Druckveredelung: Lasercut

Anfang der 1990er Jahre gelangte die noch junge Lasertechnologie auch in die Druckweiterverarbeitung und bewährte sich vor allem beim Stanzen. Während die Fertigungsbetriebe zuvor ein dünnes, in eine Holzschablone eingelassenes Metallband einsetzen mussten, machte es nun der La­sercut möglich, sehr viel feinere Strukturen auszustanzen. Diese Technik hat Kreativen ganz neue Gestaltungsmöglich­keiten erschlossen.

mehr

Neue Website für Typofreaks

Die neue Website Typorn enthält zum Beispiel einen interessanten Artikel zu der Tatsache, dass die WM-Teilnehmer mit Custom-Fonts auf den Trikots nicht so richtig gut performten.

mehr

Corporate Design für eine Food-Marke

Oliven, Öle, Antipasta, Tapas und Meze: Für das Familienunternehmen Silver & Green, das mediterrane Köstlichkeiten vertreibt, entwarf Salad eine Identität, die unbeschwert wie der Süden selbst ist.

mehr

Ich melde mich ab

Der Dauerüberwachung entkommen: Jürgen Siebert ist erleichtert

mehr

Anzeige

Designtage Brandenburg 2014

20141128 - 20141130

Potsdam

 
Bereits zum dritten Mal in Folge beweisen die DESIGNTAGE BRANDENBURG, dass Kreativität sich nicht nur auf die Hauptstadt begrenzt. mehr

Portfoliosichtung bei pavlov’s dog

20140913

Neue Schule für Fotografie, Berlin

 
Zum vierten Mal veranstaltet die Galerie pavlov’s dog in Berlin eine Portfoliosichtung für angehende und professionelle Fotografen, die ihre Arbeiten folgenden Expertenteam präsentieren können:
Prof. mehr

Blick von oben

Ziemlich wahnwitzig, der Aufwand, den Fotograf Dirk Brömmel bei Produktion und Montage seiner Aufsichten für den Bildband »kopfüber« betrieben hat. Entstanden sind Luftbilder, wie man sie so noch nicht gesehen hat.

mehr

Fette Cola-Flasche als Cover-Illustration

»Bloomberg Businessweek« hat wieder eine geniale Cover-Illustration. Bei der Titelgeschichte über Coca-Cola war diesmal CGI-Artist Justin Metz am Werk. Eine Infografik zeigt, wie die Zeitschriftenmacher zwischen zwei Cover-Illustrationen schwankten ...

mehr

Anzeige

Kreative Berufe: Sound Designer

Ob Audiologo, Markenjingle oder die akustische Optimierung von Staubsaugern – in einer zunehmend digitalen und elektronischen Welt wird der Beruf des Sound Designers immer wichtiger und vielfältiger.

mehr

Agenturporträt: mousegraphics

PAGE gefällt ...: Verpackungsdesign von mousegraphics aus Athen, die Zement wie Kunst aussehen lässt, Öko-Fisch auf der Packung gart und Honig leuchten lässt.

mehr

Serifenlose Filson Pro

Von dem französischen Typedesigner Oliver Gourvat kommt die Serifenlose Filson Pro.

mehr

Jung von Matt relauncht Fussball.de

Unsere Amateure, echte Profis: In Zusammenarbeit mit dem DFB relauncht Jung von Matt/next die Amateur-Fussball-Website Fussball.de

mehr

Anzeige

Blick ins Studio: Kolle Rebbe

Die Werbeagentur Kolle Rebbe hat ihren Sitz in einem 126 Jahre alten Gebäude in der Hamburger Speicherstadt. Wir werfen einen Blick in das geschichtsträchtige Gemäuer, in dem heute unter anderem Kampagnen für Lufthansa, Google und Misereor entstehen.

mehr

Kesse Corporate Identity für Lucky 21

We Freaking Love What We Do: Blok Design entwickeln wunderbar prägnante und vergnügliche Corporate Identity für die Filmproduktion Lucky 21, die es nach Hollywood zog.

mehr

Freefont des Monats: Fette Unz Fraktur

Die Fette Unz Fraktur hat sich bei Florian Zietz als Freefont des Monats durchgesetzt. PAGE zeigt sie exklusiv und kostenlos.

mehr

Sponsored Content

Mit eigenen Kalendern auf sich aufmerksam machen

CALVENDO ist der Selfpublishing-Verlag für Fotografen, Illustratoren, Grafiker und Künstler: Sie erstellen aus ihren Bildern Wandkalender, und CALVENDO bringt sie mit einer ISBN direkt in den Handel. Die Zahl der CALVENDO-User wächst und wächst.

mehr

Anzeige

Corporate Identity für Kap Europa

Alles fließt: Die Agentur Heine/Lenz/Zizka hat für das neue Kongresshaus der Messe Frankfurt ein generatives Erscheinungsbild entworfen.

mehr

Raumwelten 2014

20141023 - 20141025

Ludwigsburg

 
Raumwelten – Plattform für Szenografie, Architektur und Medien  Hier trifft visionäre Architektur auf Markenkommunikation, Ausstellungs- und Messegestaltung auf die Kunst der Szenografie. mehr