PAGE online

Über die Kraft des Zusammen: Jubiläumsausgabe von SPRING

Seit 20 Jahren gibt das Illustratorinnen-Kollektiv SPRING gemeinsam grafische Geschichten heraus und feiert das mit einem tollen Heft und Arbeiten von moki, Stephanie Wunderlich, Larissa Bertonasco und vielen anderen.  

Gleich im Vorwort stellt die unique Illustratorin moki klar, dass einen Zusammen nicht nur zwischen Menschen gilt, sondern man es viel größer denken muss und Flora und Fauna, Pilze, Mikroben und Viren einbeziehen muss.

Dass auch Symbiosen dazu gehören, aber auch politische und gesellschaftliche Strukturen – und fragt »Wie können wir schrumpfen? Wie können wir bescheidener werden und trotzdem dankbar und zufrieden sein?«

Und dafür zusammen Ideen entwickeln und Visionen. Ganz so wie das Zeichnerinnen- und Illustratorinnen-Kollektiv SPRING es seit 20 Jahren praktiziert, basisdemokratisch und in wechselnder Zusammensetzung.

Umso größer ist die Freude, jetzt das 20-jährige Jubiläum zu feiern, das nicht nur dafür steht, dass SPRING seit zwei Jahrzehnten spannende gezeichnete Geschichten erzählt, sondern auch für ein Miteinander, für Zusammenhalt und Solidarität. Wer könnte besser aus den verschiedensten Perspektiven auf »Togetherness« blicken.

© Stephanie Wunderlich
»Assessement Center« © Stephanie Wunderlich

Von Symbiosen und Suffragetten, von Arbeitskampf und aneinandergefesselt sein erzählt das Jubiläumsheft, von Sehnsucht und Einsamkeit, Trennung und Trost.

Die Stile sind dabei so unterschiedlich wie die Geschichten selbst. In prallen, grafische und feinsinnigen Bildern erzählt Katharina Kulenkampff von »Guten Zeiten, Schlechte Zeiten«, löst sich in »Unzertrennlich« von marialuisa ein Zitat von Charles Eisenstein in übereinander gelegten Bildmetaphern auf und in Almut Ertls das »Wir/We«, erzählt Nina Pagalies in leuchtenden Farben von »Das Erbe« – und fordert Stephanie Wunderlich in »Wollen wir?« am Ende mit charmantem Schwung zu einem Tänzchen auf. Genauso soll es sein.

»Stadteinsamkeit« © Kati Szilágyi

Die Jubiläumsausgabe erscheint am 5.9.2023.

SPRING#20: Togetherness, 276 Seiten, Broschur, vierfarbiger Innenteil, Deutsch mit englischen Untertiteln, Mairisch Verlag, 26 Euro, ISBN 978-3-948722-29-6

»Gute Zeiten, Schlechte Zeiten« © Katharina Kulenkampff
»Together« © Katrin Stangl
»Papa Hoven« © Line Hoven
»Unzertrennlich« © marialuisa
»Orbit« © moki
»Spaziergang« © Ludmilla Bartscht
»Wollen wir?« © Stephanie Wunderlich
Produkt: PAGE 2024-03
PAGE 2024-03
Agenturen adieu – hallo Wirtschaft! ++ ENGLISH SPECIAL Hattie Stewart ++ Chance: Hochschulen als Auftraggeber ++ Marken allein im Metaverse? ++ Ratgeber: Perfekt präsentieren ++ PAGE Ranking 2024

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren