PAGE online

Wilde Früchte: B.O.B. branded Oliven-Produktlinie

Hippes Nahrungsergänzungsmittel: Beim Erscheinungsbild des Wild Olive Lab setzt das Düsseldorfer Designstudio B.O.B. auf Kontraste.

Die Wilde Olive, auch Acebuche genannt, soll über ganz besondere, gesundheitsfördernde Eigenschaften verfügen. Denn ihre Blätter enthalten mehr als 100 Mal so viele Antioxidantien wie herkömmliches Olivenöl.

Auf diese Inhaltsstoffe setzt das Wild Olive Lab, das daraus ein Nahrungsergänzungsmittel in Pulver- und in Kapselform entwickelt hat, dass sich nicht nur auf die innere Gesundheit sondern auch auf die Haut positiv auswirken soll.

Das Düsseldorfer Designstudio B.O.B., spezialisiert auf Branding, Packaging und Illustration, hat für das Wild Olive Lab ein Markenbild entwickelt, das auf Kontraste setzt und darauf, verschiedenes miteinander zu verbinden.

Klarheit und Kontraste

Das leuchtende Grün der Banderole, das weit entfernt von sanften Ökofarben ist, trifft auf ein warmes erdiges Rosa, feine Illustrationen werden von schwungvollen Pinselstrichen kontrastiert.

Das Grün wird nicht nur in der Innenseite des Papierkartons aufgenommen, sondern auch in den Olivenblättern, die auf der Außenseite zu sehen sind.

Die Typografie ist durchgängig so reduziert und klar, dass auch die großen Textmengen, die statt auf einem Beipackzettel auf das Packaging selbst gedruckt sind, sehr übersichtlich bleiben.

Produkt: Download PAGE Illustrative Branding
Download PAGE Illustrative Branding
Trendreport: Illustration meets Branding. Mit Recruitment- & Akquise-Tipps

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren