Wettbewerbe

Awards und Contests sind unersetzlich für die Bewertung kreativer Leistung, für Kundenakquise und Recruiting, für Sichtbarkeit und Anerkennung. Und mit Glück bietet die Auszeichnung mit einem Preis auch finanzielle Unterstützung.

mehr

Ephemera: Thomas Mayfried im Haus der Kunst

Seit 2003 gestaltet der Grafikdesigner Thomas Mayfried das Erscheinungsbild des Münchner »Haus der Kunst«. Dort ist jetzt eine Werkschau seiner Arbeit zu sehen – und Plakate, Flyer, Lesezeichen von Vorbildern wie Duchamp, Beuys oder Otl Aicher.

mehr

Startschuss für den VDW Award

Der Veranstalter des VDW Award hat seine Einreichungsplattform geöffnet. Der Branchenpreis für Werbefilmer wurde in der Vergangenheit vom Verband Deutscher Post- und Werbefilmproduktionen (VDW) ausgelobt, der seit diesem Frühjahr als eigenständiger Verein nicht mehr existiert. Bereits als bekannt wurde, dass der VDW in einer Sektion der allgemeinen Produzentenallianz aufgeht, bestätigte der bisherige Geschäftsführer Tosten Levermann gegenüber PAGE ONLINE, dass der Award weiter stattfinden würde.

mehr

ADC feiert erfolgreiche Frankfurt Premiere

Zum Abschluss seines Festivals 2010 in Frankfurt am Main hat der Art Directors Club für Deutschland gestern Nacht die Gewinner seines diesjährigen Wettbewerbs bekannt gegeben. In der Sparte Design, dessen Stärkung sich der Kreativverein bereits seit Längerem auf die Fahne schreibt, geht ein goldener Nagel an eine Arbeit, die einen wichtigen Punkt sehr deutlich macht: Gute Kommunikation findet nicht in Kategoriengrenzen statt.

mehr

urban.spacemag #3 sucht Beiträge


»Copy & Paste« heißt das Thema des dritten urban.spacemag Magazins. Und erneut ruft das Team zum Mitmachen auf. Bis zum 30. Juni können Beiträge jeglicher Art eingereicht werden, die sich ums Kopieren in allen seinen Variationen drehen.

mehr

Anzeige

Die besten Online-Fotografenportfolios

Damals, in der guten alten Zeit, standen ja hinter der Kamera immer Männer, davor Frauen. Zumindest Ersteres ist heute grundsätzlich anders.

mehr

Atelier Brückner gestaltet Darwineum

Das Stuttgarter Atelier Brückner, auf der EXPO Shanghai gerade mit der spektakulären Magic Box vertreten, hat den Wettbewerb zu Gestaltung des DARWINEUMS im Zoologischen Garten Rostock gewonnen.

mehr

Die Nominierungen für den Grimme Online-Award

Mehr als 800 Vorschläge waren bereits zur Halbzeit der Bewerbungsfrist beim Grimme Institut eingegangen. Ein Rekord! Heute hat die Jury der Grimme Online Awards die nominierten Websites bekannt gegeben.

mehr

smart urban stage: Die Zukunft der Stadt

Kann smart die Welt verändern? Die Daimler AG sieht in ihren Kleinstwagen zumindest so viel zukunftsweisendes Potential, dass sie die Ausstellungsplattform »smart urban stage« um ihn herum platziert. Ein aufwändiges Vorhaben, das in sechs Metropolen innovative Kunst- und Design-Projekte vorstellt und prämiert. Auftakt ist am 8. Mai in Berlin.

mehr

Anzeige

Deutscher Multimedia Award und Onlinestar fusionieren

Die enorme Anzahl an Kreativpreisen in der Werbe- und Designbranche haben wir an dieser Stelle schon öfter kritisiert. Heut gibt es ausnahmsweise mal keinen neuen Wettbewerb zu vermelden, sondern den Zusammenschluss zweier bestehender Veranstaltungen. Der Deutsche Multimedia Award DMMA und der Online Star werden künftig als gemeinsamer Wettbewerb ausgetragen.

mehr

Titelillus für Designjahrbuch

Ja, es ist eine Spülbürste, die das Cover des nächsten red-dot-Jahrbuchs zieren wird. Die Titelillu entstand bei Oktober Kommunikationsdesign.

mehr

Online-Glamour: Die Gewinner der 14. Webby Awards wurden bekannt gegeben

Die Gewinner der Webbys, die am 14. Juni bei einer Gala in New York verliehen werden, stehen fest. Darunter Hollywood-Stars, Ausnahmekünstler, Spaßvögel und Internetvisionäre.

