Wettbewerbe

Awards und Contests sind unersetzlich für die Bewertung kreativer Leistung, für Kundenakquise und Recruiting, für Sichtbarkeit und Anerkennung. Und mit Glück bietet die Auszeichnung mit einem Preis auch finanzielle Unterstützung.

mehr

C/O sucht Nachwuchsfotografen 2010

Talents 2011 gesucht.

mehr

ADC-Nägel für den Nachwuchs

Der Art Directors Club für Deutschland baut Nachwuchs-Wettbewerb um

mehr

Spikes Asia feiert seine Gewinner.

Uniqlo wird »Advertiser of the Year«. Australien holt vier Grand Prix.

mehr

Young Guns: Art Directors Club New York prämiert Jungkreative

© Sophia Martineck

Sophia Martineck und Alex Robbins aus Berlin gehören zu den Gewinnern.

mehr

Anzeige

Der erste Wettbewerb für gute Kundenbeziehungen

Die Bremer Wirtschaftsförderung hat einen Wettbewerb ausgelobt, bei dem es ausnahmsweise mal nicht ums Selbstlob in der Agenturbranche geht. Der »Bremer Designpreis Werner Steenken« belohnt diejenige Kreativleistung, in der eine gute Zusammenarbeit zwischen Kunde und Dienstleister besonders deutlich wird. Zu gewinnen gibt es 20.000 Euro.

mehr

Keine Goldideen mehr bei den iF Awards

Ab heute ist die Teilnahme am iF Communicationm Design Award 2011 möglich. Der Veranstalter hat die Kategorien überarbeitet.

mehr

TBWA-Werber Stefan Schmidt über die Kultserie Mad Men

Seit vier Staffeln schon begeistert eine amerikanische TV-Serie über den fiesen Alltag in der Werbebranche ihre Zuschauer. Mad Men ist mittlerweile derart zum Kult geworden, dass ihre Charaktere als Barbiepuppen existieren.

mehr

smarte smart schnitzeljagd

Die mobile Ausstellungsplattform »smart urban stage« macht gerade in Zürich Halt. Dort verpackt das mobile Netzwerk Gbanga das Thema »Zukunft der Stadt« in ein virtuelles Rätsel.

mehr

Anzeige

Haushohe Fotografie: images festival am Genfersee lässt staunen

Die Stadt als Museum: Bis zum 26. September findet in den Straßen von Vevey am Genfersee das spektakuläre Images Festival statt.

mehr

Wettbewerb: Weinwerbung gesucht

Die spanische Weinkellerei Terras Gauda ruft zum Kreativwettbewerb auf. Gesucht werden die besten Werbeplakate für die Marke.

mehr

Editorial Photography vom Feinsten

© Stefano de Luigi

Die Gewinner der Getty Images Grants for Editorial Photography 2010 stehen fest. Fünf Berufsfotografen und vier Studenten erhalten demnach Stipendiengelder für ihre Projekte. Wir stellen die Sieger in einer Bildergalerie vor.

mehr

Wettbewerbsaufruf für B-to-B-Fotografen

Der Kommunikationsverband hat einen Wettbewerb speziell für B-to-B-Fotografie gestartet.

mehr

Anzeige

Animago Award findet in Babelsberg statt

Der Einreichungsschluss für den Animago Award 2010 ist seit einem Monat abgelaufen – jetzt hat der Veranstalter den Austragungsort für die Preisverleihung und die dazu gehörende Konferenz bekannt gegeben.

mehr

Eurobest 2010 – Entries Open

Das Edit Filmmakers Festival in Frankfurt

Das Programm für die 13. Ausgbe der eDIT steht fest. Das Filmmakers Festival findet in diesem Jahr vom 26. bis zum 28. September statt. Wie gehabt ist der Austragungsort Frankfurt am Main, allerdings ziehen die Veranstalter zum ersten Mal in die E-Kimos an der Hautpwache.

