Wohl bekomm’s: Studio Oeding gestaltete Kinfelts Kitchen and Wine

Von hochwertigen Visitenkarten bis zum mittäglichen Instagram-Post: 
Studio Oeding hat dem Hamburger Restaurant Kinfelts Kitchen & Wine ein stimmiges Erscheinungsbild verliehen – mit ganz viel Liebe zum Detail.



Wenn sie etwas macht, dann richtig: Designerin Katrin Oeding ist für ihre Konsequenz genauso bekannt wie für ihr gestalterisches Können. Entsprechend verwundert es beim Besuch im Kinfelts Kitchen & Wine in der Hamburger HafenCity nicht, dass sich alles so rund anfühlt.

Die Designerin gestaltete nicht nur das Corporate Design des neuen Restaurants von Sternekoch Kyrill Kinfelt, sondern war auch für das komplette Interior Design zuständig. Dabei legte sie viel Hand an: Nicht nur das Logo ist handgezeichnet – mit Weinglas als I-Tüpfelchen -, sondern auch das Wandbild im Restaurant (hier kam ihre Leidenschaft fürs Sign Painting zum Tragen), die vielen Zitate rund ums Essen, die im Restaurant verteilt sind und sogar die Wasserflaschen.

Bei der Gestaltung ging sie klar und strategisch vor, wobei ihr das gute Verhältnis zum Kunden half: Sie war schon für den Design-Relaunch von Kinfelts Sternerestaurant Trüffelschwein verantwortlich. So kam es auch, dass sie schon bei der Locationfindung des neuen Restaurants involviert war – und den Koch auch weiterhin berät.

Wie das Projekt genau zustande kam, welche Hindernisse Eigentümer und Designerin überwinden mussten und welche Workarounds Katrin Oeding gefunden hat, um aus dem relativ übersichtlichen Budget das Beste herauszuholen, lesen Sie in PAGE 9.19, die Sie hier bestellen oder herunterladen können.

Kinfelts Kitchen and Wine


Schlagworte: , , ,




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren