MCBW: Plattform für Social Design

Im Rahmen der Munich Creative Business Week im März 2019 werden nicht nur Social-Design-Projekte gezeigt, sondern auch Preise für interessante Konzepte, Produkte, Prozesse und Orte vergeben.



Der erste Themenschwerpunkt der MCBW steht fest: Social Design! Ein Thema, mit dem auch wir uns ausführlich in PAGE 01.19 beschäftigen.

Kooperationspartner der MCBW, die vom 9. bis 17. März stattfindet, sind unter anderem die TU München und die Hans Sauer Stiftung. Letztere verleiht im Rahmen der Kreativwoche auch ihren Preis »Designing Circular Society – In Kreisläufen denken« für Konzepte und Ideen, die der Müllproduktion entgegenwirken. Noch bis zum 15. Januar kann man Konzepte, Produkte, Prozesse und Orte einreichen.

Der Lehrstuhl für Industrial Design an der TU München wird im Rahmen einer Social-Design-Ausstellung in der Pinakothek der Moderne Semesterarbeiten zum Thema »Chancen und Schwierigkeiten – Zwischen Circular Economy und Wirklichkeit« ausstellen.

»Designer können und sollten angesichts der ökologischen Problemlagen unserer Zeit einen Beitrag leisten«, betont Dr. Silke Claus, Geschäftsführerin von bayern design, dem Ausrichter der MCBW. Finden wir auch! Mehr dazu in PAGE 01.19!


Kreativbranche, kreative Berufe, Berufspraxis, Branding, Corporate Design, Corporate Identity
Mehr zum Thema »Social Design – Wie Kreative echten Mehrwert für gemeinnützige Projekte stiften können« lesen Sie in der Titelstory in PAGE 01.2019:
Button, call to action, onlineshop, PAGE

Oder gleich Mini-Abo bestellen und stets auf dem Laufenden sein!


 


Schlagworte:




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren