3D Art

3D-Animation, 3D-Druck, Street Art. Zu vielschichtig ist der Begriff »3D Art«, um nur einen Aspekt der Kreativbranche zu bezeichnen. Kaum eine Medienproduktion kommt heute mehr ohne 3D Artists aus. Sie zaubern 3D-Simulationen für alle erdenklichen Nutzungsszenarien vom Kino-Special-Effect übers Character- und Szenerie-Design bis hin zu architektonischen CAD-Visualisierungen. Der Bereich 3D-Druck inspiriert nun schon seit einigen Jahren die Maker-Szene, über eine weitere Demokratisierung der Produktionsprozesse nachzudenken und diese auch umzusetzen. Passt doch irgendwie – nicht zuletzt auch zur Mentalität von Street Art …

Dieser Kurzfilm entfacht ein 12 Terabyte Effektgewitter

In »BreakingPoint« kracht, knallt und raucht es ganz gewaltig.

mehr

Pappschachtel als DJ-Soundmixer

Wie man Kommunikationsmedien ein neues Leben schenken kann.

mehr

©Michael Zapf

Was hört die Elbphilharmonie?

Die Elbphilharmonie ist um eine Attraktion reicher: Ab sofort ist auf der LED-Wand im Eingangsbereich eine Videoinstallation von Künstler Till Nowak zu sehen. Wir haben das Making-of.

mehr

Mit Kassettenrekorder und Touchscreen: Update für Richard Wagner

Studierende verarbeiten Musik und Leben des Komponisten in 19 spannenden Projekten.

mehr

Anzeige

Das passiert, wenn man zu lange telefoniert …

So witzig setzte der deutsche 3D-Illustrator Mark Gmehling in einer Werbekampagne die Vorteile von Flat Rates in Szene.

mehr

Christmas Sale bei Handmadefonts

Wer zu Weihnachten noch schnell tolle Karten, Grüße oder Geschenkanhänger gestalten will, findet vielleicht bei HandmadeFont die nötigen Zutaten. mehr

M.C. Escher vs. 3D-Drucker

Sehen Sie hier einige 3D-Druck-Kreationen aus der Makerwelt, die von Eschers »unmöglichen Figuren« inspiriert wurden … mehr

Kostenfreie Software-Tools für den 3D-Druck

Eine Auswahl für Einsteiger und Profis … mehr

Anzeige

11 Illustratoren und CGI-Artists interpretieren für Ford das Thema Straße

Mit von der Partie bei der neuen Ford-Kampagne sind unter anderem die CGI-Experten von Serial Cut und Typoillustrator Alex Trochut

mehr

animago Award 2016: Das sind die Gewinner!

Zum 20. Mal zeichnete der animago Award herausragende Arbeiten in den Bereichen 3D-Animation/-Still, Visuelle Effekte und Visualisierung aus.

mehr

Die Steppe lebt – dank Sarah Illenberger und einem Team der Behindertenwerkstätten

In elf Hermès-Schaufenstern in zehn deutschen Städten lässt Sarah Illenberger Schlangen zischen und das Savannengras rauschen – in wunderbarer Handarbeit einer Berliner Werkstatt für behinderte Menschen. mehr

Diese interaktive 3D-Visualisierung gibt’s als Song und als T-Shirt

Mit ausgefeilten Visuals in WebGL pimpt ein amerikanischer TV-Sender Musikvideos  mehr

Anzeige

Neues Projekt: Mit Google auf den Gletscher

Fünf beliebte amerikanische Nationalparks lassen sich jetzt am Rechner oder per App erkunden.

mehr

Es lebe die Kopie!

Ist Originalität im Kommunikationsdesign nur eine Illusion? Diese und andere Fragen stellte sich Phillip Peters in seiner Bachelorarbeit »I Am The Original Now« …

mehr

Virtual Reality, VR, Oculus Rift, App

Traumhäuser von Kindern in einer Oculus Rift App

Wenn ein Erdbeerhaus zum VR-Erlebnis wird, kann das so aussehen …

mehr

animago Award wird 20 Jahre: Jubiläumspreis und öffentliches Voting

Verschiedene Technologien vermischen sich mehr und mehr. Wir zeigen alle Nominierten!

mehr

Anzeige

Neuer Drucker macht 3D-Objekte in CMYK bezahlbar

Das Gerät eines kanadischen Unternehmens soll dreidimensionalen Vollfarbdruck durch die Mischung von Grundfarben erzeugen.

mehr

Im Strudel der Facebook-Likes

Die Pariser Digitalagentur Merci-Michel hat die Timeline der Likes mit WebGL in einen explorativen Trip verwandelt.

mehr