Design Bücher

Die allerschönsten Bücher

Seit 1963 wird in Leipzig der renommierte Buchgestaltungswettbewerb "Schönste Bücher aus aller Welt" durchgeführt, bei dem mittlerweile die Stiftung Buchkunst das Zepter übernahm. Jetzt wurden wieder aus über 700 Einsendungen

mehr

Vernissage bei 25books: Rooftop Communities in Hong Kong

Ob mehrstöckige Konstruktionen oder einfachstes Wellblechgerippe - in Hongkong gibt es eine riesige Gemeinschaft, die nur auf Hochhausdächern lebt. Die kanadische Architektin Rufina Wu und der deutsche Fotograf Stefan Canham dokumentieren mit

mehr

Transmaterial 3: Einsendeschluß am 16. März

Transmaterial nennt sich die Buchreihe des Amerikaners Blaine Brownell, einer Sammlung für innovative Materialien die "unsere physische Umgebung neu definieren". Für die dritte Auflage bei Princeton Architectural Press werden nun bis zum 16.

mehr

eBooks für iPhone

In PAGE 1.09, Seite 13 haben wir bereits über die Applikation Textunes für iPhone und iPod touch berichtet, die der Berliner Verlag Onkel & Onkel mit theCode AG entwickelte. Jetzt gibt es die ersten Kooperationen mit Verlagen: Es

mehr

Anzeige

Mitarbeiter gesucht: Design-Wikibook

Christoph Knoth, Student der Hochschule für Kunst und Design Burg Giebichenstein Halle, sucht noch Mitstreiter an dem Wikibook über Design, das übrigens hier zu sehen ist: http://de.wikibooks.org/wiki/Design»Ich schreibe gerade an

mehr

Architektenjahrbuch

Die Kommunikations- und Designagentur Zeichen & Wunder hat für Henn Architekten – ein Büro mit Standorten in München, Berlin, Shanghai und Dubai – das diesjährige Jahrbuch gestaltet. Die als in Schweizer Broschur

mehr

Weinlabels

Book on Demand

Sie wollten schon immer ein Buch veröffentlichen - mit Illustrationen, Fotografien oder wissenswerten Fachthemen? Oder tragen Sie sich mit dem Gedanken für Ihr Studio, Ihre Agentur, Ihre Ausstellung oder Ihren Kunden möglichst effizient

mehr

Anzeige

Fraktur die Zweite

Es ist soweit. Die zweite, überarbeitete und erweiterte Auflage von Fraktur mon Amour von Judith Schalansky ist da (siehe auch PAGE 6/06, Seite46): 728 Seiten mit 333 kompletten Zeichensätzen, 80 davon sind gegenüber der ersten Auflage

mehr

Jahrbuch der Werbung

Der Econ-Verlag meldet:"Die Preisträger des Wettbewerbes Jahrbuch der Werbung stehen fest: Ende 2008 wählte die Jury aus über eintausend Einreichungen 40 Arbeiten, die nun mit dem silbernen Megaphon oder als Bereichs- bzw. als

mehr

Platt!

Von der HfK Bremen gab es dafür das »Design-Diplom«. In der PAGE-Print-Ausgabe wurde es bereits vorgestellt. Und jetzt ist die Diplomarbeit im Schünemann Verlag erschienen. Am Donnerstag, 15.1.2009, wird das Buch und das Projekt

mehr

Neues Gudberg-Magazin

Ab morgen ist es da: 48 Seiten, DIN A3 Format mit Nylon-Fadenheftung zum Thema "Nylon" und folgenden Künstlern: - fernanda cohen (new york)- esther haase (hamburg)- jan-holger mauss (hamburg)- christo & jeanne-claude (new york)- thomas

mehr

Anzeige

Rechtschreib-Büchlein

Die neue Rechtschreibung ist vielen von uns ein Rätsel... Die Düsseldorfer Designerin Caroline Halff hat ein süsses kleines Büchlein herausgebracht, das die wichtigsten Regeln in ansprechender und anschaulicher Form erklärt. Es

mehr

Temple of Flora

Könnte ein schönes Geschenk sein: Die Loseblattsammlung "Temple of Flora" mit 33 Farbdrucken der legendären botanischen Illustrationen von Robert John Thornton aus dem Jahr 1799, erschienen beim Verlag Taschen. (100 Euro,

mehr

Mumins-Comics

Die "Mumins" der finnischen Kinderbuchautorin und -illustratorin Tove Jansson (1914-2001) sind Kult. Jetzt erscheinen bei Reprodukt erstmals auch die Comics auf Deutsch, in denen die Trolle die Hauptrolle spielen. Am Donnerstag, den 11.12.2008, findet

mehr

Gudberg-Kalenderbuch

Der Hamburger Gudberg-Verlag hat wieder ein Kalenderbuch gestaltet – das Thema heisst "Remix", denn auf bunten Doppelseite werden Elemente jedes Motivs vom nächsten neu aufgemischt. Auf schlichten Doppelseiten dazwischen bleibt Raum für

mehr

Anzeige

Book-Launch “Im Museum”

Am 21. November wird im Hamburger Hinterconti das Erscheinen des auf einem täglichen Fortsetzungsstrip in der "Frankfurter Rundschau" basierenden Buchs "Im Museum - Die Treppe zum Himmel" gefeiert – die Autoren sind natürlich dabei. Die

mehr

Visitenkarten gesucht