Ein Hauch Cannabis: Pentagram entwirft Identity für Sula

Cannabis Branding ist das große neue Design-Feld. Pentagram versieht jetzt Sula mit einer Identity wie ein Sonnenaufgang – und die eigene Aura.



Seit der Legalisierung von Cannabis in zahlreichen amerikanischen Bundesstaaten boomt nicht nur der Konsum, sondern auch Produkte rund um Cannabis.

Während manche stylisch-feminim sind, andere auf den Natureffekt setzen, gibt es auch diejenigen, die den Konsum in ein fast antiseptisch Erlebnis im Apple-Design-Style verwandeln.

Auch Sula gehört dazu. Cannabis zum Einatmen im Inhalator, strikt ausgerichtet auf den therapeutischen Effekt für Körper und Seele, auf Micro-Dosing und cleanes Kiffen.

Corporate Design mit Aura

Das New Yorker Designstudio Pentagram, das schon den Cannabis Brand Pounds von Snoop Dogg gestaltete, entwickelte für Sula ein Erscheinungsbild, das das cleane Device mit einer orange-roten Aura umgibt.

In der Aura-Fotografie (was immer man davon halten möchte) steht diese für Kreativität, Gefühl, Empathie.

Gleich erinnert das Corporate Design an einen Sonnenaufgang und versieht das cleane, praktikable Devise mit Atmosphäre.

Mehr zum Thema: Best-of Cannabis: Branding, Packaging, Kampagnen

 


Schlagworte: , , ,




Eine Antwort zu “Ein Hauch Cannabis: Pentagram entwirft Identity für Sula”

  1. Alex sagt:

    das sieht echt klasse aus! Danke fürs Video;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren