Kreativbranche

Die Kreativbranche: ein riesiges Feld, auf dem sich Gestalter, Developer und/oder solche, die es noch werden wollen, tummeln. Ein großes Fass voller Kreativität, in dem so manch einer droht, den Boden unter den Füßen zu verlieren. Die Branche erscheint ein wenig unübersichtlich, sogar für darin Aktive. Um sich stets einen Überblick zu verschaffen, lesen Sie weiter …

mehr
Drei Gestalterinnen für mehr Sichtbarkeit von Frauen im Grafikdesign

Wo sind eigentlich die Frauen im deutschen Grafikdesign?

»notamuse« beantwortet diese Frage mit einer Website – und hat jetzt ein Crowdfunding für ein vielversprechendes Buch mit Arbeiten von Gestalterinnen gestartet.

mehr

Klammer dich nicht an die Kammer

Christian Büning, Präsidiumsmitglied des Berufsverbandes der Deutschen Kommunikationsdesigner, meint, dass Professionalisierung bei jedem Einzelnen anfängt. mehr

Designierter ADC-Präsident Heinrich Paravicini: »Es ist Zeit für mehr Selbstbewusstsein!«

Mutabor-Gründer Heinrich Paravicini wird der neue Präsident des Art Directors Club Deutschland. Wie er den Verein verändern will …

mehr

Die 11 größten Missverständnisse zwischen Kreativen und Kunden

Jochen Rädeker, Strichpunkt Design, erklärt im PAGE Video, welche Stolpersteine wo lauern – und verrät, wie man sie erfolgreich umgehen kann …

mehr

Anzeige

»Frauen, ihr wisst, was ihr könnt«

Christiane Wolff, Chief Corporate Communications Officer bei Serviceplan und Gründerin des Frauennetzwerks Nettwerk, über den Gender-Pay-Gap.

mehr

Forward Festival Hamburg 2019

04.07.2019 - 05.07.2019

Hamburg, Millerntor Stadion

Festival für Kreativität, Design und Kommunikation mehr

T-Shirts für die Initiative Studio Clash mit Geflüchteten in Basel

Designer-Shirts für Studio Clash

Illustratorin Cynthia Kittler, das Kreativstudio Sucuk & Bratwurst und weitere Gestalter haben T-Shirts designt, um das Studio Clash zu supporten – eine Initiative für kreative Geflüchtete und Migranten.

mehr

Wie lebt es sich als Kommunikationsdesigner?

Zeit, über Geld zu reden! Der Startschuss für die Online-Umfrage zum neuen BDG Berufsreport ist gefallen.

mehr

Anzeige

Kelly Mackenzie Shape Initiative

»Eine Karriere in der Kreativbranche erscheint vielen unerreichbar«

Um für mehr Diversität in Englands Designagenturen zu sorgen, hat die Kreativdirektorin Kelly Mackenzie mit ihrem Team die Initiative SHAPE gegründet, die Schülern Design näherbringt.  Im Interview erklärt sie, wie es dazu kam und was genau sie vorhat.

mehr

Freitags frei bei gleichem Gehalt: »Alle sind jetzt entspannter«

Die Geschäftsführerin der Kölner Branding- und Digital­agentur young and hyperactive, Nadine Mohr, hat sich wirklich was getraut. Ihr Fazit …

mehr

Gehaltsverhandlungen: »Es ist nie verkehrt, ehrlich zu sein«

Daniel Wellschmiedt, erfahrener Kreativer und Gründer der Personalvermittlung Where’s Mitch?, gibt Tipps für die Gehaltsverhandlung. mehr

»Designer werden in Development-Prozessen arbeiten«

Der Anspruch an Corporate Design und Identity könnte sich in Zeiten von VUI und KI verändern. Wir haben Branchen-Statements gesammelt …

mehr

Anzeige

Wie wird man Partner beim berühmtesten Designkollektiv der Welt?

Im Interview erzählt Sascha Lobe, wie die Pentagram-Designer ihn einluden, einer von ihnen zu werden.

mehr

push.conference 2018

19.10.2018 - 20.10.2018

München

Zweitägige Konferenz in München zu Interaction Design und User Experience.

mehr

Studio Clash Geflüchtete in der Kreativbranche

»Auf irgendeine Art werden wir kommunizieren können – und sei es über Bilder«

Unter dem Motto »United in Strangeness« laden drei Kreative aus Basel Geflüchtete und Migranten zur Zusammenarbeit in ihrem temporären Studio Clash ein.

mehr

Keine TYPO Berlin 2019

Seit über zwei Jahrzehnten gibt es die Designkonferenz TYPO Berlin. Sie ging aus der von Neville Brody initiierten FUSE95 hervor, wurde erst von FontShop veranstaltet, dann von Monotype – und jetzt das Aus?

mehr

Anzeige

FURE Design Conference

30.11.2018 - 01.12.2018

Leonardo Campus, Münster

Zweitägiger Kongress über die Zukunft des Lesens mehr

re:publica demnächst auch in den USA

Die Veranstaltungspartner re:publica, Reeperbahn Festival und next media accelerator bringen mit fünf Events deutschen Flair in die USA.

mehr

… und klicken Sie sich durch unsere Artikel über kreative Studiengänge, Design-Ausstellungen, Kreativ-Events und alles, was die Branche sonst noch so bewegt. Denn das tut sie stets, sich bewegen!