Wettbewerbe

Awards und Contests sind unersetzlich für die Bewertung kreativer Leistung, für Kundenakquise und Recruiting, für Sichtbarkeit und Anerkennung. Und mit Glück bietet die Auszeichnung mit einem Preis auch finanzielle Unterstützung.

mehr

Designpreis der Bundesrepublik Deutschland

Der heutige Vormittag gehört den Machern der besten Designarbeiten des vergangenen Jahres. Der Rat der Formgebung lädt zur Verleihung des Designpreises der Bundesrepublik Deutschland 2010 ein.

mehr

Gute Kulturplakate gesucht

Das hier abgebildete Plakat für eine Podiumsdiskussion am Berliner Max-Planck-Institut für Wissenschaftsgeschichte stammt von Atelier Doppelpunkt und ist nur einer der bisherigen Teilnehmer im Rennen um die Auszeichnung für das beste Kulturplakat 2010.

mehr

Cannes gibt Craft-Jury bekannt

Verhältnismäßig klein wird sie sein, die Jury der neuen Craft-Kategorie bei den Cannes Lions. Den Vorsitz der Wettbewerbssparte, die in diesem Jahr Premiere feiert, übernimmt Jon Kamen

mehr

New York Festivals geben Juries bekannt

Die Veranstalter der New York Festivals haben vier deutsche Werber in die Juries für die International Advertising Awards 2010 berufen. In der Kategorie Television/Cinema wird Stefan Kolle (siehe oben), Gründer und Kreativgeschäftsführer von Kolle Rebbe in Hamburg, die Einreichungen bewerten.

mehr

Anzeige

Art Contest bei Scholz & Friends

Der Kontakt zum studentischen Nachwuchs ist eines der wichtigsten Recruiting Tools für Agenturen. Um Talente zu erkennen und potenzielle Kreations-Junioren frühzeiting für die eigene Agentur zu begeistern, veranstaltet Scholz & Friends regelmäßige Art Contests und Texterwettbewerbe

mehr

Lukas Lindemann Rosinski ist Newcomer des Jahres

Werbung ist doof. Wer so auf der Erfolgswelle surft wie das Team von Lukas Lindemann Rosinski, der darf auch flapsig über seine Branche reden. Die junge Hamburger Agentur gehörte zu den Abräumern fast aller nationalen und internationalen Award Shows der vergangenen Saison.

mehr

Cannes Lions starten Wettbewerb 2010

In Cannes gibt es mal wieder eine neue Kategorie. Die einst als Werbefilmwettbewerb gestartete Cannes Lions Award Show ist längst zu einem umfassenden Festival geworden, das alle Sparten der Kommunikation abdeckt – nicht zuletzt wohl, weil jede Einreichung dem Veranstalter beachtliche Beträge in die Kassen spült.

mehr

Rhein-Main-Fotonachwuchs

Die Preisträger des erstmals veranstalteten katapult-Awards für Nachwuchsfotografie stehen fest.

mehr

Anzeige

Prix Ars Electronica 2010 – Call for Entries

Der Animationsgewinner Ars Electronica 2009: Dark Prince von Jeremy Clapin, Jean-François Sarazin aus Frankreich.

mehr

Kieler Woche

Wir haben in PAGE schon mehrfach über die Projekte des labor visuell am Fachbereich Design der Fachhochschule Düsseldorf berichtet – dort wird intensiv deutsche Designgeschichte aufgearbeitet.

mehr

ADC New York: Design Jury steht fest

Chris Campbell übernimmt den Vorsitz der Design Jury für die 89 Annual Awards des Art Directors Club New York. Der Executive Creative Director von Interbrand ist Chairman eines 13-köpfigen Juroren-Teams.

mehr

Europa-Symbol gesucht

Vielleicht kann ein Gestalter sich hier unsterblich machen …

mehr

Anzeige

Deutschland dominiert beim Epica Award

Zwar haben deutsche Agenturen ihre Wettbewerbseinreichungen 2009 nach eigenen Angaben deutlich zurückgefahren. In den Statistiken vieler Award Shows dominieren hiesige Werber dennoch. Beim Epica 2009 beispielsweise war Deutschland der Top-Teilnehmer. 48 deutsche Firmen haben insgesamt 537 Arbeiten an die Veranstalter geschickt – das macht sich auch in den Ergebnissen bezahlt.

