Schaufenster-Design für Die Brille

Für das Optikergeschäft »Die Brille« in Berlin schuf der Designer René Bauer eine handgemachte Installation.



Bild Schaufenster Die Brille


Dass auch kleine Läden kreatives Schaufenster-Design bieten können, haben wir ausführlich in PAGE 06.2012 untersucht. Ein weiteres Beispiel kommt von dem Berliner Brillengeschäft »Die Brille«, für das der Spezialist für Visuelles Marketing Dietmar Günther von G-Stage eine bewegte Installation entwarf. Die Umsetzung übernahm der Grafikdesigner René Bauer: Er zeichnete ein Rad aus vielen verschiedenen Köpfen auf Alu-Platten, auf die Brillengestelle dekoriert werden können. Die Köpfe hielt er dabei bewusst in Graustufen, damit die präsentierten Brillen die meiste Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Insgesamt produzierte er vier individuelle Platten – alle mit einem speziell angefertigten Standfuß mit Motor versehen, damit sich diese in den Schaufenstern drehen können.

Bislang kam die Installation in Berlin, Bielefeld und Mönchengladbach zum Einsatz.


 Bild Schaufenster Die Brille

Bild Schaufenster Die Brille
Bild Schaufenster Die Brille

Mehr zum Thema
Sarah Illenberger über Schaufenster-Design

Winterliches Window-Design


Schlagworte: , ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren