nicht jetzt! Nr. 4 – TEILEN

Erneut ein gestalterisches Glanzstück: die vierte Ausgabe von nicht jetzt!, dem Magazin von Studierenden der HAW Hamburg.

mehr

MINI Art Beat – rasende Video-Installation

Noch bis 19. August fährt durch London ein MINI, der mit Video-LED-Elementen zur Kunstinstallation wird und den jeder individuell gestalten kann.

mehr

Der absurde Signor Valmano

Surrealismus ist gerade in, aber scheinbar auch Dada, und den feiert Scholz & Friends für Valmano.

mehr

Editorial- trifft Shop-Design

Für die neuen »Cadenzza« Multibrand-Schmuck-Shops von Swarovski ließ die Agentur dfrost die Grenzen zwischen Grafikdesign, Lifestylemagazin und Shop verschmelzen.

mehr

Anzeige

Agenturporträt: Designbüro Frankfurt

PAGE gefällt ...: Designbüro Frankfurt, das regelmäßig japanische und westliche Kultur verschmelzen lässt, Plakate vernetzwerkt oder zu großartigen Posterwänden arrangiert.

mehr

Neues Corporate Design für Thüringer Energie

KW43 gestaltete den Markenauftritt für das Nachfolgeunternehmen der E.ON Thüringer Energie.

mehr

Corporate Identity für neue Bike-Marke

Easy Rider Feeling für alle: »Liberta Motorcycles« produziert edle Bikes, für die kein Motorradführerschein nötig ist. Die Corporate Identity – von Logo über Webseite bis zu »Garage« in Hamburg – entwickelten die Agenturen Nest One und iiintegrated one.

mehr

Porträt: Chrisse Kunst

PAGE gefällt ...: Illustrationen von Chrisse Kunst, der seinen Blick über Hausdächer schweifen lässt, an Straßenecken verweilt, der Skylines einfängt und auch schon mal das Berghain.

mehr

Anzeige

Generiere dein Logo

Die Typejockeys aus Wien haben für ein europaweites Projekt ein flexibles Logo entwickelt.

mehr

Berlin Dress 0.1

Neues Fashion-Projekt, neues Logo - entwickelt hat es Mike Friedrich.

mehr

Besser gießen

Walking Chair entwickelt Wasserausgießer für österreichischen Mineralwasserproduzenten.

mehr

Koultoura Coffee: Ungewöhnliches Branding

Niedliche Waldtiere und bunte Farben: Mit dem Corporate Design für die Coffee-Shop-Kette »Koultoura Coffee« in Jakarta ging die Agentur FullFill unkonventionelle Wege.

mehr

Anzeige

Paradiesvogel Krähe

Die Kulturgeschichte der Vögel, die ein besseres Gedächtnis als Menschen haben – herausgegeben von Judith Schalansky (»Der Hals der Giraffe«).

mehr

McDonalds Unbranded

Die neue McDonalds Kampagne von TBWA France verzichtet auf Logos und Text.

mehr

Stylisches Second Hand

stylemarks ist ein App-Markplatz, auf dem entdeckt, gekauft und verkauft werden kann ...

mehr

Relaunch für Dawanda

Der Online-Marktplatz Dawanda hat ein neues Design bekommen.

mehr

Anzeige

Agenturporträt: This Way Up

PAGE gefällt ...: This Way Up, Stockholmer Grafikdesignagentur, die Meerestiere aus Schrift über Wände krabbeln lässt, Müsli mit knallbuntem Spaß versieht und Senf mit existentialistischer Coolness.

mehr

Branding: Moderne Floristik

Das Büro für Grafikdesign La Mamzelle gestaltete ein zeitgemäßes Corporate Design für die Bio-Floristin »Floralia«.

mehr

Die Themenvielfalt ist dabei ebenso groß wie das Auftragsspektrum heutiger Mediendesigner. Im Printbereich sind Logodesign, die Gestaltung von Geschäftsausstattungen sowie Corporate Design ebenso zu nennen wie Buchgestaltung, Editorial Design und Packaging, aber natürlich auch die besten aktuellen Werbekampagnen. Wie es sich für das führende Fachmagazin der Design- und Publishingbranche gehört, geht es dabei oft in die Details – von der Konzeption bis zur Umsetzung, etwa mittels Druckveredelung.

Im Bereich Digital- beziehungsweise Interactive Design berichten wir über die schönsten neuen Websites und aktuelle Webdesigntrends ebenso wie über Animationen, Gamedesigns und die schönsten Apps. Zudem beleuchten wir innovative Konzepte fürs interaktive Marketing oder spektakuläre interaktive Installationen und deren Entstehung.

Womit wir neben Print- und Webdesign bei der dritten Säule heutigen Medien- und Kommunikationsdesigns wären: der Kommunikation im Raum. Im Zeitalter der Multichannel-Kommunikation bleiben Event- und Messedesign, Ausstellungsgestaltung oder Shopdesign keineswegs nur den jeweiligen Spezialisten vorbehalten, sondern werden auch von Design- und Werbeagenturen konzipiert und/oder realisiert.

PAGE ist engstens mit der Design-Community vernetzt. Nicht nur prominente Gestalter wie Stefan Sagmeister, Mirko Borsche oder Mario Lombardo sind regelmäßig auf PAGE Online vertreten – in unseren Kolumnen »Agentur der Woche« und »Blick ins Studio« geben wir stetig Einblicke in die Arbeit von erfolgreichen Designbüros und von vielversprechenden Nachwuchskreativen. Viele Studenten schicken uns tolle Arbeiten, die wir gerne auf PAGE Online vorstellen.

Und weil die eigentliche Kreation keineswegs das Einzige ist, was Gestalter im Alltag beschäftigt, kümmern wir uns auch um das Know-how, das drumherum benötigt wird. Unter anderem in unserer AGD-Kolumne, wo die Allianz deutscher Designer e.V. Berufspraxis-Tipps für Designer und Freelancer gibt – von der Auftragsakquise über den Umgang mit dem Kunden bis zu Honoraren und Gehältern.