PAGE online

Make life vibrant: Koto rebranded den Onlinefloristen Colvin

Das Design-Studio Koto versieht den digitalen Floristen Colvin mit einem neuen Erscheinungsbild und setzt dabei auf leuchtende Farben, auf Frische und jede Menge Energie.

Seit fünf Jahren verschickt das Start-Up Colvin mit Niederlassungen in Berlin, Barcelona und der Toskana, Blumen direkt von Züchtern auf der ganzen Welt.

Hatte es zuvor ganz auf Romantik gesetzt, hat das Design-Studio Koto (London/Berlin/LA) die Marke jetzt gemeinsam mit dem Colvin Kreativteam komplett überarbeitet.

Der neue Auftritt des Onlinefloristen setzt ganz darauf, Leben in die Monotonie des Alltags zu bringen, Frische, Freude, Dynamik und jede Menge positiver Energie. Egal, ob man Blumen und Pflanzen verschenkt oder sich selbst welche gönnt.

Leuchtendes Rebranding

Mit dem Ziel, Europas digitaler Markführer für Blumen und Pflanzen zu werden, visualisiert der Relaunch, dass das Leben mit Blumen und mit Pflanzen schöner und vibrierender ist.

Leuchtende Farben durchziehen das Erscheinungsbild, Rot oder Grün treffen auf Pink, Lila trifft auf Orange, Gelb wird mit Violett kombiniert.

Das Wortlogo, bold, rund und eigensinnig, ist in verschiedene Grüntöne getaucht. Abhängig vom Hintergrund aber auch mal in ein Knallgelb.

Visuals hingegen zitieren Blüten und Blätter und sind unterschiedlich stark abstrahiert.

Eyecatcher Colvin-Box

Auch einige Merchandise-Artikel hat Koto gestaltet, Stofftaschen gehören ebenso dazu wie Sweatshirts, die mit neuen, verspielten Icons versehen sind.

Eine besondere Rolle kommt jedoch der Colvin-Box zu, in der die Blumen geliefert werden.

Zusätzlich zum Rebranding wird es sie in Sondereditionen wie »Vibrant Pack«, »The Bright Pack« und »The Creative Pack« geben.

Produkt: eDossier »Brand Implementation und Management«
eDossier »Brand Implementation und Management«
Corporate Design und Markenrelaunch: Wie Designagenturen ihre Kunden bei der Einführung einer neuen CI unterstützen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren