PAGE online

Virtuelle Makrönchen-Küsse zum Valentinstag!

Das Atelier Grand Berg hat für die Hamburger Patisserie Jö Makrönchen zum Valentinstag vituelle, knutschende Macarons entwickelt.

Jö Makrönchen aus Hamburg Ottensen hat sich der Schweizer Patisserie-Kunst verschrieben und backt Macarons, die jö sind, was süß auf Schweizerdeutsch heißt.

Zum heutigen Valentinstag geben sie zudem Küsschen.

Mit dem Lebensmitteldrucker hat das Kreativstudio Atelier Grand Berg die Makröchen mit illustrierten Kussmündern verziert, die mit einem digitalen Marker versehen sind und via Smartphone Bussis geben.

Küsschen per Augmented Reality

16 der küssenden Makrönchen kommen in einer Bussi-Box, in der neben Kussmündern auch Herzen und Pfeile zu sehen sind.

Animiert von dem XR Produktions-Studio Headraft, findet man die animierten Küsschen hier.

 

Produkt: eDossier »Augmented Reality: Use Cases, Gadgets, SDKs«
eDossier »Augmented Reality: Use Cases, Gadgets, SDKs«
AR-Apps für Smartphones, Tablets & Smart Glas­ses – Plus: Marktübersicht AR-SDKs und AR-Brillen für die Industrie

Kommentar zu diesem Artikel

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren