Freunde von Freunden fürs iPad

Nach Online-Magazin und Bildband folgt jetzt die iPad Version des Interview- und Interior-Magazins.

mehr

Rhizom Magazin 15: ästhetisch geil

Das neue Magazin aus der Zusammenarbeit zwischen der FH Münster, Fachbereich Design, und Mundschenk Druck+Medien ist erschienen.

mehr

Typo-Teller

Botschaften auf Tellern gestaltete OgilvyOne UK für das Restaurant Dishoom.

mehr

Agenturporträt: Iglhaut + von Grote

PAGE gefällt …: Iglhaut + von Grote, Berliner Büro für Ausstellungsentwicklung, das archäologische Funde wie Juwelen leuchten lässt und Roboter schon mal in den Garten schickt …

mehr

Anzeige

Tirol pur: Corporate Design für Trofana Alpin

Für das Hotel Trofana Alpin im Wintersportort Ischgl entwickelte das Designstudio Bureau Rabensteiner einen stilvollen und natürlichen Markenauftritt.

mehr

Nachbarschafts-Netzwerk niriu

Niriu ist ein soziales Netzwerk für Hamburg und Berlin, das Offline-Aktivitäten und Kontakte unter Nachbarn fördern möchte.

mehr

Lisa Simpson liest FAZ

Nicht mal vor Zeichentrickfiguren macht die »FAZ«-Kampagne halt. Aber Lisa Simpson ist ja auch ein kluger Kopf.

mehr

Lucky Strike Rebranding – das denken die Experten

Lucky Strike bekommt einen neuen Markenauftritt. Wir haben Design-Experten nach ihrer Meinung gefragt.

mehr

Anzeige

Porträt: Sophia Halamoda, Illustratorin

PAGE gefällt ...: Illustrationen von Sophia Halamoda, die wunderbar geheimnisvoll und etwas düster sind - und in denen Autos die Haare entlang fahren und eine Bar auf dem Kopf balanciert.

mehr

Ruhiges Karussell

Auf dem Salone del Mobile 2013 in Mailand zeigen die Designer Ronan und Erwan Bouroullec ihre Installation »Quiet Motion« in Zusammenarbeit mit der BMW Group.

mehr

Visionen von der Stadt der Zukunft

Tolle Icons kombiniert mit Typografie: Leftloft entwickelt die Identität für eine Schau über Architekturvisionen.

mehr

Think Blue.Book – Paper-Art für VW

Die Agentur BlackBoard Berlin entwickelte zusammen mit Jonas Schenk und Bakery Films den raffinierten Film »Think Blue.Book« für Volkswagen.

mehr

Anzeige

FLUIDIC – Sculpture in Motion in Mailand

Auf dem Mailänder Salone im Temporary Museum for New Design zeigt WHITEVoid FLUIDIC, eine interaktive Installation mit Laserprojektion.

mehr

Guerilla-Kissenschlacht mit IKEA

thjnk veranstaltete für IKEA eine Massen-Kissenschlacht in Köln.

mehr

Nicht mehr allein

Konstruktivismus trifft Fanzine: Annabelle Dorn entwickelt Erscheinungsbild und Heftreihe für ein Ledigenheim - und kämpft für dessen Erhalt.

mehr

Anwälte der neuen Generation

Die junge Rechtsanwaltskanzlei Rappold Köhli aus Zürich geht neue Wege – auch optisch dank dem passenden Corporate Design von Process.

mehr

Anzeige

Agenturporträt: Atipus

PAGE gefällt ...: Atipus, Designagentur aus Barcelona, die Weinflaschen vertikal beschriftet, Obst in Spezialitäten verwandelt und dessen Saftigkeit zelebriert.

mehr

Chez Cliché: Zu Gast bei Freunden

Airbnb, Couchsurfing und Designhotels waren gestern! Mit Chez Cliché wohnt man in perfekt eingerichteten Apartments und bekommt Insider-Tipps zur Stadt und ein persönliches Netzwerk direkt dazu.

mehr

Die Themenvielfalt ist dabei ebenso groß wie das Auftragsspektrum heutiger Mediendesigner. Im Printbereich sind Logodesign, die Gestaltung von Geschäftsausstattungen sowie Corporate Design ebenso zu nennen wie Buchgestaltung, Editorial Design und Packaging, aber natürlich auch die besten aktuellen Werbekampagnen. Wie es sich für das führende Fachmagazin der Design- und Publishingbranche gehört, geht es dabei oft in die Details – von der Konzeption bis zur Umsetzung, etwa mittels Druckveredelung.

Im Bereich Digital- beziehungsweise Interactive Design berichten wir über die schönsten neuen Websites und aktuelle Webdesigntrends ebenso wie über Animationen, Gamedesigns und die schönsten Apps. Zudem beleuchten wir innovative Konzepte fürs interaktive Marketing oder spektakuläre interaktive Installationen und deren Entstehung.

Womit wir neben Print- und Webdesign bei der dritten Säule heutigen Medien- und Kommunikationsdesigns wären: der Kommunikation im Raum. Im Zeitalter der Multichannel-Kommunikation bleiben Event- und Messedesign, Ausstellungsgestaltung oder Shopdesign keineswegs nur den jeweiligen Spezialisten vorbehalten, sondern werden auch von Design- und Werbeagenturen konzipiert und/oder realisiert.

PAGE ist engstens mit der Design-Community vernetzt. Nicht nur prominente Gestalter wie Stefan Sagmeister, Mirko Borsche oder Mario Lombardo sind regelmäßig auf PAGE Online vertreten – in unseren Kolumnen »Agentur der Woche« und »Blick ins Studio« geben wir stetig Einblicke in die Arbeit von erfolgreichen Designbüros und von vielversprechenden Nachwuchskreativen. Viele Studenten schicken uns tolle Arbeiten, die wir gerne auf PAGE Online vorstellen.

Und weil die eigentliche Kreation keineswegs das Einzige ist, was Gestalter im Alltag beschäftigt, kümmern wir uns auch um das Know-how, das drumherum benötigt wird. Unter anderem in unserer AGD-Kolumne, wo die Allianz deutscher Designer e.V. Berufspraxis-Tipps für Designer und Freelancer gibt – von der Auftragsakquise über den Umgang mit dem Kunden bis zu Honoraren und Gehältern.