Branche & Karriere

Sie haben Fragen zu Jobprofilen und Gehältern? Oder sind auf der Suche nach Ausbildungs- und Studienangeboten? Oder benötigen Rat in Sachen Auftragsakquise, Umsatzssteuer und Urheberrecht? Hier finden Sie Antworten und Einblicke in den kreativen Berufsalltag.

mehr

Warum sind Frauen in den Führungsriegen der Kreativbranche so unterrepräsentiert?

Wir haben Statements und Tipps von Frauen aus der Branche eingeholt …

mehr

Ein analoges Tool mit Coach und Kalender für die tägliche Selbstorganisation

Dieses Crowdfunding-Projekt könnte für Freelancer, Studenten, Start-up-Unternehmer und Festangestellte aus der Designszene interessant sein …

mehr

Fair Design: Spielregeln für die schöpferische Arbeit

Die neu gegründete Initiative Fair Design will einen Guide ausarbeiten, der für faires Wirtschaften, einen kameradschaftlichen Umgang und angemessene Bezahlung in allen Design-Bereichen sorgen soll.

mehr

Kreative Berufe: Das machen Wissensmanager

Die Dynamik der digitalen Welt erfordert permanentes Lernen. Dafür gibt es Spezialisten, die in Agenturen für die Dokumentation von Wissen – vor allem aber auch für Know-how-Austausch und Vernetzung der Mitarbeiter sorgen.

mehr

Anzeige

Social Media für Kreative

Ab sofort im Handel: PAGE 11.2015 mehr

Gut gemacht, Google!

Jürgen Siebert über das neue Logo der Weltmarke

mehr

In die Tüte gesprochen: Marken-Beobachtungen auf dem Schulhof

»Eene, meene, muh, und weniger Marktanteil hast Du« – PAGE-Kolumne von Christian Prill, Partner Brand Strategy bei Factor …

mehr

Wie man als Designstudent ganz leicht Gutes tun kann

Praxiserfahrung sammeln, ohne sich beim Crowdsourcing ausbeuten zu lassen – und dabei noch Gutes tun: Die Plattform Youvo.org macht’s möglich.

mehr

Anzeige

Gründen mit System

So vermeiden Sie die sechs schlimmsten Businessplan-Fehler

mehr

Bewerbungsmappen: Das erwarten Personalleiter und Kreativchefs

Bewerbungsmappen – wie sollen sie sein? Ausgeflippt oder doch lieber nüchtern und aufgeräumt? Wir haben nachgefragt, was sich Personalentscheider wünschen.

mehr

Oooops Designs

Christine Lischka, Managing Director bei Serviceplan Design Hamburg, über Design für Tabu-Themen wie Inkontinenz, Wäscheeinlagen und Pilzkrankheiten.

mehr

Projektmanagement heute – profitieren auch Sie von dem immensen Erfahrungsschatz Hagen Seidels!

Ein neues PAGE Seminar mit Hagen Seidel von der Kreativagentur Razorfish

mehr

Anzeige

Blick ins Studio: Indeed in Hamburg

Die Industriedesigner und Innovationsberater von Indeed haben ihren Sitz im geschichtsträchtigen Brahmskontor mitten in der Hamburger Neustadt.

mehr

Katzenkameras und Two-Way-Transparency: Spannende Trends auf der next15

Apps, Plattformen, Devices: Die Keytalks der Digitalkonferenz next zeigen, wie unser Leben in Zukunft aussehen wird. Hier die wichtigsten Trends.  mehr

Eigenwerbung (AGD)

Wie man am besten für sich selbst wirbt, welche Nutzungsrechte man hat und wie man sich verhält, wenn Auftraggeber einem verbieten, die gestalteten Arbeiten zur Eigenwerbung zu verwenden, erklärt Andreas Maxbauer, Referent bei der Allianz Deutscher Designer (AGD).

mehr

Werkschauen im Oktober 2015

Die Highlights im Oktober

mehr

Anzeige

Wertvolle Verwerter – Kundengespräche über die Künstlersozialkasse führen (AGD)

Die Deutsche Rentenversicherung will die Unternehmen weit stärker auf ihre Abgabenpflicht zu Künstlersozialkasse prüfen als bisher – nun wenden sich die Kunden vermehrt mit Fragen an die Designer. Wie Sie am besten auf diese Anfragen antworten, erklärt Andreas Maxbauer, Referent bei der Allianz Deutscher Designer (AGD) – und bietet zahlreiche Gesprächsargumente speziell für Designer.

mehr

Wer darf sich zu den aktuell besten Onlineshops zählen?

