Illustrator

Traumberuf Illustrator? Für viele blieb dieses Berufsziel lange Zeit ein Traum, denn im Vergleich etwa zu den USA oder Großbritannien führte die Illustration hierzulande ein Schattendasein. Die gute Nachricht: Daran hat sich in den letzten Jahren einiges geändert.

mehr
Sponsored Content

Der kurze Weg vom UFO zum Softeis

Stop Motion Künstlerin Cris Wiegandt zaubert herrlich bunte Fantasiewelten. Der Zauberstab, mit dem sie ihre Ideen zum Leben erweckt, heißt Creative Cloud. mehr

»Mindshots«: Illustriertes Bilderbuch für Erwachsene

Der Wahnsinn des digitalen und des sonstigen Alltags – mit Illustrationen auf den Punkt gebracht

mehr

Porträt der Woche: Karlotta Freier

PAGE gefällt …: Illustrationen von Karlotta Freier, die nach dem eher Unscheinbaren sucht – und einen in ganz erstaunlichen Bildern nach Marrakesch führt, nach New York oder in die Hamburger U-Bahn.  mehr

Porträt der Woche: Anton Hallmann

PAGE gefällt …: Illustrationen von Anton Hallmann aus Hamburg,  den leuchtende Farben, Bewegung und die grafischen Traditionen seit Beginn des 20. Jahrhundert interessieren und so mitreißende Szenerien entstehen lässt.

mehr

Anzeige

Illustrationen mit surrealem Witz

Illustrator Jan Buchczik beherrscht die Kunst schräger visueller Querverbindungen.

mehr

Wenn Zwillingsschwestern Illustratorinnen werden …

Faszinierend, wie Agathe und Lorraine Sorlet trotz ähnlicher Stile und Themen erfolgreich eigene Karrieren verfolgen – und sich dabei bestens verstehen.

mehr

Porträt der Woche: Nadine Kolodziey

PAGE gefällt …: Illustrationen von Nadine Kolodziey, die im Wind flattern oder in Lebensgröße ausgesägt sind, die einen auf die Reise schicken und dabei vor Energie vibrieren. mehr

Lieblingspodcasts von Designern: Sebastian König

In unserer neuen Serie berichten Kreative, welche Podcasts sie gerne hören – beim Arbeiten, bei Regen und um (noch) besser zu werden. Heute der Illustrator Sebastian König. mehr

Anzeige

Porträt der Woche: Christina Gransow

PAGE gefällt …: Illustrationen von Christina Gransow, die von unfertigen Orten, verlassenen Stadtvierteln und fantastischen  Hochhäusern erzählt und dabei mitreißend zwischen Realität und Abstraktion hin und her schwingt. mehr

Diese Girl Gang ist hochkarätig – und toll animiert

Hinreißendes, flirrendes Video, das ganz besondere Frauen in Szene setzt. mehr

Porträt der Woche: Ulrike Steinke

PAGE gefällt …: Illustrationen von Ulrike Steinke, die in feinen Linien nach Eden führt, das Hinterland bunt leuchten lässt und ganze Welten schwarzweiß pulsieren.

mehr

Bon Vivant: Lebensfrohes Branding für Hanf-Produkte

Das kanadische Grafikdesign Studio Demande Spéciale hat für die Hanf-Marke Bon Vivant ein Erscheinungsbild gestaltet, das von seinen Illustrationen lebt. mehr

Anzeige

Porträt der Woche: Franziska Meiners

PAGE gefällt … : Illustrationen von Franziska Meiners, die Käfer mit Folklore überzieht, arabische Märchen visualisiert und die Nacht aufs Schönste leuchten lässt. mehr

Das neue »Wörter«-Buch von Christoph Niemann

Im Interview erklärt Christoph Niemann, warum er ganz normale Wörter wie »oft« in Illustrationen umsetzte.

mehr

Illustrierte Cocktail-Rezepte

Für laue Sommerabende: Cocktail-Rezepte mit Prosecco und bunten Illustrationen …

mehr

Joseph Binder Symposium 2018: Call for Presentations

09.11.2018

designforum Wien

Das Symposium dreht sich in diesem Jahr um das Thema »Skizzen. Ideen aus dem Handgelenk«

mehr

Anzeige

Illustriertes Buch über die Liebe – mit ziemlich ätzendem Humor …

Die witzigste deutsche Zeichnerin hat ein Buch über die Liebe gemacht.

mehr

Porträt der Woche: Moritz Stetter

PAGE gefällt …: Illustrationen von Moritz Stetter aus Hamburg, der ein ganz besonderes Gespür für Porträts hat, schon mal mit Kaffee zeichnet und und das alles so expressiv wie frickelig.

mehr

Illustratoren müssen nicht mehr wie früher häufig als Bittsteller auf der Buchmesse mittelmäßige Kinderbuchverlage abklappern, sondern finden eine Vielzahl neuer Beschäftigungen. Das liegt insbesondere wohl an der authentischen, analogen Aura von handgemachter (oder handgemacht wirkender) Illustration, die nicht nur in Buch- und Zeitschriftengestaltung sowie Werbung, sondern auch in Erscheinungsbildern und Packaging derzeit sehr gefragt ist.