PAGE online

Tolle Kinder-Kunstgeschichte: Mit dem Bauhaus um die Welt

Anspruchsvolles für Kinder, von Zsuzsanna Ilijin mitreißend illustriert: Ingolf Kern führt mit dem Bauhaus um die Welt.

Das Bauhaus hat 2019 sein 100-jähriges Jubiläum gefeiert. Mit manchen nicht so gelungenen Aktionen, mit sehr gelungenen, neuen Museen, Dokumentaionen und TV-Serien und zahlreichen Publikationen.

Zu ihnen gehört »Mit dem Bauhaus um die Welt«.

Das fünfte Bauhaus-Buch, das Ingolf Kern, der fünf Jahre am Bauhaus Dessaus gearbeitet hat und heute bei der Stiftung Preußischer Kulturbesitz arbeitet, für Kinder geschrieben hat.

Dieses führt in das Exil, in das viele Bauhäusler vor den Nazis flüchten mussten. Hochaktuell und anspruchsvoll ist es, verpackt in die Urlaubsgeschichte von Lotte und Max, die mit ihren Eltern an der Côte d’Azur im Sommerurlaub sind. Und das in einer Stadt, in der man auch die Spuren des Bauhaus’ findet.

So beginnen sie erst ihren Vater auszuquetschen und telefonieren schließlich mit den Enkeln berühmter Bauhäusler auf der Welt, von Mexiko nach Russland, und lassen sich Kunst und Architektur erklären, Design und Weltbild.

Illustrationen, so vielschichtig wie verspielt

Illustriert hat die Geschichte Zsuzsanna Ilijin (hier im PAGE Porträt) – und ihre Arbeit ist genauso komplex wie die Geschichten es sind.

Knallbunt, flächig, geometrisch wie man es vom Bauhaus kennt und wunderbar detailreich führt die Berliner Illustratorin um die Welt, zeigt das weiße Tel Aviv ebenso wie schaukelnde Freischwinger, führt in die Bildwelten von Paul Klee und zu den gewebten Textilarbeiten von Anni Albers, die sich von der Ästhetik Mexikos inspirieren ließ.

Sie kombiniert Designgeschichte mit fantasievollen Details, lässt Punkte den Himmel entlang tanzen, arbeitet mit Transparenz und Abstraktion und lässt Humor und Sonnenschein durch ihre Illustrationen wehen.

Anspruchsvoll und detailreich

Wirkt die Geschichte manchmal etwas konstruiert und auch das Skypen, mit dem die Kinder die ganze Bauhaus-Welt entdecken, feiert dieser Kunstgriff gleichzeitig die Vielfalt der Welt, das Miteinander und zeigt, wie wir alle verbunden sind.

Empfohlen ab 8 Jahren, traut das Buch den Kindern einiges zu, taucht ein, anstatt an der Oberfläche zu bleiben. Und das ist eine große Freude auch für Erwachsene.

Mit dem Bauhaus um die Welt: Ingolf Kern (Text), Zsuzsanna Ilijin (Illustrationen), 56 Seiten, Gebundene Ausgabe, 8-10 Jahre, E.A. Seemann Henschel GmbH & Co., ISBN-13: 978-3865024282, 16 Euro

Mit dem Bauhaus um die Welt
Bild: Zsuzsanna Ilijin / E. A. SEEMANNs BILDERBANDE
1/5
Mit dem Bauhaus um die Welt
Bild: Zsuzsanna Ilijin / E. A. SEEMANNs BILDERBANDE
2/5
Mit dem Bauhaus um die Welt
Bild: Zsuzsanna Ilijin / E. A. SEEMANNs BILDERBANDE
3/5
Mit dem Bauhaus um die Welt
Bild: Zsuzsanna Ilijin / E. A. SEEMANNs BILDERBANDE
4/5
Mit dem Bauhaus um die Welt
Bild: Zsuzsanna Ilijin / E. A. SEEMANNs BILDERBANDE
5/5

 

 

Produkt: PAGE 2/2019
PAGE 2/2019
Female Empowerment ++ Visual Design für Unsichtbares ++ UX Design ++ Modern Love ++ Bauhaus in VR ++ Variable Fonts ++ KI & Design ++ Teams ohne Chef

Kommentar zu diesem Artikel

  1. Wie immer ein toller Buchtipp, danke!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren