Tools & Technik

Technik beflügelt Kreation! Gemäß unserem PAGE-Motto »Design. Code. Business.« stellen wir nicht nur die Arbeiten, sondern auch die Werkzeuge der Kreativbranche vor: Tools, Apps, Programme und Methoden für die Gestaltung und Realisierung zeitgemäßer Kommunikations- und Designprojekte.

mehr

Apple stellt neue MacBook Computer vor

Bei einer Veranstaltung in der Townhall in Cupertino am gestrigen Abend (14.10) stellt Steve Jobs persönlich neue MacBook Computer vor und zeigt Neuheiten, die alle MacBook Portables vom Einsteigermodell über das MacBook air bis zum MacBook Pro

mehr

iPhone: Musik mit Bloom

Die Anwendung Bloom für das iPhone wurde bei Opal Limited entwickelt vom Musiker Brian Eno und dem Software-Designer Peter Chilvers. Der Klangpionier Eno (Roxy Music (1972), My Life in the Bush of Ghosts (1981, mit David Byrne)) gestaltete zuletzt

mehr

Apple tourt mit Aperture und Final Cut

Kurz ein Veranstaltungshinweis von Apple. Apple ist in Angelegenheiten der Programm Aperture und Final Cut Studio unterwegs. Am Dienstag, den 21. Oktober 2008, nähert man sich der Zielgruppe der professionellen Fotographen in Hamburg. Von 9.30 bis

mehr

Universal Type Server kann mit XPress 8 und CS2

Der serverbasierte Fontmanager ermöglicht nun die professionelle automatische Aktivierung von Schriften in Dokumenten aus der Adobe Creative Suite 2 und QuarkXPress 8. Das kostenfreie Update wird allen Nutzern von Universal Type Server (Macintosh

mehr

Anzeige

Grosser Multitouch-Screen

Den nach eigenen Angaben "größten interaktiven Multi-Touchscreen Deutschlands" hat die Agentur Scholz & Volkmer an einem Schaufenster in der Wiesbadener Innenstadt installiert, um auf das vom 3. bis 12. Oktober laufende "Atlantis

mehr

YoYo-iPhone-Charger

Das Ding fetzt! Die Idee stammt übrigens aus dem Hause von Peter Thuvander, seines Zeichens schwedischer Designer und Illustrator. Mehr von Peter findet man auf: http://www.peterthuvander.se/Gefunden unter:

mehr

Physical Computing – BUG

"BUG is a collection of easy-to-use electronic modules that snap together to build any gadget you can imagine. Each BUGmodule represents a specific gadget function (ex: a camera, a keyboard, a video output, etc.). You decide which functions to

mehr

Microsoft leuchtet in blau

Microsoft führt mit BlueTrack eine neue Abtast-Technologie für Computer-Mäuse ein. Die Microsoft Explorer Mouse und die Microsoft Explorer Mini Mouse mit BlueTrack lassen sich auf nahezu jeder Oberfläche einsetzen und ermöglichen

mehr

Anzeige

Manschetten mit USB

Die Firma Cocos-Promotions bietet exklusive USB-Sticks an. Seit neuestem in Form von Manschettenknöpfen, die ihren Trägern einen mobilen Speicherplatz von bis zu 4 Gigabyte bieten. Die gebürstete Oberfläche der

mehr

Login mit Hardware statt Passwort

Der Rohos Logon Key kann jeden USB-Stick in einen Schlüssel für den Mac-Computer verwandeln. Eingaben von Benutzernamen und Passwort sind dann nicht mehr erforderlich. Die Personal License kostet US $ 29. Business (3 Macs) gibt es für US $

mehr

Fachzentrum für Dynamic Publishing mit Quark

Quark und T-Systems geben den Aufbau eines Fachzentrums für Dynamic Publishing mit Quark Lösungen, darunter Quark Dynamic Publishing Solution (Quark DPS), bekannt. Mit der Gründung des Fachzentrums sollen die Herausforderungen im

mehr

Webseitenpflanzen

  Unter www.aharef.info/static/htmlgraph/ kann man sich mittels Processing-Applikation ansehen, wie die Struktur der eigenen Website ausschaut. Ist zwar nur Eye Candy, denn erklärt wird nicht, welcher Farbboppel welche Bedeutung hat –

