Animago Award findet in Babelsberg statt

Der Einreichungsschluss für den Animago Award 2010 ist seit einem Monat abgelaufen – jetzt hat der Veranstalter den Austragungsort für die Preisverleihung und die dazu gehörende Konferenz bekannt gegeben.



Der Einreichungsschluss für den Animago Award 2010 ist seit einem Monat abgelaufen – jetzt hat der Veranstalter den Austragungsort für die Preisverleihung und die dazu gehörende Konferenz bekannt gegeben.

Das Paket Animago Award & Conference findet am 28. und 29. Oktober im fx.Center in der Filmstadt Babelsber statt. Nachdem man bereits im Vorjahr von der Location begeistern gewesen sei, erhielt sie auch in diesem Jahr den Zuschlag, heißt es aus dem Animago-Team. Insgesamt umfasst der von dem japanischen Architekten Sin Takamatsu entworfene Komplex drei Studios mit zusammen 1.118 Quadratmetern und allerlei Produktionsausstattungen wie Green und Blue Screens und Special-Effects-Gegebenheiten. Das Setting passt, bezeichnet sich doch der Animago Award als Zukunftspreis für Produktionen in den Bereichen 3D, Visual Effects und interaktive Medien. Die entsprechende Award Gala wird begleitet von einem Rahmenprogramm aus Master Classes und Vorträgen zu Themen wie Animation, Games oder Postproduction. Zu den Sprechern gehören Bernhard Haux, Technical Director bei den Pixar Animation Studios in Kalifornen, sowie Wolf Bosse und Sven Heck von PICTORION das werk.

Bis zum 15. September gibt es die Tickets für die Veranstaltung noch zum Frühbucherpeis von 78 Euro für Vollzahler und 40 Euro für Studenten und Schüler. Danach kosten die Karten 98 beziehungsweise 55 Euro. Zum Verkauf geht es ausschließlich hier.


Schlagworte: , , , , ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren