Wettbewerb für kreative Stadtansichten

Die Bildagentur Veer kooperiert mit dem European Design Award und startet einen eigenen Wettbewerb. Die Corbis-Tochter ruft Designer dazu auf, unter dem Motto „Get Citified” ihre kreative Städte-Vision zu entwickeln und diese bis zum 7. Mai beim Veranstalter einzureichen.



Die Bildagentur Veer kooperiert mit dem European Design Award und startet einen eigenen Wettbewerb. Die Corbis-Tochter ruft Designer dazu auf, unter dem Motto „Get Citified” ihre kreative Städte-Vision zu entwickeln und diese bis zum 7. Mai beim Veranstalter einzureichen. Zu gewinnen gibt es mehrere Grafiktabletts von Wacom. Bewertet werden die Arbeiten von einer internationalen dreiköpfigen Fachjury aus Design-Journalisten, die Bekanntgabe der Shortlist erfolgt im Rahmen des European Design Awards am 31. Mai in Rotterdam.

Natürlich startet Veer den Wettbewerb nicht rein, um den kreativen Schaffensdrang der angesprochenen Designer zu befriedigen – hier geht es ganz klar darum, die Werbetrommel für’s eigene Angebot zu rühren. Man muss zwar nichts kaufen oder zahlen um mitzumachen, teilnehmen dürfen jedoch nur registrierte Veer-Nutzer. Den Bewerbern stehen diverse Fotos, Illustrationen und Schriften aus dem Veer-Portfolio zur Verfügung. Zum Wettbewerb geht es hier.


Schlagworte:




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren