PAGE online

Witzige »Paargespräche«, illustriert von Line Hoven

Unterhaltsame Lektüre für Paare, die sich in vielen Dialogen wiedererkennen dürften …

In letzter Zeit hatten wir ja mehr als genug Gelegenheit, Paargespräche zu führen. Wie man sich da öfter im Kreis dreht, aneinander vorbeiredet oder immer wieder dieselben kleinen Nervereien ausficht, spießt der Berliner Schriftsteller Jochen Schmidt auf.

Seine »Paargespräche« sind nun in einem witzigen illustrierten Büchlein erschienen. Für die Bilder legendärer Paare sorgte die Hamburger Zeichnerin Line Hoven. Die Motive sind im Look traditioneller Holzschnitte gehalten, entstehen aber in Schabkarton-Technik. Sie wirken auf den ersten Blick sehr klassisch. Der Witz enststeht nicht nur die Auswahl der Paarungen, sondern auch durch den Kontrast zur Banalität, in die Paargespräche eben oft abdriften.

Ein besonderes Geschenk für den Partner oder befreundete Freunde – sofern diese ebenfalls die Selbstironie pflegen …

 

 

Illustriertes Buch für Paare
© Aus »Paargespräche«: Winnetou und Old Shatterhand

 

 

Illustriertes Buch für Paare
© Aus »Paargespräche«: Gretchen und Faust

 

Illustriertes Buch für Paare
© Aus »Paargespräche«: Hanni und Nanni

 

Line Hoven, Jochen Schmidt: Paargespräche.
Verlag C. H. Beck, München
95 Seiten, mit 34 Illustrationen
Hardcover
18 Euro
978-3-406-74956-8

Beim Verlag bestellen

 

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren