Benannt nach Madonna’s »Human Nature«: Fetisch zum ausmalen

Malbücher für Erwachsene sind in. Man kann Ryan Gosling kolorieren, Versailles oder zur Beruhigung Muster ausmalen. Die Hamburger Agentur Karl Anders hat jetzt ein Malbuch mit sehr »erwachsenen« Themen gestaltet … mehr

Agenturporträt: Bureau Progressiv und ihr mitreißendes Design

PAGE gefällt …: Bureau Progressiv aus Stuttgart, das die Kunst der Dekonstruktion beherrscht, Websites in Postkarten verwandelt, Schrift vibrieren lässt und Plakate fließen.

mehr

Wann ein Corporate Design veredelt sein sollte

studio frau entwickelte für Elmar Grupp ein Erscheinungsbild, das seine Tätigkeit auf unterschiedlichste Weise reflektiert. mehr

Wie man seine Kunden zu Weihnachten auch grüßen kann

Schon im letzten Jahr gehörte die Aktion Fity Fifty des Kommunikationsdesign-Studios Sons of Ipanema zu unseren liebsten: Anstatt in aufwendige Weihnachtskarten für ihre Kunden zu investieren, unterstützen sie den Kölner Flüchtlingsrat e.V. mit einem tollen, illustrierten Set.

mehr

Gewinnspiel: Cooler Camera Strap der Berliner Startup-Kombo Photocircle-Kancha

Neu im Sortiment des Photocircle: Ein Camera Strap aus schwarzem oder braunem Leder. Hier könnt ihr den coolen und hochwertigen Kameragurt, handmade hergestellt in Kirgistan, gewinnen! mehr

Wein als Kunst: Die Gewinner des Terras Gauda Plakatwettbewerbs

Wenn man zu den bedeutendsten Wein-Herstellern Spaniens gehört, kann man sich auch einen eigenen, gut dotierten internationalen Plakatwettbewerb leisten. Hier die Gewinner des Terras Gauda – Francisco Mantecon Awards 2015. mehr

Coffee with a c-attitude

In Edinburgh hat ein besonders tierfreundlicher Coffee-Shop eröffnet … mehr

So sieht preisgekröntes Infografik-Design aus!

Wie sieht preisgekröntes Infografik-Design aus? So! Für ihre Plakatserie für das Eco Festival Basel wurde Agentur für Informationsdesign YAAY jetzt mit dem dpa-Infografik Award 2015 ausgezeichnet. mehr

Café Promenade: Corporate Design als blühende Oase

Dieses großartige, illustrierte Corporate Design haben wir vor Ort in Graz entdeckt: Als eine unserer Kolleginnen dort neulich zum Frühstück war. mehr

Wie ein Logo für ein Berliner Flüchtlingsprojekt so reduziert wie komplex ist

Für das Projekt Berlin Mondiale, das Flüchtlinge, Künstler und Kulturinstitutionen zusammenbringt, entwickelte die Kreativagentur e27 ein Corporate Design das gleich mehrere Geschichten erzählt. mehr

Spannendes neues Branding für nachhaltiges Reisen

Willkommen unterwegs: jäger & jäger haben das Erscheinungsbild des Reiseanbieters ASI einem umfassenden Relaunch unterzogen. mehr

Porträt: Die atemberaubenden und cleveren Illustrationen von Pâté

PAGE gefällt …: Illustrationen des Londoners Pâté, der das Alphabet in schönste Anzüglichkeiten verwandelt und WiFi-Spots in Kunst und dabei mit großartig simplen Formen und leuchtenden Farben spielt.

mehr

Design für unterschiedliche Zielgruppen: Die Moomins

Das preisgekrönte finnische Grafikdesign-Studio Bond hat für die legendäre Welt der Moomins ein neue Verpackungsdesigns gestaltet. Es war eine Herzensangelegenheit samt Storytelling und Moomins Font. mehr

Spielplatz für Gestalter: Die Kunst der Sardinendose

Der Sommer ist definitiv vorbei. Was bleibt, sind Urlaubs-Mitbringsel wie kunstvolle Sardinen- und andere Fischdosen, deren Gestaltung in den letzten Jahren immer mehr Beachtung findet. Auch wir haben einige gesammelt … mehr

Agenturporträt: Die »bild«-schöne Gestaltung von Seite Zwei

PAGE gefällt …: die Wiener Kreativagentur Seite Zwei, die nackte Gurken tanzen und prachtvolle Blumen sprießen lässt – und Firmenreporte in Bildbände verwandelt, die man nicht mehr zur Seite legen will. mehr

Wie Rocket & Wink den Schweinehund überwindet

In ihrer Neujahrskampagne für FitX widmet das Hamburger Grafikdesign-Studio Rocket & Wink dem Schweinehund und Muskelkater eine Plakatserie. mehr

Porträt: Daniel Schilke und sein spannendes Kommunikationsdesign

PAGE gefällt …: Kommunikationsdesign von Daniel Schilke, der großartig typografische Logos entwirft, dem Jägerzaun neue Bedeutung gibt – und seinen eigenen Initialen schelmisch Beine macht.

mehr

Riesenjob für thjnk: thyssenkrupp mit neuer Dachmarke

Augenmaß statt millionenschwerer Kampagne: thjnk und loved entwickeln neue Markenidentität für thyssenkrupp, die den Wandel des Unternehmens widerspiegelt. mehr