Kommunikation im Raum

Kommunikationsdesign unter die Leute bringen bedeutet auch immer gleichzeitig, einen dafür geeigneten »Raum« zu nutzen. Sei es ein öffentlicher oder privater Raum, Outdoor oder Indoor, klein oder groß, Print oder Digital – je nach Strategie steht eine verbale oder visuelle Vermittlung einer Information an einen Empfänger im Fokus. PAGE stellt regelmäßig spannende Räume vor, in denen Kommunikation und Design stattfinden.

Luminale 2012

Ein Meer aus Lichtdiamanten, Licht und Klang in einem riesigen Containerschiff, Fassadenprojektionen, und Lichtillusionen. Das Programm für das Lichtdesign-Festival vom 15. bis 20. April in Frankfurt am Main und Offenbach steht.

mehr

ART and Press: Zeitung als Kunst

Von Ai Weiwei zu Erwin Wurm: Wie Künstler mit Wahrheit und Wirklichkeit der Medien umgehen.

mehr

CeBIT: Kunst trifft IT

Hochkarätiges Messebauteam auf der CeBit: Biennale-Gewinner Tobias Rehberger und Architektur-Star Jürgen Mayer H. gestalten Halle.

mehr

Agenturporträt: dear robinson

PAGE gefällt …: dear robinson, Agentur aus München, die Löwenköpfe rotieren lässt und Schrift schon mal (fast) verschwinden.

mehr

Anzeige

Interaktive Rauminstallation

Im GRASSI Museum für Angewandte Kunst Leipzig können Besucher ab 4. März die 360-Grad-Rauminstallation »Sinneslandschaften« erleben, in der sie in einen virtuellen Raum abtauchen.

mehr

Magdeburg – gespiegelt

realities:united entwirft Fassadeninstallation.

mehr

»Spectral« Installationen auf dem CTM Festival

 

Die Konferenzen auf dem Transmediale Medienfestival in Berlin sind zwar nun vorbei – doch es gibt noch verschiedene Installationen des angeschlossenen CTM Festivals im Kunsthaus Kreuzberg/Bethanien zu sehen.

mehr

Meisterin der Punkte – Yayoi Kusama in der Tate

Die japanische Künstlerin Yayoi Kusama erlebt einen neuen Höhenflug – mit ihrer Einzelausstellung in der Londoner Tate Modern und luxuriösen Design-Kollaborationen.

mehr

Anzeige

Weltenzyklopädie

Wer ein Buch dieses Titels verfasst, muss, so sollte man meinen, jede Menge Antworten parat haben.

mehr

Winterliches Window-Design

Das Wiener Designbüro Sensomatic faltete aus Papier eine Winterlandschaft mit Hirschen für ein Schaufenster.

mehr

Kissing: soundreaktive Kuss-Installation von unit9

Die soundreaktive Installation »Kissing« war bis gestern beim Stuttgarter Filmwinter zu sehen.

mehr

In Touch mit der Kunst

Cosalux entwirft Multi-Touch-Tisch für das Städel Museum.

mehr

Anzeige

Soundmachines: Plattenspieler mit visuellen Mustern

Bei der Soundmachines Installation erzeugen nicht Schallplattenrillen die Töne, sondern visuelle Muster.

mehr

Lichtdesigner und -Experten gesucht

Die Luminale 2012, im Rahmen der Messe Light+Building, sucht Präsentatoren rund um Lichtdesign, Urban Screening und interaktive Architektur.

mehr

Urbaner Wahnsinn

Der Gestalten Space Berlin zeigt in der Ausstellung »Glazed Paradise« Installationen und Fotografien des Streetartist Mark Jenkins.

mehr

Ein Zimmer in der U-Bahn

IKEA France hat ein Appartment in der Pariser métro aufgebaut und lässt sechs Tage lang fünf Personen darin wohnen.

mehr

Anzeige

Rock, Paper, Scissors

Die meis­ten von uns hocken den größten Teil des Tages – bis auf gelegentliche Zu­ckun­gen der Finger – reglos am Computer. Doch das Designerleben kann auch ein einziger wilder Kreativspielplatz sein.

mehr

Google Earth als interaktive Installation

In Paris gibt es eine interaktive Installation mit Google Earth auf 48 Flatscreens zu sehen, die den Großraum Paris im Jahr 2020 plastisch in 3D visualisiert.

mehr