PAGE online

No Plastic, No Problem: Herrlich freche Identity für De-extinction

Für De-extinction, ein amerikanisches Unternehmen für nachhaltige Verpackungen, entwickelte das Design-Studio Koto ein umwerfendes Branding, durch das launige Dinos trotten und fordern »Let’s make plastic prehistoric«.

In den aktuellen Debatten um Nachhaltigkeit und Klimaschutz heißt es immer wieder, dass es sicherlich sehr hilfreich wäre, statt auf Verzicht und Angst auf Zuversicht zu setzen, auf positive Verstärkung und Engagement.

Und das Branding und Naming, das Koto für De-extinction entwickelt hat, löst genau das ein.

Für das US-amerikanische Unternehmen für nachhaltige Verpackungen hat das Design-Studio Koto mit Offices unter anderem in Berlin, London und New York, einen Markenauftritt gestaltet, mit einprägsamen, launigen Slogans, kunterbunten Dinosauriern und intelligentem Augenzwinkern.

De-instiction haben die Kreativen das Unternehmen genannt, das Endverbrauchern, Restaurants und dem Großhandel umweltfreundliche Alternativen zu umweltbelastenden Plastikverpackungen bietet – und das reicht von Geschirr und Besteck bis hin zu Lebensmittelverpackungen aller Art.

Im Mittelpunkt ist eine Bande kunterbunter Dinos in Grün, Pink, Grau und Schwarz, die bei dem Markennamen De-instinction an die Ausrottung der Dinosaurier denken lässt – und gleichzeitig dazu auffordert, diese rückgängig zu machen.

Sie unterstreichen zudem die Dringlichkeit des Handelns und zeigen gleichzeitig, dass es möglich ist, etwas gegen die Vermüllung der Meere zu tun, gegen die Zerstörung der Umwelt und für den Artenschutz.

Das Branding fordert zu einem »Leave no trace« auf, dazu, keine Spuren zu hinterlassen, sondern auf nachhaltige Packagings zu setzen.

Mit dieser Identity sticht De-extinction nicht nur aus der Verpackungsbranche heraus, sondern findet für Nachhaltigkeit anstatt herkömmlicher Embleme wie grüne Blätter, dem Erdball oder fein illustrierter Flora und Fauna, eine neue Sprache, die von kraftvollen und launigen Dinos bestimmt wird.

Leuchtend bunt, mit Schwung und mit kräftigen Strichen sind die Dinos gezeichnet, lassen die Augen rollen und trotten entspannt durch das Geschehen.

»Jede unserer Entscheidungen im kreativen Prozess konzentrierte sich darauf, Konformität zu brechen, um De-extinction eine provokante und gleichzeitig sympathische Ausstrahlung zu geben«, sagt Johann Laeschke, Managing Director von Koto in Berlin. »Wir wollten nicht auf Nummer sicher gehen, sondern dem Aussterben mit einer unkonventionellen, lebendigen Markensprache entgegentreten.«

 

 

 

Produkt: Download PAGE - Icons und Piktogramme – Typen, Trends, Technik - kostenlos
Download PAGE - Icons und Piktogramme – Typen, Trends, Technik - kostenlos
Icon-Sets für jeden Zweck • Business Branding, CD und CI • High DPI Icon Design

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren