3D Art

3D-Animation, 3D-Druck, Street Art. Zu vielschichtig ist der Begriff »3D Art«, um nur einen Aspekt der Kreativbranche zu bezeichnen. Kaum eine Medienproduktion kommt heute mehr ohne 3D Artists aus. Sie zaubern 3D-Simulationen für alle erdenklichen Nutzungsszenarien vom Kino-Special-Effect übers Character- und Szenerie-Design bis hin zu architektonischen CAD-Visualisierungen. Der Bereich 3D-Druck inspiriert nun schon seit einigen Jahren die Maker-Szene, über eine weitere Demokratisierung der Produktionsprozesse nachzudenken und diese auch umzusetzen. Passt doch irgendwie – nicht zuletzt auch zur Mentalität von Street Art …

Buchtipp: Dinge Drucken

Gemeinsam mit dem belgischen Designstudio Unfold, das zu den Avantgardisten des 3D-Drucks gehört, brachte der Gestalten Verlag diesen Überblick heraus.

mehr

3D-Druck-Kampagne für den Artenschutz: Animachine

Die Stiftung Artenschutz sammelt mit einem 3D-Druck-Projekt Spenden.

mehr

Oculus Rift-Anwendung für TUI Cruises

Mit der Cyberbrille Oculus Rift will Reiseveranstalter TUI Cruises den Verkauf von Kreuzfahrten ankurbeln.

mehr

Blender: Unterstützer für Filmprojekt mit 3D-Animationssoftware gesucht

Per Crowdfunding finanziert entsteht mit dem  Projekt »Gooseberry» ein animierter Langfilm, der komplett auf Open-Soure-Software setzt.

mehr

Anzeige

Bootsbau per 3D-Drucker

Der 3D-Druck macht vieles möglich, nun sogar eine Segelyacht.

mehr

3D-Illustrator rockt »Rolling Stone«

Mit derben Sprüchen sowie einer wilden Mischung aus Zeichnung und 3D-Illustration warten die neuen Anzeigen von Oliver Voss für den »Rolling Stone« auf.

mehr

Abgedrehtes 3D-Game für iOS: Monument Valley

Der neueste Wurf der britischen Entwickler Ustwo führt in eine surreale dreidimensionale Welt.

mehr

Konferenz zur Zukunft der Hardware: ThingsCon

Mit der ThingsCon startet in Berlin am 2.Mai eine

mehr

Anzeige

Kabellose 3D-Maus mit Design-Preis ausgezeichnet

Die SpaceMouse Wireless ist nicht nur die erste kabellose 3D-Maus der Welt, das innovative Eingabegerät des Münchener Herstellers 3Dconnexion hat gerade auch einen iF design award gewonnen.

mehr

Typografische Schreibtische

Wer würde nicht gerne mal an einem R sitzen? Der typografische Schreibtisch stammt von dem französischen Kreativen Benoit Challand.

mehr

3D-Druck – alles was Sie schon immer wissen wollten

Wie funktioniert 3D-Druck und welche Veränderungen bringt er für Design, Wirtschaft und Gesellschaft? Wir verlosen drei Exemplare des Buchs »Die neue Welt des 3D-Drucks«, der deutschen Übersetzung des US-Bestsellers »Fabricated«.

mehr

3D: »Schlüssel zur Welt« von Kolle Rebbe

Kolle Rebbe entwickelt eine neue Kampagne für INLINGUA Sprachschulen - und greift dabei tief in die CGI-Trickkiste. Hier ein kleines Making-of.

mehr

Anzeige

3D Typo – treppauf, treppab

Der britische Illustrator Lex Wilson hat eine Schrift in 3D entwickelt.

mehr

Radiohead mit PolyFauna App

Universal Everything hat für die Band Radiohead die experimentelle Visual Music App PolyFauna gestaltet.

 

mehr

Kinect Sound Generator

Gravitate ist eine Kinect-Installation, bei der User mittels eines Headsets mit ihren Gesten Musik erzeugen können.

mehr

Günstiger 3D-Drucker: Makibox 3D-Printer

3D-Drucker – es geht noch günstiger: MakiBox aus Hongkong kann verschiedene Materialien in 3D ausdrucken und kostet dabei gerade mal 200 beziehungsweise 300 US-Dollar.

mehr

Anzeige

Intels RealSense 3D Kamera

 

Auf der CES 2014 hat Intel seine 3D-Kamera RealSense vorgestellt, die Bilder in 3D mit 1080p-Qualität wieder geben soll.

mehr

Trends 2014

Ab sofort im Handel: PAGE 02.2014

mehr