Plug & Play: Liebesspiel

Michael Freis herrlicher und mit internationalen Preisen überhäufter Animationsfilm »Plug & Play« erscheint jetzt als Game. Es geht nicht um nicht weniger als die Liebe, beschreibt der Animationskünstler dessen Inhalt.

mehr

Porträt: Rita Braz

PAGE gefällt …: Fotografie von Rita Braz, die das Analoge liebt – und gerade ein wunderbares Buch für das Hotel Michelberger gestaltet hat.

mehr

Bunter fliegen: Corporate Design für Luton Airport

Simplicity with a smile: Das Londoner Designstudio ico verwandelt den Flughafen Luton in eine kunterbunte Erlebniswelt.

mehr

Best-of Cannes Outdoor Lions

5.000 Outdoor Kampagnen wurden 2014 beim Festival in Cannes eingereicht. Das Museum für Kunst und Gewerbe zeigt jetzt die besten von ihnen.

mehr

Predominant.ly: Musik nach Farben

Großer Spaß: Atelier Carvalho Bernau und Open Work feiern mit der Suchmaschine Predominant.ly die Faszination von Plattencovern und die Entdeckerlust.

mehr

Agenturporträt: SÜD Studio für Visuelles

PAGE gefällt …: SÜD Studio für Visuelles aus Ravensburg, das auf kräftige Farben und persönliche Geschichten setzt und so wunderbare lebendige Designs entstehen lässt.

mehr

Porträt: Bartosz Dronka

PAGE gefällt …: Illustrationen und Animationen von Bartosz Dronka, der launige Monster und findige Roboter entwirft und die Welt in kunterbunten Videos erklärt.

mehr

Kommt ein Mann in eine Bar …

Dass Künstler ordentlich Humor haben, zeigt jetzt eine unterhaltsame Ausstellung im me Collectors Room – mit Postkarten von Erwin Wurm zu Daniel Richter. Ein erster Blick …

mehr

Vegan? Paleo? Raw? Food Fight klärt auf

Veganer, Frutarier oder gar Paleo-aner: Die richtige Ernährung ist – zumindest in Wohlstandsgesellschaften – ein vieldiskutiertes Thema. In dem Spiel »Food Fight« hat Maria Horn es zum Thema ihrer Abschlussarbeit gemacht …

mehr

Pralle Ideen: #FashionTech Berlin

Stoff aus Bakterien, Eheringe aus dem Knochenmark des Liebsten und Tools, mit denen wir 140 Jahre alt werden: re:publica und Seek bringen auf der Fashion Week Mode und Technologie zusammen – in einem umwerfend umfangreichen Programm.

mehr

Agenturporträt: Double Standards

PAGE gefällt …: Double Standards, Berliner Designstudio, das Farben leuchten und Typografie zu Bildern werden lässt, mit Fäden Geschichten spannt und Buchstaben in ein Hüpfspiel verwandelt.

mehr

Hotel mit Haltung – und dem passenden Corporate Design

Das Bader Hotel ist brandneu und hochmodern, setzt auf natürliche Materialien – und auf ein prägnantes Corporate Design von dear robinson.

mehr

Corporate Design für den Technik Salon

Der Technik Salon der Universität Hannover bietet einen spannenden Umgang mit komplexen Themen – und die Agentur ItYt liefert das passende Erscheinungsbild dazu.

mehr

Agenturporträt: Randfarben

PAGE gefällt …: Randfarben, Studio für Design, Werbung und Kunst aus Berlin, das Augäpfel fliegen und zu Eigelb werden lässt, fantastische Musikvideos dreht und ausgelassen illustriert.

mehr

Bunt und scharf: Corporate Design für das Restaurant El Vez

Viva México: Roberto de Vicq entwickelt für das mexikanische Restaurant El Vez ein kunterbuntes Erscheinungsbild, das augenzwinkernd mit der Ästhetik des Landes spielt.

mehr

Porträt: Kathrin Brunnhofer

PAGE gefällt …: Fotografien von Kathrin Brunnhofer, die Tierpräparate mit wunderbar moderner Melancholie versehen, Planten un Blomen mit Retro-Charme und die Menschen vor Denkmälern auf einen ganz eigenen Sockel heben.

mehr

Logodesign für eine britische Gin-Marke

Ein Logo wie das berühmte Fenster einer Kathedrale: Wonder Stuff Studio entwarfen das Corporate Design für die Durham Distillery.

mehr

Portfolio des Monats: Grazyna Ostrowska-Henschel

Die Illustratorin, die in Warschau geboren wurde und seit 15 Jahren in Köln lebt, mag Zahlen und Fakten und die Welt der Tabellen und Diagramme.

mehr