mehr

Jahrbuch der Werbung jetzt auch online

Ab sofort sind sämtliche Inhalte des Jahrbuchs der Werbung 2010 auch online verfügbar. Und zwar kostenfrei.

mehr

Anzeige

Red Dot Award Communication Design

Die Gewinner des Red Dot Award im Bereich Communication Design stehen fest. In den vergangenen Tagen sind die preisgekrönten Agenturen, Designbüros und Einzelgestalter über ihre Gewinne benachrichtigt worden; die öffentliche Bekanntgabe findet am 8. Dezember in der Galahalle des Casino Zollverein in Essen statt. Bis dahin bleiben auch der Grand Prix, der erstmals zu kürende Kunde des Jarhes und der mit 10.000 Euro dotierte Sonderpreis für den Nachwuchs streng geheim.

mehr

Eurobest launcht die Kategorien PR und Mobile

Die Veranstalter des Eurobest Festivals haben ihren Wettbewerb um zwei Kategorien erweitert. Bei der Award Show, die vom 7. bis zum 8. Dezember in Hamburg stattfindet, können in diesem Jahr erstmals auch Kommunikationsleistungen aus den Bereichen Mobile und PR ins Rennen geschickt werden.

mehr

Gleichzeitig stehen Wettbewerbe immer wieder in der Kritik. Sie bedeuten für Agenturen und Gestalter zusätzliche Arbeit. Zudem sind die Teilnahmekosten bei manchen Awards regelrecht explodiert, und auch die Veröffentlichungsgebühren, die mitunter auf einen zukommen, wenn man ausgezeichnet wird, sind nicht zu unterschätzen.

Dennoch bleiben Wettbewerbe eine große Chance, die eigene Arbeit vor hochkarätigen Jurys zu präsentieren, sich ins Rampenlicht zu bringen – bei der Preisverleihung, in der anschließenden Berichterstattung und in den Branchen-Rankings. Auch wir stellen die Gewinner der wichtigsten internationalen Awards vor – hier in dieser Rubrik sowie in PAGE Print. Und auch wir legen unseren PAGE Rankings die Auswertung diverser Kreativwettbewerbe zugrunde.

Um herauszufinden, welcher der zahlreichen Wettbewerbe seriös und der richtige für einen ist, empfiehlt Jochen Rädeker, Mit-Inhaber der vielfach ausgezeichneten Agentur Strichpunkt, als Kriterien, den Bekanntheitsgrad des Awards zu prüfen sowie die Juryqualität und die Anzahl der Einreichungen und die Kosten unter die Lupe zu nehmen.

Diese Informationen und alle Einrichtungsfristen finden Sie denn in unserer Übersicht nationaler und internationaler Wettbewerbe. Darunter der ADC Wettbewerb, bei dem der Art Directors Club in Kategorien wie Design, Editorial, Illustration oder Digitale Medien Auszeichnungen vergibt; der ADC Nachwuchswettbewerb, der Semester-, Abschluss- und Praxisarbeiten prämiert; die Cyber Lions und Design Lions für Websites, interaktive Digital Solutions und Environmental Designs; der red dot communication design, vergeben vom Design Zentrum Nordrhein-Westfalen; und die TDC Competitions, bei denen der Type Directors Club New York das Beste in den Kategorien Communication Design und Typeface Design auszeichnet. Die für den deutschen Markt relevantesten Awards werden im PAGE Kreativ-Ranking sowie im PAGE Digital Ranking berücksichtigt.

Natürlich berichten wir auch über die Lead Awards, wo das Beste aus Zeitungen, Zeitschriften und dem Internet gekürt wird, auch wenn man zur Teilnahme vorgeschlagen werden muss, ebenso wie für Gute Aussichten, den Preis für Nachwuchsfotografen. Darüber hinaus finden Sie auch Wettbewerbe, bei denen kein großer Name, aber große Aufmerksamkeit lockt, wie bei 100 beste Plakate oder den Ausschreibungen des Deutschen Studentenwerks.