Sabine Danek

Redakteurin PAGE Online/Freelance

Nach einem Kunstgeschichts- und Filmstudium ist Sabine Danek, freie Redakteurin bei PAGE online, immer auch in den Randbereichen des Designs unterwegs, interessiert sich für Projekte, die Genregrenzen überschreiten – und das gerne weltweit.

Verbunden mit ihrer Tätigkeit als Reisebuchautorin und bedingt durch zahlreiche Auslandsaufenthalte, hält sie Kontakt zu Designern und Agenturen weltweit – vor Ort oder auf zahlreichen Konferenzen und Events, die von der TYPO über die Fashion Week und Berlinale zur Pictoplasma reichen, pendelt zwischen Hamburg und Berlin – und wenn es geht auch noch weiter.

mehr

Hornbach macht auf Feminismus

Gewohnt knackig und auf den Punkt, mischt Heimat Berlin sich mit der Hornbach Herbstkampagne in die gerade schwelende Gender- und Feminismus-Diskussion ein. mehr

So großartig und vibrierend kann ein Bauzaun sein

Die farbenfrohen und prägnanten Arbeiten des Illustrators Peter Judson verwandeln den Bauzaun des Hotels »The Hoxton« in ein Erlebnis. mehr

Der Traum vom Fliegen: Wie Ausstellungsdesign und VR sich perfekt ergänzen

Mit der Virtual-Reality-Anwendung Birdly fliegt man wie ein Vogel durch das historische Ulm. Perfekt ergänzt wird das Erlebnis von einer analogen und wunderbar haptischen Schau. mehr

Neue Identity für die Warschauer Verkehrsbetriebe

In Warschau bekommen alle Verkehrsbetriebe ein einheitliches Erscheinungsbild – und zwar eins, das Stadthistorie geschickt mit moderner Urbanität verbindet. mehr

Illustrieren für die Vöslauer Sonderedition

Die Illustratorin Onka Allmayer-Beck hat die neue Sonderkollektion von Vöslauer gezeichnet und taucht dabei ins Leben ein. mehr

Für selbstbewusstes Bluten – und gegen Stereotypen: Die Sieger des ersten Gender Design Awards

Unter großer Beachtung sind die ersten iphiGenia Gender Design Awards verliehen worden. Die Designerin und Mitinitiatorin Tanja Godlewsky erklärt, warum der Preis für gendersensibles Design so dringend nötig ist. mehr

Agenturporträt: Le Petit Citron

PAGE gefällt …: Le Petit Citron, Atelier für Visuelle Kommunikation aus Düsseldorf, das zeigt, wie man für mittelständische Unternehmen illustrativ und verspielt gestalten kann.

mehr

Warum diese Café-Identity zum Stehlen schön ist

Die australische Designagentur Re hat sich mit ihrem neuesten Erscheinungsbild selbst übertroffen – und das in sanftem Rosa, auf Beton und in fein geschwungenen Illustrationen. mehr

Porträt der Woche: Marija Magdić

PAGE gefällt …: Fotografie von Marija Magdić aus Köln, die einen ganz besonderen Blick auf Menschen wirft und ihnen dabei sehr nahe kommt.

mehr

Nach Sheep View: Die Färöer fordern Google erneut heraus

Nicht nur Google View hat die Färöer Inseln nicht auch dem Schirm, Google Translate ignoriert das Färöisch. Deshalb haben die findigen Inselbewohner ihren eigenen und sehr eigensinnigen Translater entwickelt. mehr

Was Basketball mit Grafikdesign zu tun hat

Satte Farben, starke Formen: Katrien Vanderlinden verwandelt ein Basketballfeld in eine Hommage an die Geometrie – und das gerade sehr gehypte Memphis-Design. mehr

#KeepCreating: Wie eine Hochschule für ihr Studium voller Kreativität wirbt

»Die Reise beginnt hier und wird nie enden«: Eine großartig mitreißende Recruiting-Kampagne des Plymouth College of Art feiert die Kreativität. mehr

Agenturporträt: The Beautiful Meme

PAGE gefällt …: das Londoner Kreativstudio The Beautiful Meme, das Wegbeschreibungen in Identities verwandelt und Bewegung in moderne Kunst, Frauen mit Typografie überzieht und Buntstifte inszeniert, wie man es noch nie gesehen hat.

mehr

Das neue Album von Beck hat ein ganz besonderes Cover

Passend zum Titel »Colors« des neuen Albums von Beck kann man mit den Farben des Covers spielen. mehr

Wie Kinder mit der Wald Tastatur das Schreiben erkunden

Tolle Illustrationen, übersichtlicher Screen und mitreißende Animationen: Das Hamburger Animationsstudio Weglowinthedark hat eine App für Schreibanfänger entwickelt. mehr

HAU, Hebbel am Ufer, Kampagne, Plakat, 3D, Newfrontears

»Keep it real«: Das HAU lässt die Avatare los

In Berlin bevölkern sie die Straßen: Avatare des HAU Hebbel am Ufer. Sie gehören zu der neuen, großartigen Kampagne des Theaters, kreiert von einem besonderen Duo. mehr

Dropbox Rebranding mit Logo-Update, neuer Typo – und vielen Illustratoren

Dropbox gibt sich einen neuen Look. Die größte Neuerung dabei: die Zusammenarbeit mit Illustratoren. mehr

Heimat: Illustrierter Kalender feiert den Nachwuchs – und 2018

Es geht los: Nicht nur die ersten Lebkuchen sind schon da, sondern auch die ersten Kalender 2018. Ein besonders interessanter: »Heimat« mit ausgewählten Nachwuchs-Illustratoren eines Wettbewerbs.

mehr