PAGE online

Porträt der Woche: Tim Piotrowski

PAGE gefällt …: Illustrationen und Animationen von Tim Piotrowski, der Tukane fröhlich flattern und die NY Subway in schönstem Schwarzweiß rollen lässt – und überhaupt ein Faible für den Nahverkehr hat und für Characters.

Name Tim Piotrowski

Location Köln Nippes

Website www.tpmi.de

Start Ich bin Jahrgang ’87. An der DHBW Ravensburg habe ich von 2006-2009 Mediendesign studiert und im Rahmen des dualen Studiums bei Eggert Group in Düsseldorf meine ersten kleinen Kundenprojekte gemacht. Während des Studiums habe ich meinen Schwerpunkt auf Bewegtbild gelegt und nach dem Abschluss einen Job als Motion Designer gesucht. In Köln habe ich dann bei Screenworks zunächst als Volontär angefangen und später als Junior Motion Designer weitergemacht. 2013 bin ich zu dreiform gewechselt, wo ich nach ein paar Jahren ein kleines Team aus festen und freien Motion Designern geführt habe. Seit 2018 arbeite ich nun selbstständig, da ich auch mehr im Bereich Illustration machen wollte. Bis dahin habe ich das immer nebenher für mich selber gemacht. Aber ich habe festgestellt, dass freie Illustration (z.B. Drucke verkaufen) nichts für mich ist. Ich bin da lieber Dienstleister und entwickle Ideen zu konkreten Briefings. Damit fühle ich mich wohl.

Stil Mein Schwerpunkt ist genau die Schnittstelle von Illustration und Motion. Zur Zeit natürlich ganz viele Erklärvideos mit verspielten Animationen. Ich mag einfache Formen und Linien, prägnante Farben und klare Botschaften. Ich versuche, nicht zu kompliziert zu denken, sondern Informationen sofort erkennbar zu machen.

Lieblingsmotive Am liebsten entwickle ich Characters für Animationsfilme. Ich mag es sehr, mit jedem Projekt in ein neues Themengebiet einzutauchen und zu überlegen, welche Bildsprache hier am besten passt. Außerdem alles rund um den öffentlichen Nahverkehr (Ich bin fasziniert von U-Bahn Systemen). Zwischen den Kundenprojekten probiere ich gerne neue Techniken in kleinen persönlichen Projekten aus. Eine Zeit lang habe ich zum Beispiel viele Tier-Walk-Cycles gemacht. In den meisten Corporate-Filmen geht’s halt nur um Menschen und ich will zum Ausgleich auch mal etwas Vierbeiniges machen.

Technik Ich arbeite natürlich viel mit Photoshop & Illustrator. Ausschließlich digital. Ich mag es auch vor allem, wenn 3D-Animationen einen illustrierten Look haben. Für Animation arbeite ich mit After Effects und Cinema 4D.

Inspiration Ich halte gern in der Stadt die Augen offen und mag es, Dinge zu entdecken, die nicht jeder wahrnimmt. Sowas wie Graffiti an ungewöhnlichen Stellen, Figuren-Reliefs an alten Gebäuden, etc. Manchmal beobachte ich auch einfach gerne die Menschen in der Stadt. Nicht, um sie zu immer gleich zu zeichnen, sondern einfach aus Neugier. Mit meiner Frau Claudia und unseren Kindern gehe ich zum Ausgleich einfach gern im Wald spazieren. Da muss gar nicht viel passieren. Das allein ist schon wunderbar.

Kunden Entsorgungsgesellschaft Niederrhein (EGN), Ista, United Nations University, RheinLand Versicherungen, Ruhrtourismus, Regionalverband Ruhr, Phil Laude, Universal Music

Agent:in keine

Tukan
Karaoke
Modular
NY Subway
Gemeinsam für Namibia

 

EGN Bürgerservice
Bild: Tim Piotrowski
1/14
EGN Office Jobs
Bild: Tim Piotrowski
2/14
Erzbergerplatz
Bild: Tim Piotrowski
3/14
Freie Arbeit
Bild: Tim Piotrowski
4/14
Freie Arbeit
Bild: Tim Piotrowski
5/14
Freie Arbeit
Bild: Tim Piotrowski
6/14
Freie Arbeit
Bild: Tim Piotrowski
7/14
Freie Arbeit
Bild: Tim Piotrowski
8/14
Freie Arbeit
Bild: Tim Piotrowski
9/14
Freie Arbeit
Bild: Tim Piotrowski
10/14
Freie Arbeit
Bild: Tim Piotrowski
11/14
Gemeinsam für Namibia – Promo-Video
Bild: Tim Piotrowski
12/14
ista Ableseservice
Bild: Tim Piotrowski
13/14
UN University INterconnected Risks Video
Bild: Tim Piotrowski
14/14

 

Produkt: PAGE 2022-10
PAGE 2022-10
Website-Builder: Aus ready-made wird customized ++ Futures Design: Praxis & Cases ++ ENGLISH SPECIAL J.S. Weis ++ Boom: Design für Reinigungsmittel ++ Kartendesign: Dos and Don’ts ++ Plakate per Buchdruck: Dafi Kühne ++ Neue DIN mit Variable-First-Ansatz ++ Förderungen für Kreative ++ EXTRA: Top 20 CD/CI-Agenturen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren