Wettbewerbe

Awards und Contests sind unersetzlich für die Bewertung kreativer Leistung, für Kundenakquise und Recruiting, für Sichtbarkeit und Anerkennung. Und mit Glück bietet die Auszeichnung mit einem Preis auch finanzielle Unterstützung.

mehr

BBDO New York räumt beim ADC New York ab

Erstmals in seiner Geschichte gibt der ADC New York die Ergebnisse seines Wettbwerbs vor der eigentlichen Preisverleihung heraus. Abräumer der 89. Ausgabe der Award Show ist BBDO New York. Die Agentur holte mit einer Kampagne für den Fernsehsender HBO gleich drei Mal Gold.

mehr

D&AD-Nominierungen stehen fest

Die ersten Ergebnisse der diesjährigen D&AD Awards stehen fest. Nach den vier Jurytagen, die der vergangenen Woche stattgefunden haben, gibt der Londoner Kreativclub auf seiner Homepage bekannt, welche Arbeiten in das Annual geschafft haben und welche daüber hinaus als Nominee auf der Shortlist gelandet sind.

mehr

Swiss Photo Award 2009

Der wichtigste Schweizer Fotopreis nähert sich seinem Höhepunkt – mit der Preisverleihung am 7. Mai. Die Finalisten stehen schon fest.

mehr

Astra siegt beim kürzesten Kurzfilmfestival der Welt

Astra-Werbung ist schon immer gut. Seit 1999 überzeugen Philipp & Keuntje und die Biermarke mit einer Kamagne, die mittlerweile zum Kult geworden ist. Es liegt also auf der Hand, sich dieses kreativen Kunden zu krallen, wenn es darum geht, ein freies Projekt für einen Wettbewerb umzusetzen. Steven Gailowitz’ und Katrin Moos’ Idee wurde belohnt, ihr Astra-Stimmungsbarometer landete auf dem ersten Platz des kürzesten Kurzfilmfestivals der Welt, veranstaltet von Touchmore, einer Spezialagentur für Promotionartikel.

mehr

Anzeige

Kreativ sein financed by Schwarze Dose 28

Den eigenen Ideen freien Lauf lassen, kreativ sein ohne Zeitdruck, Kostenvorgaben, Agenturchef oder Kundenbriefing im Rücken, und damit auch noch Geld verdienen – für so manchen Gestalter dürfte das wie ein unerfüllbarer Traum klingen. Nicht für den Gewinner eines Wettbewerbs, den die Marke Schwarze Dose 28, jüngst ins Leben gerufen hat. In der ungewöhnlichen Marketingaktion ruft das Unternehmen Calidris 28 Kreative aus den Bereichen Mode, Kunst, Design und Musik dazu auf, sich um einen „Halbtagsjob” zu bewerben.

mehr

WDR und Kölner Medienuni starten Nachwuchswettbwerb

Die Kunsthochschule für Medien in Köln und der WDR haben die Einreichungsplattform für die 13. Ausgabe ihres gemeinsamen Wettbewerbs kurzundschön geöffnet. Der Teilnahmeaufruf richtet sich an Nachwuchskreative, die sich mit audivisuellen Themen beschäftigen und gilt für ganz Europa. Eingreicht werden kann in den Kategorien Kurzfilm, Werbefilm, Motion Design und zum zweiten Mal auch in der Sparte Mobile Miniaturen.

mehr

Wettbewerb für kreative Stadtansichten

Die Bildagentur Veer kooperiert mit dem European Design Award und startet einen eigenen Wettbewerb. Die Corbis-Tochter ruft Designer dazu auf, unter dem Motto „Get Citified” ihre kreative Städte-Vision zu entwickeln und diese bis zum 7. Mai beim Veranstalter einzureichen.

mehr

Abstimmen über den 12. MuVi-Preis

Das Musikvideo ist tot, es lebe die Kunst: Im Vorfeld der Oberhausener Filmtage kann das Publikum online den besten deutschen Musikclip wählen

mehr

Anzeige

European Design Festival in Rotterdam

Ende vergangenen Jahres wurde der Austragungsort des European Design  Festivals 2010 bekannt gegeben – jetzt steht auch das Programm für das dreitägige Event in Rotterdam. Und das verspricht einiges.

mehr

ADC New York trommelt für seine Award Show

So schön Preisverleihungen auch sind – meistens dauern sie viel zu lang. Klar, die Gewinner von Design- und Kreativauszeichnungen wollen gebührend gefeiert werden, das möchte man ihnen nicht absprechen. Dennoch: Ein wenig straffer könnte es bei der ein oder anderen Gala schon zugehen. Der ADC New York hat jetzt bekannt gegeben, dass er sich um genau dieses Problem kümmern will.

mehr

Weimar hilft Apolda

Heute unterzeichnen der Kreis Weimarer Land, die Stadt Apolda und der Verein der Wirtschaftförderer Vereinigung Apolda Weimarer Land einen Kooperationsvertrag mit der Bauhaus-Universität Weimar.

mehr

Ist der TDC ein Schnäppchen?

