Illustrator

Traumberuf Illustrator? Für viele blieb dieses Berufsziel lange Zeit ein Traum, denn im Vergleich etwa zu den USA oder Großbritannien führte die Illustration hierzulande ein Schattendasein. Die gute Nachricht: Daran hat sich in den letzten Jahren einiges geändert.

mehr

Der Wilde Westen, wie man ihn noch nicht gesehen hat

In Simon Roussins toll illustriertem Buch hinterlässt »Der Bandit mit dem goldenen Colt« eine blutige Spur – und Melancholie. Ein wirklich ungewöhnliches Kinderbuch. mehr

So großartig und vibrierend kann ein Bauzaun sein

Die farbenfrohen und prägnanten Arbeiten des Illustrators Peter Judson verwandeln den Bauzaun des Hotels »The Hoxton« in ein Erlebnis. mehr

Illustrieren für die Vöslauer Sonderedition

Die Illustratorin Onka Allmayer-Beck hat die neue Sonderkollektion von Vöslauer gezeichnet und taucht dabei ins Leben ein. mehr

Dropbox Rebranding mit Logo-Update, neuer Typo – und vielen Illustratoren

Dropbox gibt sich einen neuen Look. Die größte Neuerung dabei: die Zusammenarbeit mit Illustratoren. mehr

Anzeige

Heimat: Illustrierter Kalender feiert den Nachwuchs – und 2018

Es geht los: Nicht nur die ersten Lebkuchen sind schon da, sondern auch die ersten Kalender 2018. Ein besonders interessanter: »Heimat« mit ausgewählten Nachwuchs-Illustratoren eines Wettbewerbs.

mehr

Alternate Realities

-

Das T/abor, Wien

Ausstellung im Rahmen der Vienna Design Week 2017.

mehr

Wie das Erscheinungsbild eines Theaters Grafikdesign und Illustration feiert

Zum Durchdrehen schön: Gemeinsam mit der Illustratorin Anna Kovecses gestaltete das Pariser Studio die Spielzeit 2017/18 des Théâtre des Bouffes du Nord. mehr

Wie ein handgezeichnetes Musikvideo den Klängen folgt

Sarina Nihei animierte für den Londoner Sänger Tom Rosenthal ein betörend schönes Video, das den Klängen und der Dynamik des Songs »Fenn« folgt. mehr

Anzeige

Adieu, Photoshop?

Der britische Softwarehersteller Serif will mit seinen Programmen der Creative Cloud von Adobe Konkurrenz machen. Marco Peters von der IT-Beratung Solutionbar erklärt, warum das Projekt eine Chance hat. mehr

Ihre Meinung ist gefragt!

Wir möchten Sie besser kennenlernen. Helfen Sie uns und gewinnen Sie einen unserer tollen Preise.

mehr

Was für eine aufregend illustrierte Reise nach Afrika: Auf Safari!

Wilde Tiere, exotische Gefilde und jede Menge Abenteuer: Der Berliner Illustrator Florian Bayer hat sein erstes Kinderbuch verlegt. Und was für eins! Wir sind begeistert von Auf Safari! mehr

Grandioses Kinderbuch über wilde Wölfe und ihre Jäger

Spannendes Buch für Kinder ab 7 Jahren: Wie die Jagd auf einen gefährlichen Wolf eine unglaubliche Wende nahm …

mehr

Anzeige

Pro-Bono und mit Gefühl: Identity für ein Kinderpalliativ Netzwerk

Eine sensible Aufgabe, die von der Düsseldorfer Agentur Creneo mit wohldosierten Emotionen, zarten Farben und beeindruckenden Illustrationen gelöst wurde: Das Erscheinungsbild für das Kinderpalliativ Netzwerk Nordrhein. mehr

Alles über Sketchnotes und wie man sie perfektioniert

Warum Sketchnotes das Gehirn wach halten, das Zeichnen fördern und viel besser aussehen als normale Notizen erklärt Nadine Roßa in ihrem neuen Buch und liefert die Anleitungen gleich dazu. mehr

Illustration, Stefan Mosebach

Kesse und herrlich eigensinnige Früchtchen für Lemonaid

Der großartige Hamburger Illustrator Stefan Mosebach hat für Lemonaid/ChariTea eine Reihe von Zeichnungen für eine Kampagne gemacht. mehr

Junge Illustratoren entdecken

Jede Menge spannende Nachwuchsillustratoren stellt »Triebwerk #« vor, ein höchst unterhaltsames Bookzine aus der Kunsthochschule Kassel.

mehr

Anzeige

Porträt der Woche: Philip Bürli

PAGE gefällt …: Illustrationen von Philip Bürli aus Luzern, der Crowdlending, Gesetzestexte und auch Steuerzins in kluge und surreale Bilder übersetzt, der Firmenchefs tief stürzen lässt und Präsidenten durch den Zirkus jagt. mehr

So ungewöhnlich wie schön: Illustrierte Kampagne des Natural History Museums

Das Londoner Natural History Museum feiert seine neue Attraktion – ein 25 Meter langes Blauwal-Skelett – mit der Ausstellung »Whales. Beneath the surface« samt außergewöhnlicher, illustrierter Kampagne, die in ihren Pinselstrichen Wasser und Bewegung thematisiert. mehr

Illustratoren müssen nicht mehr wie früher häufig als Bittsteller auf der Buchmesse mittelmäßige Kinderbuchverlage abklappern, sondern finden eine Vielzahl neuer Beschäftigungen. Das liegt insbesondere wohl an der authentischen, analogen Aura von handgemachter (oder handgemacht wirkender) Illustration, die nicht nur in Buch- und Zeitschriftengestaltung sowie Werbung, sondern auch in Erscheinungsbildern und Packaging derzeit sehr gefragt ist.