Linklisten 10.2013

 

mehr

Möbelkatalog von Factor Design

Für den Möbelhersteller interlübke hat Factor Design den neuen Gesamtkatalog »Home Story« entwickelt.

mehr

Der Werbespotgenerator

Studierende der UdK Berlin entwickelten zusammen mit JvM/Spree eine Webseite, mit der sich in Sekunden fertige Werbespots generieren lassen.

mehr

Gamification – The Next Level

Ab sofort im Handel: PAGE 10.2013

mehr

Anzeige

Porträt: Sebastian Dörken

PAGE gefällt ...: Fotografie und Design von Sebastian Dörken, der vermeintlich Sachliches in spannende Bilder übersetzt und auf Wunsch auch das passende Grafikdesign dazu liefert.

mehr

Posterserie zum London Design Festival

Zum London Design Festival 2013 lanciert Outline Editions eine neue, limitierte Plakat-Serie – unter anderem mit Designs von Rob Bailey, Noma Bar, Malika Favre und Anthony Burrill.

mehr

Neues Logo für Yahoo

Der amerikanische Internetriese hat sein neues Logo veröffentlicht.

mehr

Ramblito: Die Ramblas auf griechisch

Apostolos D. Tsiovaras von Cursor Design gestaltet griechische Coffeshop CI - und wirft den Blick dabei gen Barcelona.

mehr

Anzeige

Interaktive Kochwelten

Gräfe und Unzer bringt die erste Kochbuchreihe heraus, die auf Augmented Reality basiert.

mehr

Die Fibel zum Supergrundrecht Sicherheit

Augenzwinkernd und amtlich: Das Handbuch zu Hans-Peter-Friedrichs »Supergrundrecht auf Sicherheit«.

mehr

Sonnentanz von Pentragram

Die weltbeste Talentschmiede in Sachen Film, Robert Redfords Sundance Institute, hat eine neue, strahlende Identität bekommen.

mehr

Agenturporträt: Safaribuero

PAGE gefällt ...: das deutsch-schweizerische Safaribuero, das Amerika Wellen schlagen lässt und Pläne in die unterschiedlichsten Richtungen stoben.

mehr

Anzeige

Whatever. The Art of Rocket & Wink

 

Jutesack und Silberhelm im Museum: Mit Rocket & Wink beginnt eine spannende Ausstellungsreihe über Grafikdesign.

mehr

Bunte Tram-Fahrt mit Ray-Ban

Kleine Idee mit farbenfroher Wirkung: DDB Brussels verwandelt die Fenster von Straßenbahnen in überdimensionale Ray-Bans.

mehr

Scentury: Duft sehen

Für Augen - und Nase: Helder Suffenplan launcht Scentury.

mehr

Wahlkampf-Kampagne von Fisherman’s Friend

Scholz & Friends Berlin lassen Fisherman's Friend in den Wahlkampf ziehen – ein »Walbus« tourt durch deutsche Städte.

mehr

Anzeige

Redesign für SWR3

Strichpunkt gestaltete einen neuen Markenauftritt für den Radiosender SWR3.

mehr

Porträt: Padma Bhatt

PAGE gefällt ...: Illustrationen von Padma Bhatt, die Oktopusse in Bäume setzt und Kopfnüsse auf ganz besondere Art knackt - und das in schönsten Farben.

mehr

Die Themenvielfalt ist dabei ebenso groß wie das Auftragsspektrum heutiger Mediendesigner. Im Printbereich sind Logodesign, die Gestaltung von Geschäftsausstattungen sowie Corporate Design ebenso zu nennen wie Buchgestaltung, Editorial Design und Packaging, aber natürlich auch die besten aktuellen Werbekampagnen. Wie es sich für das führende Fachmagazin der Design- und Publishingbranche gehört, geht es dabei oft in die Details – von der Konzeption bis zur Umsetzung, etwa mittels Druckveredelung.

Im Bereich Digital- beziehungsweise Interactive Design berichten wir über die schönsten neuen Websites und aktuelle Webdesigntrends ebenso wie über Animationen, Gamedesigns und die schönsten Apps. Zudem beleuchten wir innovative Konzepte fürs interaktive Marketing oder spektakuläre interaktive Installationen und deren Entstehung.

Womit wir neben Print- und Webdesign bei der dritten Säule heutigen Medien- und Kommunikationsdesigns wären: der Kommunikation im Raum. Im Zeitalter der Multichannel-Kommunikation bleiben Event- und Messedesign, Ausstellungsgestaltung oder Shopdesign keineswegs nur den jeweiligen Spezialisten vorbehalten, sondern werden auch von Design- und Werbeagenturen konzipiert und/oder realisiert.

PAGE ist engstens mit der Design-Community vernetzt. Nicht nur prominente Gestalter wie Stefan Sagmeister, Mirko Borsche oder Mario Lombardo sind regelmäßig auf PAGE Online vertreten – in unseren Kolumnen »Agentur der Woche« und »Blick ins Studio« geben wir stetig Einblicke in die Arbeit von erfolgreichen Designbüros und von vielversprechenden Nachwuchskreativen. Viele Studenten schicken uns tolle Arbeiten, die wir gerne auf PAGE Online vorstellen.

Und weil die eigentliche Kreation keineswegs das Einzige ist, was Gestalter im Alltag beschäftigt, kümmern wir uns auch um das Know-how, das drumherum benötigt wird. Unter anderem in unserer AGD-Kolumne, wo die Allianz deutscher Designer e.V. Berufspraxis-Tipps für Designer und Freelancer gibt – von der Auftragsakquise über den Umgang mit dem Kunden bis zu Honoraren und Gehältern.