Der coole Charme der City-Höfe

Der geplante Abriss der City-Höfe ist ein Politikum. Dieses Buch feiert die Architektur-Riegel, die zu Hamburgs ersten Hochhäusern gehören.



Seit 2013 steht der Hamburger City-Hof mit seinen vier Türmen und in bester Innenstadtlage unter Denkmalschutz.

Entworfen hatte ihn der Architekt Rudolf Klophaus, fertiggestellt wurde er 1958 – und in ihm befand sich das Bezirksrathaus, wie die Verwaltung bezeichnet wurde.

Seit der Bausenat den Abriss samt Bebauung mit einem seelenlosen Corporate-Riegel vorantreibt, hat sich Widerstand in der Hansestadt formiert, die UNESCO wurde bemüht, Unterschriften gesammelt, argumentiert.

Doch was ist der City-Hof eigentlich? Welche Bedeutung hat er für die Stadt und wie sieht es heute in ihm aus? Wie war er zu Beginn geplant? Wie funktionierten die Ladenpassagen und wie sahen sie seinerzeit aus?

Das Buch »Der City Hof. An- und Einblicke« gibt darüber umfassend Auskunft, führt durch die »Geschichte um den und vom City-Hof«, lässt zahlreiche Menschen, die dort gearbeitet haben, zu Wort kommen und auch Oberbaudirektor Jörn Walter, der den Abriss durchführen lassen will und Marco Alexander Hosemann, Sprecher der City-Hof-Initiative, die genau das verhindern möchte.

Und vor allem führen die Fotografen Nicole Keller und Oliver Schumacher durch die Gebäude selbst, vorbei an Aktenbergen und durch verlassene Passagen, in 70er-Jahre-Ruheräume, durch leere Büros und über verwaiste Balkone, zu wunderschönen originalen Wandmalereien und durch elegante Fifties-Treppenhäuser.

Beeindruckend auch die Gegenüberstellung einer City-Hof-Ansicht aus den 1950ern und heute, die zeigt, was eine zeitlose Prägnanz die Gebäude haben, wie elegant sie sind und was für ein wichtiger Teil der Architekturgeschichte der Stadt.

Der City Hof. An- und Einblicke, von Heidi Kirk, 264 Seiten, gebunden, Junius Verlag, Hamburg, 29.90 Euro, ISBN: 978-39660605065

 


Schlagworte: ,




Eine Antwort zu “Der coole Charme der City-Höfe”

  1. JB sagt:

    .. sehr schön!
    Ein weiteres wunderbar gestaltetes Druckerzeugnis hierzu gibt es im Schaff Verlag:
    hamburger bauheft 09: Cityhof (7€)
    http://www.schaff-verlag.de/wp/17/hamburger.htm (im unteren Drittel der Seite)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren