Porträt: Pauline Altmann

PAGE gefällt ...: Grafikdesign von Pauline Altmann aus Berlin, die an der wunderbaren Buchreihe »Naturkunden« mitarbeitet, ein Herz für Krähen zeigt und für tanzende Tinte.

mehr

Sehsucht ruft zum Einmischen auf

Sich mit seinen Themen einbringen: Sehsucht animiert für Google+ kleinen, feinen Spot zur Bundestagswahl.

mehr

Tyke 2014: Peta gegen den Zirkus

Mit einer schrecklichen, fesselnden Dokumentation setzt sich Peta in Zusammenarbeit mit der Agentur Grabarz & Partner gegen die Zirkusindustrie ein.

mehr

Kleine Fische von Sehsucht

Neue Spots mit Animationen im Origami-Stil für die Schweizer Bank Coop.

mehr

Anzeige

Nike: Kampagne mit neuem Konzept

Die neue »Possibilities«-Kampagne von Nike fordert auf, an die eigenen Grenzen zu gehen.

mehr

McCann für den Artenschutz

Für viele Arten sind die Tage gezählt: Plakat-Kampagne für die Stiftung Artenschutz.

mehr

True Fruits

Größer und kurviger: true fruits kommt im Oktober im neuen Look heraus.

mehr

Aufgehängt!

Kleines Giveaway mit großer Wirkung ...

mehr

Anzeige

Agenturporträt: ART+COM

PAGE gefällt …: ART+COM, Gestaltungsbüro aus Berlin, das Chrom in die glitzernde Oberfläche eines Flusses verwandelt, Logos in Skulpturen – und jetzt 25 wird.

mehr

Menace Beach

 

mehr

Online-Magazin für Die Grünen

Für die Grünen entwickelte die Agentur ressourcenmangel ein interaktives Online-Magazin. 

mehr

House Industries für UNIQLO

Die wunderbar emsige Type-Foundry House Industries goes Fashion.

mehr

Anzeige

Porträt: Heinrich Holtgreve

PAGE gefällt ...: Fotografie von Heinrich Holtgreve, der im Alltag Motive findet, die jenseits von Inszenierungen so gar nichts Alltägliches haben.

mehr

Impulse: Jung, radikal, unabhängig

Fest in das aktuelle Geschehen eingebunden - und mit einem visuellen Paukenschlag: Fons Hickmann m23 entwirft Corporate Identity für die Impulse Theater Biennale.

mehr

Tell a Story: Mobiler Buchladen

In Portugal verkauft ein »Book Van« Übersetzungen portugiesischer Literatur.

mehr

Online-Doku von Werner Herzog

Für die Kampagne »It can wait« kreierte Regisseur Werner Herzog eine Dokumentation darüber, wie gefährlich es ist, beim Auto Fahren SMS zu schreiben.

mehr

Anzeige

Gewinnspiel: Nikki Strange

Die britische Textildesignerin Nikki Strange kreiert verträumte, feminine Designs. Wir verlosen ein von ihr gestaltetes iPhone Case.

mehr

Beck’s Retro-Edition

Den 140-jährigen Firmengeburtstag feiert Beck's mit einer limited Edition.

mehr

Die Themenvielfalt ist dabei ebenso groß wie das Auftragsspektrum heutiger Mediendesigner. Im Printbereich sind Logodesign, die Gestaltung von Geschäftsausstattungen sowie Corporate Design ebenso zu nennen wie Buchgestaltung, Editorial Design und Packaging, aber natürlich auch die besten aktuellen Werbekampagnen. Wie es sich für das führende Fachmagazin der Design- und Publishingbranche gehört, geht es dabei oft in die Details – von der Konzeption bis zur Umsetzung, etwa mittels Druckveredelung.

Im Bereich Digital- beziehungsweise Interactive Design berichten wir über die schönsten neuen Websites und aktuelle Webdesigntrends ebenso wie über Animationen, Gamedesigns und die schönsten Apps. Zudem beleuchten wir innovative Konzepte fürs interaktive Marketing oder spektakuläre interaktive Installationen und deren Entstehung.

Womit wir neben Print- und Webdesign bei der dritten Säule heutigen Medien- und Kommunikationsdesigns wären: der Kommunikation im Raum. Im Zeitalter der Multichannel-Kommunikation bleiben Event- und Messedesign, Ausstellungsgestaltung oder Shopdesign keineswegs nur den jeweiligen Spezialisten vorbehalten, sondern werden auch von Design- und Werbeagenturen konzipiert und/oder realisiert.

PAGE ist engstens mit der Design-Community vernetzt. Nicht nur prominente Gestalter wie Stefan Sagmeister, Mirko Borsche oder Mario Lombardo sind regelmäßig auf PAGE Online vertreten – in unseren Kolumnen »Agentur der Woche« und »Blick ins Studio« geben wir stetig Einblicke in die Arbeit von erfolgreichen Designbüros und von vielversprechenden Nachwuchskreativen. Viele Studenten schicken uns tolle Arbeiten, die wir gerne auf PAGE Online vorstellen.

Und weil die eigentliche Kreation keineswegs das Einzige ist, was Gestalter im Alltag beschäftigt, kümmern wir uns auch um das Know-how, das drumherum benötigt wird. Unter anderem in unserer AGD-Kolumne, wo die Allianz deutscher Designer e.V. Berufspraxis-Tipps für Designer und Freelancer gibt – von der Auftragsakquise über den Umgang mit dem Kunden bis zu Honoraren und Gehältern.