Kommunikation im Raum

Kommunikationsdesign unter die Leute bringen bedeutet auch immer gleichzeitig, einen dafür geeigneten »Raum« zu nutzen. Sei es ein öffentlicher oder privater Raum, Outdoor oder Indoor, klein oder groß, Print oder Digital – je nach Strategie steht eine verbale oder visuelle Vermittlung einer Information an einen Empfänger im Fokus. PAGE stellt regelmäßig spannende Räume vor, in denen Kommunikation und Design stattfinden.

Art Cologne 2009

Das geht auch mit einem Technics: Die Soundskulptur "Walk The Line" (2008) von Julia Bünnagel von der Kölner Galerie Sebastian Brandl visualisiert die nächtliche Urbanität mit ihrer hörbaren Komponente vorbeiziehender,

mehr

Hoppek bei heliumcowboy

Die Hamburger Galerie heliumcowboy eröffnet am Samstag, den 2. Mai ab 20 Uhr ihre neue Location am Hachmannplatz 2 mit der Soloausstellung "Popo" von Boris Hoppek. Die Schau läuft bis 5. Juni. Zur Vernissage gibts ausserdem die zweite Ausgabe

mehr

Ausstellung HGB Leipzig

"Pfauenaugen" heisst die Ausstellung, die vom 16. April bis 16. Mai 2009 in der Galerie der HGB Leipzig Arbeiten von drei Lehrenden zeigt: Prof. Annette Schröter (Malerin – siehe Bild), Prof. Thomas M. Müller (Buchgestalter, Grafiker

mehr

Glücklich trotz Krise?

Der Fotoprintservice leinwandfoto.de schreibt einen Wettbewerb gegen Pessimismus und Untergangsstimmung aus. Fotos, Grafiken und Illustrationen können bis 31. Mai eingereicht werden. Der erste Preis wurde mit Bedacht gewählt: Den

mehr

Anzeige

synch in Athen

Clubkunstinstallation Kubik in Hamburg

Nach Berlin und Barcelona gastiert ab nächster Woche die Club- und Kunstinstallation Kubik in einer alten Lagerhalle am Brandshof in Hamburg. Vom 2. April bis zum 14. Juni werden 154 industrielle Wassertanks von innen heraus beleuchtet, um so als

mehr

Ausstellung Masanori Suzuki in Hamburg

Die filigranen Schaukästen des Japaners Masanori Suzuki werden ab heute abend in der Hamburger Mikiko Sato Gallery ausgestellt. Ausstellung vom 24. März bis 8. Mai 2009. Eröffnung heute abend, 19 Uhr bei Mikiko Sato Gallery, Klosterwall

mehr

Vellum – Installation

Anzeige

Illusions-Typo in Hamburg

Noch bis zum 26. April präsentiert Serviceplan zur Ausstellung „VisualLeader“ und der Verleihung der diesjährigen „LeadAwards“ in den Hamburger Deichtorhallen eine schwebende Kunstinstallation im Raum, die es aus zwei

mehr

Visuelle Opulenz beim Opernball

Beim Wiener Opernball heute abend darf sich auch die VJ-Culture fein herausputzen: Studio Strukt aus Wien wird die edle Lounge des Weinguts Esterházy standesgemäß als Rauminstallation mit animierter Bildtapete ins mediale Licht

mehr

Begehbares Märchen

Ein grosser Erfolg war mit rund 11000 Besuchern in sechs Wochen Laufzeit die von Studierenden der HFBK Saar in Kooperation mit der Hochschule für Musik Saar entwickelte Ausstellung "Das begehbare Märchen" im Stadtmuseum St. Wendel. Nur noch

mehr

Installation „Schau mir in die Augen, Kleines!“

Designtransfer, die Galerie/Plattform der UdK Berlin, lädt ein zum „Vitrinenschlendern“ am Einsteinufer 43–53 ein. Bis zum 27. Februar 2009 ist dort die 1. temporäre Installation von Markus Dilger und Nils Kreter, Studenten

mehr

Anzeige

Ausstellung Moki

Mumins-Comics

Die "Mumins" der finnischen Kinderbuchautorin und -illustratorin Tove Jansson (1914-2001) sind Kult. Jetzt erscheinen bei Reprodukt erstmals auch die Comics auf Deutsch, in denen die Trolle die Hauptrolle spielen. Am Donnerstag, den 11.12.2008, findet

mehr

Bilder vom Teufelskreisel

Bilderbuch Hannah Höch

Der Verlag THE GREEN BOX veröffentlicht erstmals das "Bilderbuch" von Hannh Höch in einer Buchhandelsausgabe. Aus dem Katalog: "Das Bilderbuch ist nicht nur ein ganz bezauberndes Kinderbuch mit fröhlich-hintersinnigen Texten sondern

mehr

Anzeige

Interactive Exhibition: Audience

Audience from Chris O'Shea on Vimeo."Audience, conceived by rAndom International, is an installation consisting of around 64 head-size mirror objects. Each object moves its head in a particular way to give it different characteristics of

mehr

Die mæve Installation auf der Architektur-Biennale in Venedig

Für die 11. internationale Architektur-Biennale in Venedig hat die Forschungsgruppe MACE des Studiengangs Interface Design der Fachhochschule Potsdam die interaktive Installation »mæve« entwickelt, die den Besuchern der Biennale

mehr