Kommunikation im Raum

Kommunikationsdesign unter die Leute bringen bedeutet auch immer gleichzeitig, einen dafür geeigneten »Raum« zu nutzen. Sei es ein öffentlicher oder privater Raum, Outdoor oder Indoor, klein oder groß, Print oder Digital – je nach Strategie steht eine verbale oder visuelle Vermittlung einer Information an einen Empfänger im Fokus. PAGE stellt regelmäßig spannende Räume vor, in denen Kommunikation und Design stattfinden.

Browserbasiertes Webconferencing mit Macs

In der letzten Woche des Juni wird das Gütersloher Software-Unternehmen e:works solutions die Version 3 ihrer Webkonferenzlösung e:presenter veröffentlichen. "Die neue Version bietet interessante Features, auf die Apple- Anwender lange

mehr

Apollo wird Adobe AIR

Die neue Adobe Integrated Runtime (AIR) unterstützt lokale Datenbanken, PDF und Ajax. Sie ist als öffentliche Beta frei erhältlich. Adobe AIR war bisher bekannt unter dem Codenamen Apollo. Dabei handelt es sich um eine

mehr

Wörter aus Wasser

Einen Überblick über Positionen zeitgenössischer Kunst zeigen Kestnergesellschaft, Kunstverein und Sprengel-Museum in Hannover in der Ausstellung „Made in Germany“ (bis 26. August). Ein echtes Highlight: Die Installation

mehr

Bombardment Periphery

"Mothership is a company which produces works of art for clients (business to business and artists). For Rotterdam 2007 - City of Architecture, the border indicating the destroyed area will be marked with huge spotlights. Each light has a capacity of

mehr

Anzeige

Loud Graphix

Vom 12. – 27. Mai findet in der Falckensteinstr. 47 die Loud Graphix Berlin statt – wie der Name ahnen lässt, geht es in der Ausstellung um den sich ja im digitalen Zeitalter drastisch wandelnden Zusammenhang zwischen Musik und

mehr

Kitsch in Altona

Markeninszenierung

Für alle, die zur Mailänder Möbelmesse fahren: Foscarini wird parallel vom 18. bis 23. April im Superstudio più (Via Tortona, 27) eine Markeninszenierung aus Licht und Sound präsentieren, die Vittorio Locatellli und Carlo

mehr

Chicks on Speed Performance

Anzeige

Digitaler Plattenbau

"ostblöcke – wo sind all' die utopien hin?" heisst eine multimediale Installation, die LOLLEKUNDBOLLEK vom 23. März bis 8. April in der Berliner Galerie Johanssen präsentieren. Die Bilder sind in einer Art digitalem Plattenbau

mehr

Medienkunst aus Berlin

Urban Interface: L.A.S.E.R. Tag

Jeep Wasserfall

Anzeige

Apple verteidigt iPhone-Ikons

Apple geht jetzt anwaltlich gegen die missbräuchliche Verwendung der Ikons des neuen iPhone vor. Über Skins lassen sich die Apple Bildchen auf PDAs und anderen Geräten installieren. TechCrunch berichtet, dass auch Blogger, die über

mehr

MWSF 2007: iTV wird Apple TV

Apple TV kommt ins Wohnzimmer, denn das im September 2006 beim 'It's Showtime' Event angekündigte iTV wird jetzt ein Produkt. Apple TV arbeitet perfekt mit iTunes zusammen. Apple TV gibt den gleichen Inhalt wieder, den man auf Computern und dem iPod

mehr

MWSF 2007: Apple vor Amazon

Mehr als zwei Milliarden Songs, 50 Millionen TV-Folgen und über 1,3 Millionen Spielfilme. So lautet die bisherige Erfolgsbilanz des Apple iTunes Music Store. Apple verkaufe mehr Music als amazon.com, sagt Steve Jobs während seiner Keynote zur

mehr

Colour by Numbers

"Colour by Numbers is a 72 meters high light installation at Telefonplan in Stockholm, Sweden. The installation will be inaugurated on October 23 and will shine during evenings and nights until January 7. Under live video you can see a live video image

mehr

Anzeige

Wandprojektionen in Berlin

PAGE-Autor Boris Brumnjak ist einer der knapp 20 Künstler, Illustratoren und Grafiker, deren Projektionen morgen, am Freitag, den 17. November, ab 20 Uhr am Lee-Store in der Alten Schönhauser Straße 38 zu sehen sein werden. Ab 22 Uhr

mehr

Neue Lizenz für Quark XPress

Quark ändert jetzt die Lizenzabkommen für frühere Versionen der Layoutsoftware Quark XPress. Anwender können nun frühere QuarkXPress Versionen gleichzeitig mit QuarkXPress 7 auf einem Computer betreiben. Kunden, die ein Upgrade

mehr