Buchillustration

Dass Buchillustrationen heute wieder mächtig im Kommen sind, hat diverse Gründe. Zum einen leben wir natürlich in einem Zeitalter starker visueller Reize, ohne die auch Bücher nicht mehr auskommen. Zum anderen erlebt das schöne, bibliophile Buch gerade durch die wachsende Konkurrenz von E-Books eine Renaissance. Neben einer Rückbesinnung auf haptische Qualitäten spielt bei den »analogen« Büchern auch die Buchillustration wieder verstärkt eine Rolle. Dabei sind nicht nur Verlage aktiv, die schon immer verstärkt mit Illustration arbeiteten (wie die Büchergilde Gutenberg), sondern ebenfalls Newcomer wie etwa der Berliner Metrolit Verlag. Auch wunderschöne und/oder innovativ illustrierte Kochbücher kommen derzeit regelmäßig auf den Markt.

Unser aktuelles Lieblingsbuch: In 80 Bäumen um die Welt

Ein Schmuckstück im doppelten Sinn: »In 80 Bäumen um die Welt« steckt voller unbekannter Geschichten – und ist umwerfend schön illustriert. mehr

Ocean Plastic Book – das erste illustrierte Buch aus Plastik für Kinder

Wie man mit Müll auf das Thema Umweltverschmutzung der Meere aufmerksam machen kann …

mehr

Es wird Nacht im Berlin der Wilden Zwanziger

17.05.2018

Köln, TASCHEN Store

Der grandios illustrierte Bildband von Robert Nippoldt zum Berlin der 1920er Jahre wird nun in einer Ausstellung zu sehen sein.

mehr

Farbenfroh illustriertes Mexiko-Kochbuch

Ein Rausch von Farben und exotischen Geschmackserlebnissen verspricht dieses von Anne Wenkel illustrierte mexikanische Kochbuch …

mehr

Anzeige

Brillanter Comic: Was ist Faschismus?

Comic-Zeichner Kalle Johansson legt die kürzeste, anschaulichste und doch differenzierteste Erklärung von Faschismus vor, die es wohl je gab.

mehr

Illustratorenwettbewerb für Nachwuchstalente

Gestalterpreis der Büchergilde Gutenberg für junge Illustratoren: Hat die Jury richtig entschieden?

mehr

Illustrierter Atlas der spirituellen Orte

Ein Buch über spirituelle Orte weltweit, wunderbar illustriert von Harry & Zanna Goldhawk.

mehr

Buntstiftzeichnungen mit Witz

Die junge Berliner Illustratorin Henriette Artz erzählt mit Buntstiften kleine Geschichten – hier geht’s um erste Dates …

mehr

Anzeige

Kein Wunder, dass diese Illustrationen gewonnen haben

Mysteriös und stylish: Der Illustrator Max Löffler hat den alljährlichen Wettbewerb der Folio Society und des House of Illustrations gewonnen. mehr

Bunt und witzig illustriert: Hunde- und Katzenratgeber

Tipps für Hundehalter und Katzenbesitzer, kurz und knapp auf den Punkt gebracht und äusserst unterhaltsam mit Illustrationen aufbereitet

mehr

Grandios anderes Kochbuch: Und was isst du dann?

So ein Vergnügen hat glutenfreies, pflanzliches und zuckerloses Essen noch nie gemacht wie mit dem neuen Buch unseres Lieblingsillustrators und Humorkünstlers Felix Bork, dessen Bestimmungsbuch »Oh, ein Tier« zu unseren Liebsten gehört. mehr

Besonders schön illustrierte Bücher

Mit schönen Illustrationen macht das Lesen gleich noch mehr Spaß – wir stellen herausragende illustrierte Bücher vor.

mehr

Anzeige

»Taxifahrt mit Victor«

26.01.2018 - 07.02.2018

enfants artspace Hamburg

Buchrelease des neuen Buches von Sara Trofa, galaktisch illustriert von Elsa Klever mehr

Wunderschön illustriertes Buch über Kräuter

Ein Kräuterbuch als Bestseller? Ja, wenn es so wunderbare Illustrationen wie »Herbarium« enthält.

mehr

Grandios illustrierter Bildband: Berlin in den 1920er Jahren

Mit Illustrationen von Robert Nippoldt eintauchen ins wilde Berlin der zwanziger Jahre …

mehr

Das unglaubliche Projekt von Zeichner Frédéric Pajak

Neun mit faszinierenden Tuschezeichnungen illustrierte Bände soll Pajaks Buchreihe über Leben und Werk des Philosophen Walter Benjamin umfassen.

mehr

Anzeige

Die besten Graphic Novels und Comics

Welches sind die aktuell besten Graphic Novels und Comics? Eine Liste für visuell Anspruchsvolle.

mehr

»Moabit«: Illustrierter Berlin-Krimi für alle Freunde schöner Bücher

Der »Moabit«-Krimi zur Serie »Babylon Berlin« wurde eigens für Illustratorin Kat Menschik geschrieben.

mehr