mehr

Anzeige

AOL Ad-Targeting auf iPhone

Über AOLs Werbesystem Platform A können Marketer iPhone-Besitzer adressieren, wenn sie im mobilen Web unterwegs sind. So forciert das Online-Portal AOL seine Vermarktungsaktivitäten im mobilen Web. Ab sofort können Werbekunden

mehr

1080p-DLP-Projektor auf LED-Basis

Bei der IFA 2008 präsentierte Vivitek einen DLP-Projektor in Full-HD-Auflösung und mit langlebigen LEDs als Leuchtmittel. Zielgruppe für den Beamer sind vor allem Heimkino-Enthusiasten, die mit dem neuen System hochauflösende Filme im

mehr

Google: Datenschutz verchromt

Ein Webbrowser ist ein machtiges Markteting-Instrument. Ein paar Bookmarks werden mitgegeben, die Startseite voreingestellt und nicht zuletzt die Suchfunktion auf die eigenen Server geleitet. Schon rollt der Rubel, wenn der User klickt und surft. Doch

mehr

Druckerkonzept mit Pfand und ohne Patronenwechsel

Der Epson EC-O1 ist als erster Drucker überhaupt in ein ökologisch ausgerichtetes Recyclingsystem mit Pfand integriert, das Epson Eco-Back System. Wenn die Tinte verbraucht ist, gibt der Kunde den Drucker zurück und erhält eine

mehr

Anzeige

Samsung auf air..

Samsung attackiert das MacBook Air von Apple, und zwar mit einem quasi ebenso flachen und leichten Notebook. Das wird das Samsung X360. Leichter als Luft soll es sein und doch voll ausgestattet. Zum Beispiel mit einem Akku, der zehn Stunden

mehr

Google entwickelt eigenen Browser

  Google hat nun auch seinen eigenen Browser entwickelt, auch der Spiegel berichtet.Scott McCloud hat dieses Comic von Google dazu gezeichnet.Link: http://blogoscoped.com/google-chrome/Further info:

mehr

Egal ob 2D oder 3D, Photoshop oder InDesign, Processing oder Prozessfarben, CMYK oder HTML5, analog oder digital – wir spüren aktuellen Trends nach, werfen den Blick hinter die Kulissen internationaler Kreativteams und vermitteln Schritt für Schritt handwerkliches Know-how.

Wir berücksichtigen dabei Layout- und Bildbearbeitungssoftware genauso wie Frameworks und Prototyping-Tools oder Agentur- und Workflow-Management-Lösungen. Kurzum alles, was nicht nur den Kreationsprozess – vom Entwurf bis zum Launch – effektiver und produktiver macht, sondern in unseren Köpfen auch erst neue Design- und Kommunikationskonzepte zulässt. Auch wenn manch eine Technik sehr komplex sein mag, sollten wir uns mit ihr befassen und von vornherein in unsere konzeptionellen Überlegungen miteinbeziehen. Wettbewerbsfähigkeit wird zusehends eine Frage der Technik, Ideen sind nur so gut wie ihre Umsetzung.

Darum behalten wir für Sie den Markt innovativer, spannender Technologien im Blick und stellen die Updates vor, die Sie nicht verpassen sollten. Wir zeigen Tools und Techniktrends für Ihr tägliches Geschäft, aber auch Visionäres, das Ihnen zukunftsweisende und originelle Konzeption ermöglicht und Ihnen erlaubt, sich frühzeitig auf Wandel einzustellen. Und Praxis und Vision müssen hierbei keine Gegensätze sein. Wie praktisch oder visionär etwas tatsächlich ist, hängt ganz davon ab, in welcher Disziplin Sie arbeiten.

Unsere Autoren sind denn auch allesamt Spezialisten in ihren jeweiligen Teilbereichen. Sie zeigen, wie und wofür man die unterschiedlichen Tools, Techniken und Methoden im Kreationsprozess einsetzt und wie man mit ihnen knifflige Herausforderungen löst. Sie gewähren bereitwillig Einblick in ihre Arbeit, teilen ihr Wissen und profitieren wiederum selbst vom Blick in andere Gestaltungsdisziplinen. Die Technik schreitet in einem rasanten Tempo voran, die Medienvielfalt wird größer und der Kreativprozess damit immer komplexer. Kanalübergreifendes, interdisziplinäres, ganzheitliches Know-how ist gefragt.

PAGE – Design. Code. Business. Auf dass auch Sie Ihre Auftraggeber weiterhin mit hervorragenden Ideen und konsequenter Umsetzung überzeugen können!