Branche & Karriere

Sie haben Fragen zu Jobprofilen und Gehältern? Oder sind auf der Suche nach Ausbildungs- und Studienangeboten? Oder benötigen Rat in Sachen Auftragsakquise, Umsatzssteuer und Urheberrecht? Hier finden Sie Antworten und Einblicke in den kreativen Berufsalltag.

mehr
Gehälter der Kreativen, Werbebranche, Gehaltsstudie

Große Gehaltsstudie der Werbebranche

Erste Studie dieser Art: eine Kooperation von Gehalt.de, W&V und Designerdock – mit PAGE geteilt …

mehr

PAGE Seminar »Agil – und nun?« – 20./21. April 2018

Wie man aus einer heterogenen, interdisziplinären Truppe ein Winning Team macht: Profitieren auch Sie vom immensen Erfahrungsschatz Hagen Seidels im zweitägigen Workshop!

mehr

Akquise vor sich herschieben

… ist laut Phil Meinwelt, Werbefotograf und Gründer des Freelancer-Portals Nook Names in Berlin, ein Fehler, den sich Creative Professionals sparen können. Teil 6 der Serie zum Thema »Fehler vermeiden« …

mehr

Crowd-Funding für Printprodukte

Für alle, die vom eigenen Printprojekt träumen: die kleine, aber feine Crowd-Funding-Plattform Coblisher

mehr

Anzeige

Hashtag. Punkt, fertig!

Journalisten sollten differenziert berichten, nicht skandalisieren, meint unser Kolumnist Jürgen Siebert.

mehr

Sponsored Content

Michael auf der Adobe MAX: »Das war unglaublich bereichernd.«

Wer einmal dort war, den lässt es nicht kalt. Adobe MAX, die große Kreativkonferenz inspiriert tausende Kreative vor Ort und im Livestream.

mehr

Mehr Technik, weniger Natur

Wie werden wir in Zukunft leben, wenn es immer mehr Technik und weniger Natur gibt? Dieser Frage widmet sich diese Masterarbeit.

mehr

Typografie, Existenzgründung, Typograf, Fonts, Künstlersozialkasse, Marketing

Type Foundries gründen

Marketing, Lizenzfragen, Kundenpflege: Das sind die Erfolgsrezepte von Typefoundry-Gründern. mehr

Anzeige

Traumjob: Wie ist es, als Art-Direktor für das Magazin »GOOD« zu arbeiten?

PAGE hat nachgefragt und stellt in einer Miniserie Inhouse-Gestalter vor, die für nur ein Unternehmen arbeiten. Das hier ist Teil 2 mit Tyler Hoehne, Art-Direktor bei GOOD …

mehr

Förmchen statt Balken

Eine Studie zum Anfassen: Bachelorstudenten übersetzten Daten in eine analoge, interaktive Installation.   mehr

Branchenverbände für Kreative im Überblick

Welche Mitgliedschaft ist interessant für mich?

mehr

Sponsored Content

Rechnungen schnell und clever schreiben

Wie man mit einer smarten Agentursoftware das Projekthandling in den Griff bekommt und gleichzeitig bei der Rechnungsstellung fit für die Zukunft wird.

mehr

Anzeige

Blick ins Studio: Scholz & Volkmer Wiesbaden

Blick ins Studio: Scholz & Volkmer

Früher Klinik-Gelände, heute kreativer Campus – inklusive Agenturcafé, Kindergarten und Boxclub. Wir sind zu Gast bei Scholz & Volkmer in Wiesbaden.

mehr

Fehlende Praxis

… ist laut Marta Lach, Grafikdesignerin bei dryfe.mediadesign in Berlin, ein Fehler, den sich Creative Professionals sparen können. Teil 5 der Serie zum Thema »Fehler vermeiden« …

mehr

Vorträge halten: Wie man als Designer Sprechen übt

Designer können von Vorträgen auf Kreativkonferenzen enorm profitieren …

mehr

Produkt und Branding aus einem Guss

Coole Sache: Diese Bachelorarbeit vereint Socken-Kollektionen, Corporate Design und Marketing.

mehr

Anzeige

Kai Röffen und Amir Habil von der Customized Agency Bobby & Carl

Customized Agencies: Was ist dran am Hype?

