disziplin Sie arbeiten.

Unsere Autoren sind denn auch allesamt Spezialisten in ihren jeweiligen Teilbereichen. Sie zeigen, wie und wofür man die unterschiedlichen Tools, Techniken und Methoden im Kreationsprozess einsetzt und wie man mit ihnen knifflige Herausforderungen löst. Sie gewähren bereitwillig Einblick in ihre Arbeit, teilen ihr Wissen und profitieren wiederum selbst vom Blick in andere Gestaltungsdisziplinen. Die Technik schreitet in einem rasanten Tempo voran, die Medienvielfalt wird größer und der Kreativprozess damit immer komplexer. Kanalübergreifendes, interdisziplinäres, ganzheitliches Know-how ist gefragt.

PAGE – Design. Code. Business. Auf dass auch Sie Ihre Auftraggeber weiterhin mit hervorragenden Ideen und konsequenter Umsetzung überzeugen können!