3D Art

3D-Animation, 3D-Druck, Street Art. Zu vielschichtig ist der Begriff »3D Art«, um nur einen Aspekt der Kreativbranche zu bezeichnen. Kaum eine Medienproduktion kommt heute mehr ohne 3D Artists aus. Sie zaubern 3D-Simulationen für alle erdenklichen Nutzungsszenarien vom Kino-Special-Effect übers Character- und Szenerie-Design bis hin zu architektonischen CAD-Visualisierungen. Der Bereich 3D-Druck inspiriert nun schon seit einigen Jahren die Maker-Szene, über eine weitere Demokratisierung der Produktionsprozesse nachzudenken und diese auch umzusetzen. Passt doch irgendwie – nicht zuletzt auch zur Mentalität von Street Art …

3 D Kohlenstaub in Echtzeit

Digitale Effekte bei Rauch oder Wasser in 3 D bei Games sehen meistens mehr als holprig aus. Die Lagoa Multiphysics 1.0 Engine könnte dies jetzt ändern.

mehr

Netzwerk des Lebens: Imagespot für die Deutsche Knochenmarkspenderdatei

Das Berliner Studio 908video hat den neuen Imagespot der DKMS produziert – als dynamische Reise, die durch eine fiktive Stadt und die Geschichte der Stiftung führt.

mehr

3-D-Mapping mit KraftWork

Architektur-Mapping, also den Raum dreidimensional zu bespielen, ist in den letzten Jahren zu einer angesagten Disziplin geworden. Ein weiteres, gelungenes Projekt stammt von der Londoner Agentur seeper, die jüngst die Fabrikfassaden in der ‚Autostadt’ Wolfsburg bespielten.

mehr

Rapid Prototyping: Cases für das Blackberry Bold 9700

Freedom of Creation, der niederländische Entwickler von mit Rapid Prototyping erstellten Designobjekten, hat zusammen mit Casedesigner Freshfiber zum Ideenwettbewerb FOC Talents für ein Blackberry Case ausgerufen.

mehr

Anzeige

Sony zeigt auf FIFA-Fan-Fest WM-Highlights in 3D

Sony hat die britische Agentur iris mit einer 3D-Erlebniswelt beauftragt, in der Highlights der Fußball-WM zu sehen sind. In Deutschland wird sie in Berlin stehen.

mehr

Stereoskopische Architekturvisualisierung von Tronic

Architekturvisualisierungen in 3 D sind seit einiger Zeit schwer angesagt. Nun ging die New Yorker Agentur Tronic einen Schritt weiter und veröffentlichte einen stereoskopischen Clip …

mehr

Sculptris: Eine Konkurrenz zur Mudbox und ZBrush?

 

Die neue Sculpting-Software Sculptris ist gerade mal veröffentlicht, doch ihre Funktionen stoßen auf reges Interesse in der 3-D-Welt.

mehr

Plakate in 3 D


Das Fraunhofer-Institut hat in Zusammenarbeit mit der Universität Kiel und RealEyes ein Werbeplakat erstellt, das Fotos räumlich darstellen kann, ohne dass der Betrachter eine Brille tragen muss.

mehr

Anzeige

PIXELS – Invasion der 8-bit Kreaturen!

 

Kaum ein Video hat die letzten Wochen so viel Aufsehen bei Motion Graphics-Freaks im Web erregt wie PIXELS, ein Clip von Patrick Jean von der französischen sfx-Schmiede One More Production aus Paris. 

mehr

Pictoplasma: 3 D stereoskopischer Opener

Das Pictoplasama Festival und Konferenz für Character Design und Animation in Berlin rückt näher. Als Appetithappen gibt es aber schon den Opening Trailer.

mehr

Webcuts 2010

„From the Computer to the big Screen“ – so lautet das Motto von webcuts.10. Noch bis zum 1. April 2010 können Filme, die für das Internet produziert wurden, eingereicht werden.

mehr

Microstock: Einnahmequelle auch für 3-D-Artists

3-D-Artists fertigen heute ihre dreidimensionalen Artworks, Illustrationen und Animation nicht mehr nur für Werbespots, Shorts oder Filme – als zusätzliche Einnahmequelle bieten immer mehr ihre möglichst generischen Stills und Animationen auf den Portalen von Microstock-Anbietern an.

mehr

Anzeige

Dyrdee Media gründet 3D-Unit

Dyrdee Media hat seine 3D-Kompetenzen in einer eigenen Unit gebündelt. Die neue Abteilung der Berliner Agentur für Motion Graphics firmiert passender Weise unter dem Namen 3dee und unterliegt der Leitung von Radoslaw Jamrog. 

mehr

senseable LABs Flyfire: Volumetrische Displays mit LED Helikoptern

Was wäre wenn zweidimensionale Bilder durch viele kleine, bewegliche Punkte im Raum dargestellt werden könnten? Das SENSEable LAB hat dafür LEDs an Propeller befestigt und läßt diese Formationen fliegen:

mehr

Augmented Reality SDK jetzt auch für mobile Anwendungen

Augmented Reality war im letzten Jahr der grosse Renner. Aber so einfach die Umsetzung klingt, ist die Implementierung leider nicht. Der Unifeye Augmented Reality SDK für mobile Anwendungen von metaio soll Abhilfe schaffen.

mehr

Helvetica-Kekse

Mit Helvetica-Förmchen macht Kekse backen auch nach Weihnachten Spaß

mehr

Anzeige

TRACKnFIELD und 908 Video kooperieren

Das Berliner Produzenten-Team TRACKnFIELD und die Postproduktion 908 Video, ebenfalls Berlin, tun sich zusammen. Die Kooperation startet unter dem Namen 908 Video – Design and Production of Motion Content und bietet Kunden alle Dienstleitungen im Bereich Bewegtbildproduktion aus einer Hand an.

mehr

Prix Ars Electronica 2010 – Call for Entries

Der Animationsgewinner Ars Electronica 2009: Dark Prince von Jeremy Clapin, Jean-François Sarazin aus Frankreich.

mehr