Zusammen mit den UX-Experten der Cobe GmbH schaffte es der Onlineshop von Keller Sports aufs Siegertreppchen des Shop Usabiliy Award 2015 …

mehr

PAGE berichtet über alles, was Kreative bewegt und was sie für ihre Karriere in der Design-, Kommunikations- und Medienbranche brauchen. Dazu gehören Branchenevents wie Konferenzen oder Werkschauen in Hochschulen ebenso wie Seminare, Agenturporträts und Berufspraxis-Tipps.

Eine Gestalter-Karriere beginnt meist mit dem Besuch einer Hochschule. Daher berichten wir über Studiengänge und Nachwuchs-Arbeiten und geben eine Übersicht über Werkschauen und Rundgänge in deutschen Hochschulen.

Wie es nach dem Studium weitergehen kann, zeigt unsere Serie »Jobprofile«: Hier fühlen wir den verschiedenen Akteuren der Kreativbranche auf den Zahn, befragen Social Media Manager, Artdirektoren, Scrum Manager und viele andere Kreativ-Worker nach ihrem Werdegang und ihrem Tätigkeitsprofil.

Zudem zeigen wir Arbeiten und Arbeitsweisen bekannter und hochdekorierter Kreativer – wie Mirko Borsche, Eike König oder Johannes Erler – und geben Tipps, wie man sich ebenso erfolgreich im Kreativbusiness positioniert. Zum Beispiel in unserer Berufspraxis-Kolumne in Kooperation mit der Allianz deutscher Designer AGD, in der wir Themen wie die Künstlersozialkasse, Auftragsakquise, Umsatzsteuer und Urheberrecht beleuchten.

Ein wichtiger Teil des Kreativbusiness ist die Selbstdarstellung. Deshalb bieten wir unserer Community mit »PAGE Portfolios« die einmalige Möglichkeit, sich mit ihren Arbeiten zu präsentieren. Jeden Monat wählen wir ein »Portfolio des Monats« aus, das wir in unserem Print-Magazin und auf der Website besonders hervorheben. Außerdem stellen wir in unserer Serie »Porträt der Woche« interessante Einzelkämpfer in Illustration, Fotografie, Grafik- und Digitaldesign vor – sowie spannende, neue Agenturen und Studios in unserer Serie »Agentur der Woche«.

Einen Einblick in die alltägliche Arbeitswelt der Kreativen gibt unsere Serie »Blick ins Studio«, in der wir sowohl großen, bekannten Agenturen wie Kolle Rebbe und KMS Team als auch kleineren, unbekannteren Agenturen und Freelancern wie QOOP und Artur Bodenstein in ihre Büros schauen.

Ein wichtiger Gradmesser für Erfolg in der Kreativbranche sind Rankings. Alljährlich ermitteln wir in unserem PAGE Kreativ-Ranking und einem PAGE Digital Ranking die Büros und Agenturen, die bei Kreativ-Contests besonders erfolgreich waren und somit zur kreativen Elite zählen. Die wichtigsten Wettbewerbe samt Kategorien, Einreichungsfristen und Kosten haben wir in einer Übersicht versammelt. Und auch die Gewinner der wichtigsten internationalen Awards stellen wir regelmäßig vor.

Konferenzen, Workshops und Seminare sind gute Möglichkeiten, um sich fortzubilden und zu vernetzen. Deshalb bieten wir neben der Berichterstattung über spannende Kreativ-Events im deutschsprachigen Raum auch PAGE Seminare an. In ihnen vermitteln renommierte Designer handwerkliche und geschäftliche Strategien und Methoden für eine erfolgreiche Gestalter-Karriere – zum Beispiel Jochen Rädeker im Seminar »Leitmedium Design«, Jan Schwochow in »Infografik – Visual Storytelling« oder Bestsellerautor Mario Pricken in »Disruptive Creativity«.

Und last, not least gibt es da unseren PAGE Stellenmarkt! – Bleiben Sie auf dem Laufenden mit PAGE!