iApp: 3-D-Scanner für das iPhone

Mit dem iApp Trimensional wird die Frontkamera des iPhone 4 zum Gesichtsscanner und erstellt eine Art 3-D-Bild des Users.



 

 

Mit dem iApp Trimensional wird die Frontkamera des iPhone 4 zum Gesichtsscanner und erstellt eine Art 3-D-Bild des Users.

Dabei geht die Applikation Trimensional ganz einfach vor: Verdunkelt der User seine Umgebung und setzt die Helligkeit des iPhone-Bildschirms herauf, wird sein Gesicht hell angestrahlt. Er muss das Smartphone dabei natürlich nah, also etwa 20 Zentimeter, vor sein Gesicht halten. Aus der Aufnahme der Frontkamera erstellt die Anwendung dann mit Hilfe der Helligkeitsunterschiede die Anmutung eines dreidimensionalen Bilds. Daraus kann der User entweder ein animiertes GIF erstellen und versenden, er kann die Daten auch in 3-D-Programme wie Maya oder Blender exportieren und bearbeiten. Er kann sich aber auch die Datei als Skulptur auf einem 3-D-Drucker ausdrucken lassen.


Schlagworte: ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren