3D Art

3D-Animation, 3D-Druck, Street Art. Zu vielschichtig ist der Begriff »3D Art«, um nur einen Aspekt der Kreativbranche zu bezeichnen. Kaum eine Medienproduktion kommt heute mehr ohne 3D Artists aus. Sie zaubern 3D-Simulationen für alle erdenklichen Nutzungsszenarien vom Kino-Special-Effect übers Character- und Szenerie-Design bis hin zu architektonischen CAD-Visualisierungen. Der Bereich 3D-Druck inspiriert nun schon seit einigen Jahren die Maker-Szene, über eine weitere Demokratisierung der Produktionsprozesse nachzudenken und diese auch umzusetzen. Passt doch irgendwie – nicht zuletzt auch zur Mentalität von Street Art …

Lively by Google

Als Experiment will Google der 3D-Welt Second Life Konkurrenz machen. Das könnte gelingen. Bei Lively erzeugt man sich einen Avatar. In Gestalt dieses Kunstwesens kann man sozial interagieren in Chat-Räumen und anderen Kunstwelten.Noch

mehr

Interaktiver Musikclip um Serienkiller

Ob es wirklich wie behauptet der "erste interaktive Musikclip auf der ganzen Welt" ist, sei dahingestellt. Auf jeden Fall geht nicht nur die Form, sondern auch der Inhalt an die Grenzen. Die auf 3D-Foto-Welten spezialisierte Bremer Firma Kubikfoto hat

mehr

Städtebauprojekt in Flash

Sonnenuntergänge in GoogleEarth

Die neue Betaversion 4.3 von Google Earth kommt nicht nur mit einem überarbeiteten Navigationsinterface. In großen Städten ist es jetzt möglich in fast fotorealistischen 3D-Ansichten von Gebäuden umherzufliegen und mit

mehr

Anzeige

Viewfinder

“Viewfinder” is a novel method for users to spatially situate, or “find the pose,” of their photographs, and then to view these photographs, along with others, as perfectly aligned overlays in a 3D world model such as

mehr

3D Programm WireFusion 5

Von Demicron kommt jetzt das Programm WireFusion 5 als Universal Binary für Mac OS X. Das Tool zur drei-dimensionalen Visualisierung kann auf PowerPC wie Intel-Macs verwendet werden. Zielgruppe sind Industrie-Designer und Architekten, die mit der

mehr

So tun als ob

E

Digital erzeugte Skulpturen

In Kooperation mit club transmediale zeigt die Galerie [DAM] Berlin vom 5. Februar bis 8. März die Ausstellung "Beyond the Screen". Zu sehen sind Skulpturen, die als CAD-Dateien entworfen und per Lasertechnik vom digital fabricator als reale

mehr

Anzeige

webcuts.07

Die Sieger des diesjährigen Wettbewerbs stehen zwar schon fest, doch noch nicht, wer den Community Award erhält. Wer mit abstimmen möchte, registriert sich über www.webcuts.org bei sevenload, und los geht’s. Hier die poetische

mehr

Neue Bücher: Space Time Play

"Computer and video games are leaving the PC and conquering the arena of everyday life in the form of mobile applications (such as GPS cell phones, etc.) – the result is new types of cities and architecture. How do these games alter our

mehr

Chancen in Soziale Netzwerke und Virtuelle Welten

T

One Minute Spark – Validität von Kampagnen in Second Life

Ted Tagami ist VP of Business Development bei Millions of Us. In letzter Zeit wird viel über fehlgeschlagene Kampagnen von Firmen in Second Life gesprochen und auch davon, daß der Wachstumsboom in Second Life vorbei sei. Vielleicht geht es

mehr

Anzeige

3D-Druck

Zu einem "lebenslangen Andenken an seine virtuelle Welt" will die Firma Reality Service seinen Kunden verhelfen – mit dem 3D-Druckverfahren, dass sie erstmals auf der Games Convention in Leipzig präsentiert. "Ein 3D-Spezialdrucker vermischt

mehr

Second-Life-Kunstevent

Die Künstlergruppe 431art (Haike Rausch und Torsten Grosch) zeigt ab 16. August im Klingspor Museum Offenbach die Arbeit "I'll be your substitute whenever you wantme" – mit einer Lifeübertragung der Ausstellung aus Second Life via Beamer ins

mehr

3D Mailbox des tages

OpenGL Bootcamp

Vom 10. bis zum 14. September findet im Kloster Eberbach in der Nähe von Frankfurt das OpenGL Bootcamp statt. Der erfahrene Entwickler Rocco Bowling möchte aufzeigen, wie 2D und 3D auf Basis von OpenGL in Anwendungen für Mac OS X und

mehr

Anzeige

Parallels Desktop 3.0 wie 3D

Parallels hat heute die US-Version von Parallels Desktop 3.0 for Mac fertiggestellt. Die deutsche Version soll noch im Juni folgen. Mit der Software können auf einem Intel-Mac die Betriebssysteme Windows, Linux und andere zugleich mit Mac OS X

mehr

Web3D-Linkliste

Forschung und Experimentelles:

mehr