Hermès setzt auf Illustration

Das Pariser Büro von AKQA hat den ersten digitalen Pop-up-Store für die Welt der Hermès Seide entwickelt – und setzt dabei ganz auf Illustrationen und Fantasie.

mehr

Corporate Design für Gin Flight

Gin ist in! Für die Gewürze von Gin Flight, die den Klassiker Gin Tonic veredeln, haben Qoop das Corporate Design, die Verpackungen, Produkt-Fotografien und die Website entwickelt.

mehr

Porträt: Julia Sysmäläinen

PAGE gefällt ...: Typografie und Grafikdesign von Julia Sysmäläinen, die Handgeschriebenes mag, sich von Kafka und Emily Dickinson inspirieren lässt und Schrift mit Poesie und Humor versieht.

mehr

Lustige Vorsorge von Jung von Matt

Alter lässt sich auf vielerlei Weise ausdrücken. Für die Vorsorge-Kampagne der Sparkasse hat Jung von Matt sich eine besonders launige ausgedacht.

mehr

Anzeige

Flirrendes Leitysystem von Des Signes

Flirrendes Leitsystem mit Tiefgang: Des Signes führen durch die legendäre Cité Municipale de Bordeaux.

mehr

Alles über Bayern: Bayernsammelsurium

Ein-Mann-Mission: Philipp Starzinger hat das »Bayernsammelsurium« recherchiert, geschrieben, herausgebracht, gestaltet und illustriert.

mehr

Creative Tribe von KesselsKramer

Volksstamm der Kreativen: KesselsKramer entwickelt Plakat-Kampagne für die SintLucas Akademie und verwandelt die Studierenden in Stammesmitglieder.

mehr

Agenturporträt: Riesling Type

PAGE gefällt ...: das Grafikdesignstudio Riesling Type aus Hamburg, das meist mit wenigen Farben auskommt, Schrift Kapriolen schlagen lässt und Magazin-Cover wie Sonnenschein leuchten.

mehr

Anzeige

Schön gepixeltes Corporate Design

Lundgren+Lindqvist entwickelt für das Critical Mass Studio ein Corporate Design, das mit Licht und Dunkelheit, Pixeln und Typografie spielt – und »have a wonderful day« wünscht.

mehr

Porträt: Denis Faneites

PAGE gefällt ...: Illustrationen von Denis Faneites, die in schönsten Farben, detailreich und mit Anspielungen auf Folk Art, Augen fliegen lassen und das Leben blühen.

mehr

CMYK Kalender 2015 – der CMYK Color Swatch Calendar

Der Verlag Hermann Schmidt Mainz bringt 2015 den CMYK Color Swatch Calendar heraus. Autor des Farb-Septetts ist Peter von Freyhold.

mehr

Herrlich haarig: Musk and Moss

Hier kann der Mann noch Mann sein: Der Friseursalon Musk and Moss feiert die Herren der Schöpfung - mit das mit wunderbar haarigen Illustrationen von Amischlitten, Minotauren, Stieren und schrägen Kerlen.

mehr

Anzeige

Gerstenfarben: Hübsches Pantone Bier

Erneute hübsche Spielerei mit dem Pantone Farbsystem: Die Pantone Bier Kollektion von Txaber – und andere Anwendungen der Farbpalette …

mehr

Karl Anders für die OKE Group

War of Talents - und wie die Hamburger Kreativagentur Karl Anders in ihn zieht: mit Humor, Selbstbewusstsein und dem Blick für das Besondere.

mehr

Agenturporträt: ‏Sherpa

PAGE gefällt ...: Sherpa, Designagentur aus Hamburg, die Brot an den Haken hängt, Perspektiven tiefblau färbt und hilft, Gipfel zu erklimmen.

mehr

Mit der Bâleph App durch Basel

Der Christoph Merian Verlag, spezialisiert auf Kunst und Kultur, hat mit Bâleph die erste App herausgebracht - ein Schmuckstück, das durch Basels jüdische Geschichte f

mehr

Anzeige

Porträt: Olivia von Pilgrim

PAGE gefällt ...: Bewegte Illustrationen von Olivia von Pilgrim aus Berlin, die Roland Barthes visuell übersetzt und einen bei dem arte-Format Karambolage staunen lässt.

mehr

Leitsystem an der Isar

Naturburschen mit QR Code: KMS Blackspace entwickelt Informationsleitsystem entlang der Mittleren Isar.

mehr

Die Themenvielfalt ist dabei ebenso groß wie das Auftragsspektrum heutiger Mediendesigner. Im Printbereich sind Logodesign, die Gestaltung von Geschäftsausstattungen sowie Corporate Design ebenso zu nennen wie Buchgestaltung, Editorial Design und Packaging, aber natürlich auch die besten aktuellen Werbekampagnen. Wie es sich für das führende Fachmagazin der Design- und Publishingbranche gehört, geht es dabei oft in die Details – von der Konzeption bis zur Umsetzung, etwa mittels Druckveredelung.

Im Bereich Digital- beziehungsweise Interactive Design berichten wir über die schönsten neuen Websites und aktuelle Webdesigntrends ebenso wie über Animationen, Gamedesigns und die schönsten Apps. Zudem beleuchten wir innovative Konzepte fürs interaktive Marketing oder spektakuläre interaktive Installationen und deren Entstehung.

Womit wir neben Print- und Webdesign bei der dritten Säule heutigen Medien- und Kommunikationsdesigns wären: der Kommunikation im Raum. Im Zeitalter der Multichannel-Kommunikation bleiben Event- und Messedesign, Ausstellungsgestaltung oder Shopdesign keineswegs nur den jeweiligen Spezialisten vorbehalten, sondern werden auch von Design- und Werbeagenturen konzipiert und/oder realisiert.

PAGE ist engstens mit der Design-Community vernetzt. Nicht nur prominente Gestalter wie Stefan Sagmeister, Mirko Borsche oder Mario Lombardo sind regelmäßig auf PAGE Online vertreten – in unseren Kolumnen »Agentur der Woche« und »Blick ins Studio« geben wir stetig Einblicke in die Arbeit von erfolgreichen Designbüros und von vielversprechenden Nachwuchskreativen. Viele Studenten schicken uns tolle Arbeiten, die wir gerne auf PAGE Online vorstellen.

Und weil die eigentliche Kreation keineswegs das Einzige ist, was Gestalter im Alltag beschäftigt, kümmern wir uns auch um das Know-how, das drumherum benötigt wird. Unter anderem in unserer AGD-Kolumne, wo die Allianz deutscher Designer e.V. Berufspraxis-Tipps für Designer und Freelancer gibt – von der Auftragsakquise über den Umgang mit dem Kunden bis zu Honoraren und Gehältern.