Produkt: eDossier »Selbstständig in der Kreativbranche«

eDossier »Selbstständig in der Kreativbranche«

82 Seiten Reports und Überblicksartikel zu den Themen Kundenakquise, Honorare, Angebotserstellung, Buchhaltung, Versicherungen, Künstlersozialkasse & Co
8,80 €
Österreich: 8,80 € Schweiz: 10,50 CHF International: 8,80 €
Inkl. MwSt. | AGB

Ob direkt nach dem Studium oder nach einer Zeit in Festanstellung: In kaum einer Branche arbeiten so viele Freiberufler:innen wie im Kommunikationsdesign. Das 82-seitige eDossier »Selbstständig in der Kreativbranche« versammelt wichtige PAGE-Artikel rund um die Themen Kundenakquise, Honorare, Angebotserstellung, Kalkulation, Buchhaltung, Versicherungen, KSK und bietet allgemeine Informationen sowie konkrete Tipps und Anleitungen zum Arbeitsmodell Freelancing – immer mit dem speziellen Blick auf die Kreativbranche. Das sind die Themen:

Kalkulation für Freelancer:innen
Geld ist eins der kniffligsten Themen für selbstständige Designer:innen – und zugleich eins der wichtigsten. Wir haben uns umgehört, wie Kreative ihren Wert finden und Projekte richtig kalkulieren

Ratgeber Selbstständigkeit
Was sollten Kreative bedenken, die sich als Freelancer:innen selbstständig machen wollen? Und auf was müssen Agenturen im Umgang mit ihnen achten? Erfahrungsberichte, Tipps und rechtliche Aufklärung in Sachen Scheinselbstständigkeit

Honorare, Akquise, Trends
Wie sieht der Markt für Freelancer:innen derzeit aus? Wir berichten, wie Agenturen den Einsatz von Freien planen, warum Unternehmen gute Auftraggeber sind, und geben Tipps für Akquise und Positionierung

Designangebote richtig schreiben
Mit dem Angebot schaffen Kreative – ob Freelancer:in oder Agentur – die Grundlage für eine gute, faire und rechtssichere Zusammenarbeit mit ihren Kund:innen. Wir haben Tipps rund um Angebotserstellung und AGB für Sie – aus der Praxis für die Praxis

Buchhaltung für Kreative
Ganz umschiffen kann man das Thema Finanzen und Steuern als Selbstständige:r nicht – aber man kann es sich so einfach wie möglich machen

Let’s talk about money
… und zwar ganz konkret und persönlich. Wir haben mit Kreativen gesprochen, die anonym offenlegen, wie viel sie tatsächlich verdienen. Mit Tipps fürs nächste Gehaltsgespräch

Versicherungen für Kreative
Berufshaftpflicht, Rente und Altersvorsorge, Berufsunfähigkeit, Rechtsschutz

Das ist Design wert
Dass Designer:innen wesentlich zum wirtschaftlichen Erfolg von Marken und Unternehmen beitragen, ist klar. Dennoch erfahren sie nicht immer die nötige Wertschätzung. Wir erklären, wie man sich als Gestalter:in heute aufstellen und argumentieren muss, um ernstgenommen und entsprechend bezahlt zu werden

——-

Das PAGE eDossier »Selbstständig in der Kreativbranche« (Nr. 115.2021) enthält Beiträge aus den PAGE-Ausgaben 05.2021, 04.2020, 05.2019, 04.2019, 12.2018, 10.2018, 07.2018, 04.2018, 10.2016, 09.2016, 08.2016 und 07.2016 im Originallayout.

Das könnte Sie auch interessieren