mehr

Bodybits-Gewinner

“Bodybits – Analoge Körper in digitalen Zeiten” hiess die Online-Ausschreibung, mit der das ZDF aufrief, Filmprojekte für eine frische Initiative der altgedienten ZDF-Nachwuchsredaktion “Das kleine Fernsehspiel” einzureichen.

mehr

17. Internationale Trickfilm-Festival Stuttgart

Das 17. Internationale Trickfilm-Festival Stuttgart – Festival of Animated Film (4. bis 9. Mai 2010) lädt internationale Werbeagenturen, Filmemacher und Produktionsfirmen ein, ihre Filme bis zum 15. Januar 2010 für den Under Commission Wettbewerb einzureichen.

mehr

Calling for entries: Heidelberger Innovationsforum

Noch bis zum 8. Februar 2010 können wieder Businessideen und marktnahe FuE-Ergebnisse für das Heidelberger Innovationsforum eingereicht werden.

mehr

Anzeige

ADC Wettbewerb 2010

Der Art Directors Club für Deutschland (ADC) e. V. startet in die neue Wettbewerbssaison mit einer überarbeiteten Kategoriestruktur, die die Vielfalt an Kreativdisziplinen noch deutlicher widerspiegelt und die veränderte Medien- und Kommunikationsbranche klar abbildet.

mehr

DMY International Design Festival 2010: Deadline 28. Februar

Gleichzeitig stehen Wettbewerbe immer wieder in der Kritik. Sie bedeuten für Agenturen und Gestalter zusätzliche Arbeit. Zudem sind die Teilnahmekosten bei manchen Awards regelrecht explodiert, und auch die Veröffentlichungsgebühren, die mitunter auf einen zukommen, wenn man ausgezeichnet wird, sind nicht zu unterschätzen.

Dennoch bleiben Wettbewerbe eine große Chance, die eigene Arbeit vor hochkarätigen Jurys zu präsentieren, sich ins Rampenlicht zu bringen – bei der Preisverleihung, in der anschließenden Berichterstattung und in den Branchen-Rankings. Auch wir stellen die Gewinner der wichtigsten internationalen Awards vor – hier in dieser Rubrik sowie in PAGE Print. Und auch wir legen unseren PAGE Rankings die Auswertung diverser Kreativwettbewerbe zugrunde.

Um herauszufinden, welcher der zahlreichen Wettbewerbe seriös und der richtige für einen ist, empfiehlt Jochen Rädeker, Mit-Inhaber der vielfach ausgezeichneten Agentur Strichpunkt, als Kriterien, den Bekanntheitsgrad des Awards zu prüfen sowie die Juryqualität und die Anzahl der Einreichungen und die Kosten unter die Lupe zu nehmen.

Diese Informationen und alle Einrichtungsfristen finden Sie denn in unserer Übersicht nationaler und internationaler Wettbewerbe. Darunter der ADC Wettbewerb, bei dem der Art Directors Club in Kategorien wie Design, Editorial, Illustration oder Digitale Medien Auszeichnungen vergibt; der ADC Nachwuchswettbewerb, der Semester-, Abschluss- und Praxisarbeiten prämiert; die Cyber Lions und Design Lions für Websites, interaktive Digital Solutions und Environmental Designs; der red dot communication design, vergeben vom Design Zentrum Nordrhein-Westfalen; und die TDC Competitions, bei denen der Type Directors Club New York das Beste in den Kategorien Communication Design und Typeface Design auszeichnet. Die für den deutschen Markt relevantesten Awards werden im PAGE Kreativ-Ranking sowie im PAGE Digital Ranking berücksichtigt.

Natürlich berichten wir auch über die Lead Awards, wo das Beste aus Zeitungen, Zeitschriften und dem Internet gekürt wird, auch wenn man zur Teilnahme vorgeschlagen werden muss, ebenso wie für Gute Aussichten, den Preis für Nachwuchsfotografen. Darüber hinaus finden Sie auch Wettbewerbe, bei denen kein großer Name, aber große Aufmerksamkeit lockt, wie bei 100 beste Plakate oder den Ausschreibungen des Deutschen Studentenwerks.