Porträt: Nils Küppers

PAGE gefällt ...: Gestaltung von Nils Küppers, der mit der Materialität von Sprache spielt - und unique Bilder-Geschichten erzählt.  

mehr

Logodesign für Hamburger Fahrradladen

Big LeBIKESki heißt der Hamburger Fahrradladen für den Jan Berg eine Corporate Identity gestaltete, die sehr kleinteilig ist - und dabei ganz groß.

mehr

Agenturporträt: studio ahoi

PAGE gefällt ...: Studio Ahoi aus Hamburg, das auf Farbe und klare Akzente setzt, Papierschiffchen schippern lässt und Salat in Stillleben verwandelt.

mehr

re:publica 14 öffnet das Berliner Fenster

Von der Station Berlin in den Untergrund: Erstmals in der Geschichte der Stadt werden alle 3.800 Screens in der Berliner U-Bahn von der re:publica bespielt ...

mehr

Anzeige

PlaCard: Interaktives Plakat für Misereor

Kolle Rebbe hat mal wieder ein tolles Plakat für Misereor gestaltet. Deutlicher kann man die Auswirkungen von Spenden kaum zeigen.

mehr

Logodesign für Kill the Messenger

Meeresrauschen und Palmen im Sommerwind: TRÜF Creative's entwickelt die Corporate Identity für ein Tonstudio.

mehr

Redesign des Kunstmagazin art

Radikal anders: das Kunstmagazin art erscheint heute komplett neu gestaltet.

mehr

Porträt: Anja Stiehler

PAGE gefällt ...: Illustrationen von Anja Stiehler aus Hamburg, die Businessmen Tierköpfe aufsetzt und Heilpflanzen aufs Schönste blühen lässt.

mehr

Anzeige

Saatchi & Saatchi für VH1

I will survive: Del Campo Saatchi & Saatchi dreht tollen VH1-Spot gegen Bullying.

mehr

Rusty Diamonds von Studio Oeding

Für Motorradfans und alle anderen, die perfektes Handwerk lieben: Rusty Diamonds von Studio Oeding.

mehr

Logo und CI für Mehrwert

Karoline Grebe hat für die Buchhaltungsgesellschaft »Mehrwert« eine Corporate Identity entworfen, die großartig und ungewöhnlich, nicht auf Zahlen, sondern auf Emotionen setzt.

mehr

Agenturporträt: KOOP.

PAGE gefällt ...: KOOP. Büro für Gestaltung aus Bremen, das als gleichberechtigtes Team arbeitet, Ozeanriesen über Websites cruisen lässt und den Sonntag in schönstes Rot taucht.

mehr

Anzeige

Logo für die Reformation im Norden

Klaar Design entwickelt im Vorfeld des Jubiläumsjahres »500 Jahre Reformation« ein Logo, das absolut wandelbar ist.

mehr

Zeichen & Wunder gestaltet Kanzlei-CI

Die Münchner Agentur Zeichen & Wunder hat den Markenauftritt der Kanzlei Becker Büttner Held rundum erneuert - mit einem typografischen Logo und im leuchtenden Rot.  

mehr

Agenturporträt: Bonbon

PAGE gefällt ...: Büro Bonbon aus Zürich, das Plakate in Bewegung setzt, Inhaltverzeichnisse auf's Cover - und jüngst die höchste Auszeichnung der Stiftung Buchkunst erhielt.

mehr

Ausländer rein.

Stellenanzeige gegen die Monokultur: Demner, Merlicek & Bergmann nehmen Stellung.

mehr

Anzeige

Porträt: Eda Kaban

PAGE gefällt ...: Illustrationen von Eda Kaban aus San Francisco, die alltägliche Momente in charmante und komplexe Welten einbettet, die manchmal an Filmstills erinnern.

mehr

Branding für Monsieur Moustache

Oh là là: Das Hamburger Studio Chapeaux entwickelt Logo und Corporate Design für den Senf Monsieur Moustache.

mehr

Die Themenvielfalt ist dabei ebenso groß wie das Auftragsspektrum heutiger Mediendesigner. Im Printbereich sind Logodesign, die Gestaltung von Geschäftsausstattungen sowie Corporate Design ebenso zu nennen wie Buchgestaltung, Editorial Design und Packaging, aber natürlich auch die besten aktuellen Werbekampagnen. Wie es sich für das führende Fachmagazin der Design- und Publishingbranche gehört, geht es dabei oft in die Details – von der Konzeption bis zur Umsetzung, etwa mittels Druckveredelung.

Im Bereich Digital- beziehungsweise Interactive Design berichten wir über die schönsten neuen Websites und aktuelle Webdesigntrends ebenso wie über Animationen, Gamedesigns und die schönsten Apps. Zudem beleuchten wir innovative Konzepte fürs interaktive Marketing oder spektakuläre interaktive Installationen und deren Entstehung.

Womit wir neben Print- und Webdesign bei der dritten Säule heutigen Medien- und Kommunikationsdesigns wären: der Kommunikation im Raum. Im Zeitalter der Multichannel-Kommunikation bleiben Event- und Messedesign, Ausstellungsgestaltung oder Shopdesign keineswegs nur den jeweiligen Spezialisten vorbehalten, sondern werden auch von Design- und Werbeagenturen konzipiert und/oder realisiert.

PAGE ist engstens mit der Design-Community vernetzt. Nicht nur prominente Gestalter wie Stefan Sagmeister, Mirko Borsche oder Mario Lombardo sind regelmäßig auf PAGE Online vertreten – in unseren Kolumnen »Agentur der Woche« und »Blick ins Studio« geben wir stetig Einblicke in die Arbeit von erfolgreichen Designbüros und von vielversprechenden Nachwuchskreativen. Viele Studenten schicken uns tolle Arbeiten, die wir gerne auf PAGE Online vorstellen.

Und weil die eigentliche Kreation keineswegs das Einzige ist, was Gestalter im Alltag beschäftigt, kümmern wir uns auch um das Know-how, das drumherum benötigt wird. Unter anderem in unserer AGD-Kolumne, wo die Allianz deutscher Designer e.V. Berufspraxis-Tipps für Designer und Freelancer gibt – von der Auftragsakquise über den Umgang mit dem Kunden bis zu Honoraren und Gehältern.