Immer mehr Agenturen betreiben Exklusiv-
Ableger für jeweils einen Großkunden. 
Geht das Konzept solcher Customized Agencies tatsächlich auf? Wir haben uns umgehört.

mehr

Traumjob: Wie ist es, als Gestalter für ARTE zu arbeiten?

Wir haben nachgefragt und stellen in einer kleinen Serie Inhouse-Gestalter vor, die nur mit einem einzigen Unternehmen verbandelt sind. Den Anfang macht Cécile Chavepayre, charmante Artdirektorin bei ARTE.

mehr

PAGE berichtet über alles, was Kreative bewegt und was sie für ihre Karriere in der Design-, Kommunikations- und Medienbranche brauchen. Dazu gehören Branchenevents wie Konferenzen oder Werkschauen in Hochschulen ebenso wie Seminare, Agenturporträts und Berufspraxis-Tipps.

Eine Gestalter-Karriere beginnt meist mit dem Besuch einer Hochschule. Daher berichten wir über Studiengänge und Nachwuchs-Arbeiten und geben eine Übersicht über Werkschauen und Rundgänge in deutschen Hochschulen.

Wie es nach dem Studium weitergehen kann, zeigt unsere Serie »Jobprofile«: Hier fühlen wir den verschiedenen Akteuren der Kreativbranche auf den Zahn, befragen Social Media Manager, Artdirektoren, Scrum Manager und viele andere Kreativ-Worker nach ihrem Werdegang und ihrem Tätigkeitsprofil.

Zudem zeigen wir Arbeiten und Arbeitsweisen bekannter und hochdekorierter Kreativer – wie Mirko Borsche, Eike König oder Johannes Erler – und geben Tipps, wie man sich ebenso erfolgreich im Kreativbusiness positioniert. Zum Beispiel in unserer Berufspraxis-Kolumne in Kooperation mit der Allianz deutscher Designer AGD, in der wir Themen wie die Künstlersozialkasse, Auftragsakquise, Umsatzsteuer und Urheberrecht beleuchten.

Ein wichtiger Teil des Kreativbusiness ist die Selbstdarstellung. Deshalb bieten wir unserer Community mit »PAGE Portfolios« die einmalige Möglichkeit, sich mit ihren Arbeiten zu präsentieren. Jeden Monat wählen wir ein »Portfolio des Monats« aus, das wir in unserem Print-Magazin und auf der Website besonders hervorheben. Außerdem stellen wir in unserer Serie »Porträt der Woche« interessante Einzelkämpfer in Illustration, Fotografie, Grafik- und Digitaldesign vor – sowie spannende, neue Agenturen und Studios in unserer Serie »Agentur der Woche«.

Einen Einblick in die alltägliche Arbeitswelt der Kreativen gibt unsere Serie »Blick ins Studio«, in der wir sowohl großen, bekannten Agenturen wie Kolle Rebbe und KMS Team als auch kleineren, unbekannteren Agenturen und Freelancern wie QOOP und Artur Bodenstein in ihre Büros schauen.

Ein wichtiger Gradmesser für Erfolg in der Kreativbranche sind Rankings. Alljährlich ermitteln wir in unserem PAGE Kreativ-Ranking und einem PAGE Digital Ranking die Büros und Agenturen, die bei Kreativ-Contests besonders erfolgreich waren und somit zur kreativen Elite zählen. Die wichtigsten Wettbewerbe samt Kategorien, Einreichungsfristen und Kosten haben wir in einer Übersicht versammelt. Und auch die Gewinner der wichtigsten internationalen Awards stellen wir regelmäßig vor.

Konferenzen, Workshops und Seminare sind gute Möglichkeiten, um sich fortzubilden und zu vernetzen. Deshalb bieten wir neben der Berichterstattung über spannende Kreativ-Events im deutschsprachigen Raum auch PAGE Seminare an. In ihnen vermitteln renommierte Designer handwerkliche und geschäftliche Strategien und Methoden für eine erfolgreiche Gestalter-Karriere – zum Beispiel Jochen Rädeker im Seminar »Leitmedium Design«, Jan Schwochow in »Infografik – Visual Storytelling« oder Bestsellerautor Mario Pricken in »Disruptive Creativity«.

Und last, not least gibt es da unseren PAGE Stellenmarkt! – Bleiben Sie auf dem Laufenden mit PAGE!