mehr

Weitere TDC2-Gewinner

Vier weitere Schriften bekamen einen TDC2 Award

mehr

Anzeige

Gewinner des 12. MuVi-Preises

Am 1. Mai wurden auf den Internationalen Kurzfilmtagen in Oberhausen die 12. MuVi-Preise für das beste deutsche Musikvideo verliehen. Jury und Publikum hatten dabei unterschiedliche Favoriten.

mehr

Produktionsgold für BMW und Daimler

Maybach Eventkalender

Print ist nach wie vor eine wichtige Säule in der crossmedialen Medienproduktion. Der Gesamtverband Kommunikationsagenturen GWA würdigt dies mit seinem Production Award.

mehr

Die Ergebnisse des New Media Award 2010

Otto hat online die Nase vorn. Zumindest, wenn man nach den Ergebnissen des diesjährigen New Media Awards geht. Bei dem Wettbewerb, in dem der Vermarkter Interactive Media die besten Online-Kampagnen in fünf Kategorien prämiert, ist der Konzern doppelter Sieger.

mehr

Designvisionen für Wien

Hier sehen Sie die Gewinnerarbeiten des internationalen Ideenwettbewerbs »Project Vienna – A Design Strategy. How to React to a City?« samt Begründungen der Jury.

mehr

Anzeige

RUHR.2010 anne bude: Designkiosk

Wat wäre der Ruhrpott ohne sein Büdchen. Im Rahmen der RUHR.2010 werden dort Objekte 30 europäischer Designer ausgestellt und verkauft – vom Topflappen zum Flitschestein und allet unter 20 Euro.

mehr

VLOW!-Awards verliehen

Für die Entwicklung der dynamischen Schrift Laika bekamen Michael Flückiger und Nicolas Kunz einen VLOW!-Award

 

mehr

Gleichzeitig stehen Wettbewerbe immer wieder in der Kritik. Sie bedeuten für Agenturen und Gestalter zusätzliche Arbeit. Zudem sind die Teilnahmekosten bei manchen Awards regelrecht explodiert, und auch die Veröffentlichungsgebühren, die mitunter auf einen zukommen, wenn man ausgezeichnet wird, sind nicht zu unterschätzen.

Dennoch bleiben Wettbewerbe eine große Chance, die eigene Arbeit vor hochkarätigen Jurys zu präsentieren, sich ins Rampenlicht zu bringen – bei der Preisverleihung, in der anschließenden Berichterstattung und in den Branchen-Rankings. Auch wir stellen die Gewinner der wichtigsten internationalen Awards vor – hier in dieser Rubrik sowie in PAGE Print. Und auch wir legen unseren PAGE Rankings die Auswertung diverser Kreativwettbewerbe zugrunde.

Um herauszufinden, welcher der zahlreichen Wettbewerbe seriös und der richtige für einen ist, empfiehlt Jochen Rädeker, Mit-Inhaber der vielfach ausgezeichneten Agentur Strichpunkt, als Kriterien, den Bekanntheitsgrad des Awards zu prüfen sowie die Juryqualität und die Anzahl der Einreichungen und die Kosten unter die Lupe zu nehmen.

Diese Informationen und alle Einrichtungsfristen finden Sie denn in unserer Übersicht nationaler und internationaler Wettbewerbe. Darunter der ADC Wettbewerb, bei dem der Art Directors Club in Kategorien wie Design, Editorial, Illustration oder Digitale Medien Auszeichnungen vergibt; der ADC Nachwuchswettbewerb, der Semester-, Abschluss- und Praxisarbeiten prämiert; die Cyber Lions und Design Lions für Websites, interaktive Digital Solutions und Environmental Designs; der red dot communication design, vergeben vom Design Zentrum Nordrhein-Westfalen; und die TDC Competitions, bei denen der Type Directors Club New York das Beste in den Kategorien Communication Design und Typeface Design auszeichnet. Die für den deutschen Markt relevantesten Awards werden im PAGE Kreativ-Ranking sowie im PAGE Digital Ranking berücksichtigt.

Natürlich berichten wir auch über die Lead Awards, wo das Beste aus Zeitungen, Zeitschriften und dem Internet gekürt wird, auch wenn man zur Teilnahme vorgeschlagen werden muss, ebenso wie für Gute Aussichten, den Preis für Nachwuchsfotografen. Darüber hinaus finden Sie auch Wettbewerbe, bei denen kein großer Name, aber große Aufmerksamkeit lockt, wie bei 100 beste Plakate oder den Ausschreibungen des Deutschen Studentenwerks.