Buchillustration

Dass Buchillustrationen heute wieder mächtig im Kommen sind, hat diverse Gründe. Zum einen leben wir natürlich in einem Zeitalter starker visueller Reize, ohne die auch Bücher nicht mehr auskommen. Zum anderen erlebt das schöne, bibliophile Buch gerade durch die wachsende Konkurrenz von E-Books eine Renaissance. Neben einer Rückbesinnung auf haptische Qualitäten spielt bei den »analogen« Büchern auch die Buchillustration wieder verstärkt eine Rolle. Dabei sind nicht nur Verlage aktiv, die schon immer verstärkt mit Illustration arbeiteten (wie die Büchergilde Gutenberg), sondern ebenfalls Newcomer wie etwa der Berliner Metrolit Verlag. Auch wunderschöne und/oder innovativ illustrierte Kochbücher kommen derzeit regelmäßig auf den Markt.

London in Bildern

Die Pop-up-Ausstellung »Sequential City« zeichnet im Rahmen des London Design Festivals ein Bild der englischen Hauptstadt in Graphic Novels

mehr

100 Vergnügungen (statt Burnout …)

Faulsein macht nicht nur Spaß, sondern ist auch revolutionär! So die Message vom »Buch der hundert Vergnügungen«, das Stephanie F. Scholz illustrierte.

mehr

Sinnliche Fantasien

 

 

Erotische Illustrationen haben eine lange Geschichte. »The Purple Book« zeigt aktuelle Zeichnungen von sinnlicher Romantik bis Fetischismus.

 

mehr

Zeit sparen

Sie denken, Zeitnot und Hektik sind aktuelle Probleme? Das war schon vor 100 Jahren so!

mehr

Anzeige

Illustrierte Reisebücher von Louis Vuitton

Louis Vuitton bringt eine neue Serie von Büchern heraus: Die »Travel Books« sind eine Mischung aus Skizzenbuch und Reisetagebuch. Zum Launch gibt es vier Ausgaben mit illustrierten Covern.

mehr

Exklusiver erster Blick: TDC 2013 – Part 3

Weiter geht's mit den Gewinnerarbeiten des

mehr

Porträt: Larissa Bertonasco, Illustratorin

PAGE gefällt ...: Illustrationen von Larissa Bertonasco, die von wunderbar eigensinnigen Menschenbildern, von südländischem Flair und kurzen Texten durchzogen sind.

mehr

Eine perfekte Liebeserklärung und …

Eine perfekte Liebeserklärung von Henriette an Heinrich und ein Gedicht als Anleitung fürs Aussteigen aus dem Alltag. 

mehr

Anzeige

Illustriertes Thai-Kochbuch

 Gisela Goppel hat ein wunderbar buntes und unterhaltsames Thai-Kochbuch bebildert. 

mehr

Illustrator Patric Sandri

Illustrator Patric Sandri hat eine neue Website – für alle, die ihn noch nicht kennen, ein guter Anlass ihn kennenzulernen. 

mehr

Fiese Satire

Farbenfroh illustrierte Joe Villion die skurrilen Erlebnisse von Katherine Mansfield »In einer deutschen Pension«. 

mehr

For you the Traveller – der etwas andere Reiseführer

Reiseführer mit persönlicher Note: Statt Fotos und Sehenswürdigkeiten stellt der Künstler Nabil Sabio Azadi Menschen vor, die den Leser vor Ort herumführen.

mehr

Anzeige

Schriftkunst und Bilderzauber

Traumhaft schöne Gestaltung: Das Gutenberg-Museum feiert den armenischen Buchdruck.

mehr

Muskeltraining für Grafiker etc.

Angst davor, durch zu viel Computerarbeit immer schlaffer, dicker und unattraktiver zu werden? Sebastian Lörscher weiß Abhilfe!

mehr

Illustriertes Yogabuch von Olaf Hajek

Mit wunderschönen farbigen Bildern lädt Illustrator Olaf Hajek Kinder und Erwachsene zu einer Reise in die Welt des Yoga ein. 

mehr

LSD-Bilder

Patric Sandri hat das Buch »Hippie Business« illustriert – die wahre Geschichte vom Auffliegen des größten britischen LSD-Dealerrings, den es je gab.

mehr

Anzeige

Umweltmitmachbuch für Kinder

Bunte Foto-Illu-Kombinationen animieren zum »forschen tüfteln bauen« – wobei praktische Dinge wie dieser Tischventilator herauskommen können.

mehr

16 Papiere für 16 Designer

16 internationale Buchgestalter feiern die Schönheit des Fedrigoni-Papiers.

mehr