Werfen die Juroren beim Type Directors Club New York (TDC) ihre Chips zu leichtfertig in die Becher? Sicher entscheidet man sich schneller dafür, eine Arbeit zu prämieren, wenn man nur einen Chip versenken, seine Entscheidung aber nicht den anderen Jurymitgliedern plausibel erklären muss. Die Arbeiten von Stephanie Schwarz wurden mehrfach beim TDC ausgezeichnet. Wir haben die „Seriengewinnerin“ nach Tipps und Tricks für eine erfolgreiche Teinahme befragt.

mehr

Anzeige

TDC-Jurymitglied Joe Duffy: Keine Kompromisse

Konkurrenzlos ist der Wettbewerb des Type Directors Club New York auch in der 56. Auflage. Es gibt keinen anderen internationalen Contest, bei dem der Schwerpunkt so eindeutig auf den typografischen Aspekten einer Arbeit liegt. Viele der 242 ausgezeichneten Arbeiten sind absolut überzeugend und liefern uns viel Inspiration – gerade auch die Artworks aus dem asiatischen Raum. Ist die junge Grafikergeneration kreativer als vor 20 Jahren? Wir haben Jurymitglied Joe Duffy dazu befragt.

mehr

Ogilvy Paris punktet beim AdPrint Festival

Bei der 11. Ausgabe des AdPrint Festivals im Rumänischen Bukarest war Ogilvy Frankreich eindeutiger Abräumer. Die Pariser Niederlassung des Agenturnetzwerks wurde mit dem festivaleigenen Titel Agency of Angels ausgezeichnet. Zu verdanken hat das Team um Thierry Chiumino, Luc Chomarat, Marie Farge und Eve Roussou den Erfolg unter anderem seinem Kunden Perrier.

mehr

LeadAwards 2010

Bei der Verleihung der LeadAwards am Donnerstagabend in den Hamburger Deichtorhallen kam wieder das Who is Who der Medien- und Werbebranche zusammen.

mehr

Wir haben es geahnt …

Wir haben es geahnt: Die unabhängige Magazinkultur birgt so einige Schätze, die selbst den viel beschäftigten, etablierten Magazinmachern nicht entgehen können.

mehr

Anzeige

London International Awards rufen zum Jubiläumswettbewerb auf

Die London International Awards eröffnen ihre Einreichungsplattform für den Wettbewerb 2010 und geben ihre Jury Präsidenten bekannt.

mehr

Kondome überzeugen The Cup Jury

The Cup hat die Gewinner der dritten Ausgabe seines Wettbewerbs bekannt gegeben. Hauptsieger ist eine herzerweichende Kampagne aus Japan. Im Auftrag des Kondomherstellers Sagami Rubbers hat die Agentur GT Inc aus Tokio das Projekt „Love Distance” entwickelt und aus einer Not eine Tugend gemacht.

mehr

Gleichzeitig stehen Wettbewerbe immer wieder in der Kritik. Sie bedeuten für Agenturen und Gestalter zusätzliche Arbeit. Zudem sind die Teilnahmekosten bei manchen Awards regelrecht explodiert, und auch die Veröffentlichungsgebühren, die mitunter auf einen zukommen, wenn man ausgezeichnet wird, sind nicht zu unterschätzen.

Dennoch bleiben Wettbewerbe eine große Chance, die eigene Arbeit vor hochkarätigen Jurys zu präsentieren, sich ins Rampenlicht zu bringen – bei der Preisverleihung, in der anschließenden Berichterstattung und in den Branchen-Rankings. Auch wir stellen die Gewinner der wichtigsten internationalen Awards vor – hier in dieser Rubrik sowie in PAGE Print. Und auch wir legen unseren PAGE Rankings die Auswertung diverser Kreativwettbewerbe zugrunde.

Um herauszufinden, welcher der zahlreichen Wettbewerbe seriös und der richtige für einen ist, empfiehlt Jochen Rädeker, Mit-Inhaber der vielfach ausgezeichneten Agentur Strichpunkt, als Kriterien, den Bekanntheitsgrad des Awards zu prüfen sowie die Juryqualität und die Anzahl der Einreichungen und die Kosten unter die Lupe zu nehmen.

Diese Informationen und alle Einrichtungsfristen finden Sie denn in unserer Übersicht nationaler und internationaler Wettbewerbe. Darunter der ADC Wettbewerb, bei dem der Art Directors Club in Kategorien wie Design, Editorial, Illustration oder Digitale Medien Auszeichnungen vergibt; der ADC Nachwuchswettbewerb, der Semester-, Abschluss- und Praxisarbeiten prämiert; die Cyber Lions und Design Lions für Websites, interaktive Digital Solutions und Environmental Designs; der red dot communication design, vergeben vom Design Zentrum Nordrhein-Westfalen; und die TDC Competitions, bei denen der Type Directors Club New York das Beste in den Kategorien Communication Design und Typeface Design auszeichnet. Die für den deutschen Markt relevantesten Awards werden im PAGE Kreativ-Ranking sowie im PAGE Digital Ranking berücksichtigt.

Natürlich berichten wir auch über die Lead Awards, wo das Beste aus Zeitungen, Zeitschriften und dem Internet gekürt wird, auch wenn man zur Teilnahme vorgeschlagen werden muss, ebenso wie für Gute Aussichten, den Preis für Nachwuchsfotografen. Darüber hinaus finden Sie auch Wettbewerbe, bei denen kein großer Name, aber große Aufmerksamkeit lockt, wie bei 100 beste Plakate oder den Ausschreibungen des Deutschen Studentenwerks.