Logo Design

Ein Logo ist ein grafisches oder typografisches Zeichen. Der Begriff bezeichnet eine Bild-, Wort- oder Bild-Wort-Marke, die ein Unternehmen oder eine Institution repräsentiert beziehungsweise für ein Produkt, einen Service oder eine einzelne Person steht. Das Logo ist wesentlicher Bestandteil des visuellen Erscheinungsbildes (Corporate Design). Dieses soll die Qualität und Haltung eines Unternehmens erfahrbar machen sowie die Unterscheidung von Wettbewerbern und Wiedererkennbarkeit gewährleisten.

Ein Logo sollte prägnant, einprägsam, reproduzierbar, schnell erfassbar, langlebig und vielseitig einsetzbar sein. Groß, klein, schwarzweiß statt in Farbe – jede Variante muss funktionieren. Die Auswahl von Farbe, Form, Proportion und Schrift hängt von den jeweiligen Anwendungsbereichen, Funktionen und Zielen des Logos ab.

Die Anforderungen an die visuelle Identität ändern sich angesichts wirtschaftlicher, technischer und kommunikationsstrategischer Entwicklungen. Angesichts der zunehmenden Bedeutung dynamischer Erscheinungsbilder gewinnen auch wandelbare Zeichensysteme an Bedeutung: Logos können ihre Farbe und Form verändern. Lediglich das Erscheinungsbild als Ganzes sollte konsistent und wiedererkennbar bleiben.

Das passiert, wenn sich Geschichte und Zeitgeist in einem Logo Design treffen

Die Marketingagentur Avantgarde entwickelte ein neues Corporate Design für die Dresden eDition.

mehr

Nachwuchs statt Agentur: Neues Logo für eine Kampagne des Auswärtigen Amts

Das neue Logo für die Kampagne »Vergessene Humanitäre Katastrophen« stammt von Viertsemestern des Fachbereichs Design der FH Münster. mehr

Neues Typo-Logo für Den Haag

Antiqua trifft Serifenlose – mit einer neuen Wortmarke macht der niederländische Parlaments- und Regierungssitz auf sich aufmerksam. mehr

So sieht der besondere Spirit von New York in einem Markenauftritt aus

Zum 175. Jubiläum schenkte sich die New York Philharmonic ein neues Erscheinungsbild. Für die Kreativen von MetaDesign eine ganz besondere Ehre …

mehr

Anzeige

Bahlsen: Corporate Design in Keksform

Die Düsseldorfer Marken- und Designagentur arndtteunissen gestaltet das Unternehmens Corporate Design von Bahlsen neu. mehr

Design führt: Warum die neue Uber-CI einzigartig ist

Diese Markenentwicklung ist wahrscheinlich die persönlichste und authentischste in der Geschichte des Corporate Design. Wie ist das möglich?

mehr

Ruedi Baur für Manifesta 11: Das ist erstklassiges Kommunikationsdesign

Mit einem gespiegelten Logo, einer Schrift wie Neonreklame und Bild-Piktogrammen geht’s zur Manifesta 2016 – das Studio Intégral Ruedi Baur entwickelte ein flexibles Erscheinungsbild.

mehr

Riesige Kampagne zu »100 Jahre Bauhaus«

Die Berliner Agentur Stan Hema gestaltet die große, internationale Kampagne zum 100. Jubiläum des Bauhauses. 2019 wird das gefeiert – und erste Elemente, die sich auch durch die sozialen Netzwerke ziehen, wurden jetzt gelauncht. mehr

Anzeige

Design Manual of Christmas

Das ultimative Design Manual zu Weihnachten

Wie die »Marke Weihnachten« aus gestalterischer Sicht aussehen sollte und wie besser nicht …

mehr

Sinnloser neuer Slogan für Siemens

Siemens steht für bahnbrechende Innovationen, was man von dem neuen Claim nicht gerade behaupten kann.

mehr

Wie ein Logo für ein Berliner Flüchtlingsprojekt so reduziert wie komplex ist

Für das Projekt Berlin Mondiale, das Flüchtlinge, Künstler und Kulturinstitutionen zusammenbringt, entwickelte die Kreativagentur e27 ein Corporate Design das gleich mehrere Geschichten erzählt. mehr

Komplex und individuell: Museums-Branding setzt auf Flexibilität

Das MCA Chicago beweist Mut und zeigt sich in neuer, auffallender Corporate Identity. Dahinter steckt (mal wieder) Design aus den Niederlanden …

mehr

Anzeige

Riesenjob für thjnk: thyssenkrupp mit neuer Dachmarke

Augenmaß statt millionenschwerer Kampagne: thjnk und loved entwickeln neue Markenidentität für thyssenkrupp, die den Wandel des Unternehmens widerspiegelt. mehr

Voting für das Erscheinungsbild der Olympischen Winterspiele Pyeongchang 2018

Bis zum 17. November kann man an der öffentlichen Umfrage im Netz teilnehmen!

mehr

Logodesign, Corporate Identity, Craft, Elmwood

So sind 10 Milliarden Logovariationen in einem Design möglich

100 Varianten aus Punkten, Strichen und Kreisen für jeden einzelnen Buchstaben der Personalagentur Craft aus Leeds, England …

mehr

10 Fragen, die Kreative heute bewegen

Ab sofort im Handel: PAGE 12.2015 mehr

Anzeige

MERCK merkt nichts mehr

Olaf Stein, Partner Branding bei Factor, über das Rebranding von Merck: Mich erinnerte das neue Logo sofort an die Waldorfschrift von Joachim Frank aus dem Jahr 1993 …

mehr

Dramatischer Wandel beim Redesign von Best Western

Olaf Stein von Factor hat sich das Redesign von Best Western einmal genauer angesehen: der Hotelgast wird seine Marke nicht wiedererkennen …

mehr